Logo Logo
/// 

Test : Nikon Z7 in der Praxis: Vollformat Cinema Überflieger DSLR? 10 Bit N-LOG, Sony A7III Vergleich, uvm.

von Mo, 29.Oktober 2018 | 5 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Autofokus und Stabilisierung



Autofokus und Stabilisierung



Beim Thema Autofokus und Stabilisierung haben wir die Sony A7III als Vergleich hinzugezogen die in beiden Disziplinen im Vollformat Segment recht weit vorne liegt. Für unseren Praxistest haben wir uns sowohl mit bewegter Handkamera als auch mit statischer Kamera vom Stativ das Fokussierverhalten der Nikon Z7 und der Sony A7III bei aktivierter Gesichtserkennung angeschaut.

Für uns ziemlich erstaunlich und wohl ein echtes Novum in Sachen Nikon und Autofokus im Videobetrieb: Erstmalig schließt Nikon hier zum Niveau der besten derzeitigen AF-Systeme auf (zu denen wir neben den Sony Alphas auch den Dual Pixel AF von Canon zählen).

Bei den längeren Sequenzen bei denen wir Ricarda mit der Handkamera folgen, hält das Gesichtstracking der Nikon Z7 sogar etwas sicherer das Motiv als bei der Sony A7III.

Bei den Aufnahmen, bei denen sich Ricarda auf das Stativ zubewegt, sehen wir die Nikon Z7 und die Sony A7III gleich auf -ebenfalls eine kleine Sensation für Nikon.

Allerdings muss man hier fairer Weise Sony zu Gute halten, dass das Sony Alpha Facetracking Gesichter auf deutlich größere Distanzen erkennt als das der Nikon. Das mag auch mit der unterschiedlichen Sensorauflösung der beiden Kameras zu tun haben – nicht nur in diesem Zusammenhang sind wir schon sehr auf die Nikon Z6 gespannt.

Im Hinterkopf sollte man bei der guten Autofokusperformance der Nikon Z7 haben, dass diese bei weniger Licht deutlich abnimmt. In weniger beleuchteten Innenräumen kann es dann auch mal zu unkontrolliertem Pumpen des AF kommen. Wer also bei schlechteren Lichtverhältnissen den Autofokus der Nikon Z7 benötigt, sollte entsprechend Licht mit einpacken. Das gilt auch für den Betrieb mit NDs. Wer hierbei zu kräftig den Lichteinfall minimiert riskiert eine schwächere AF-Leistung.

Von der eher schwachen Lowlight-AF-Fähigkeit der Z7 abgesehen sind wir unterm Strich ziemlich angetan von der AF-Performance der Nikon Z7.

Für uns ergibt sich aus der Kombination Nikon Z7, AF-Gesichtstracking und 10-Bit N-Log am externen Monitor-Recorder ein ziemlich ideales Gimbal-Setup.

Einleitung / Hauttöne
8 Bit Log? 50P? / Akkulaufzeit / 1 XQD Cardslot


Nikon Z7im Vergleich mit:

Listenpreis: 3849 €
Markteinführung: Oktober 2018
Sensorgrößen-Klasse:
Kleinbild-Vollformat, FX
Mount: Z-Mount

Platz 18 DSLR/DSLM Bestenliste
Canon EOS R5
Listenpreis: 4385 €
Sensorgrößen-Klasse: Kleinbild-Vollformat, FX
Canon EOS-5D Mark IV
Listenpreis: 4065 €
Kleinbild-Vollformat, FX

5 Seiten:
Einleitung / Hauttöne
Autofokus und Stabilisierung
8 Bit Log? 50P? / Akkulaufzeit / 1 XQD Cardslot
Handling und Verarbeitung
Fazit
  

[16 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
nachtaktiv    05:05 am 10.11.2018
leider kein mythos. bin vor jahren mal mit ner kleinen spiegellosen in meinen stammclub, und hab da reichlich gefilmt. ging alles gut. dann wollte ich mal mit nem henkelmann...weiterlesen
jenss    20:44 am 9.11.2018
Ich frage mich, wie viel die schönen Nikon-Farben ggü. einer Sony A9 im Video ausmachen, wenn man nicht viel Colorgrading betreibt. Würdet ihr dann - alleine Video betrachtet-...weiterlesen
pillepalle    17:39 am 30.10.2018
An Bauer sucht Frau habe ich bei Dokus eigentlich auch weniger gedacht *lol* Mal abgesehen davon das man mit jeder Kamera auffällt (egal ob mit Monitor oder nicht), muss man sich...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Artikel zum selben Thema:

Test: Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen Mi, 17.Oktober 2018

Weitere Artikel:


Test: DJI RS3 Mini Gimbal in der Praxis mit der Panasonic S5 II: Horizontal, Vertikal - egal? Di, 10.Januar 2023
Wir hatten Gelegenheit, den neuen DJI RS3 Mini kurz vorab zu testen und haben hierfür die neue Panasonic S5 II genutzt. Neben dem Test mit diversen Fest- und Zoombrennweiten wollten wir wissen, bis zu welcher Kamera/Objektiv-Kombination der neue Mini-Gimbal von DJI funktioniert und für wen sich die Anschaffung des clever auch auf Vertical-Shootings umrüstbaren Gimbal lohnt.
Test: Panasonic S5 II mit Phasen-Autofokus in der Videopraxis: Überflieger in der 2.000 Euro Klasse? Mi, 4.Januar 2023
Wir hatten vorab Gelegenheit, die Panasonic S5 II und ihren erstmalig eingeführten Hybrid-Phasen Autofokus mit 779 Phasen-AF Sensoren ausführlich zu testen. Neben vielen (bemerkenswerten!) AF-Tests haben wir auch die Sensorstabilisierung, das allgemeine Kamerahandling, Hauttöne im V-Log Betrieb und vieles mehr getestet - hat Panasonic also mit der S5 II den neuen Überflieger in der 2.000 Euro Klasse geschaffen ...?
Test: Canon EOS R6 Mark II Sensorbetrachtungen - Rolling Shutter und Debayering Di, 27.Dezember 2022
Die "erste" Canon EOS R6 war für Filmer nicht uneingeschränkt zu empfehlen, da sie gerade bis 30p nur einen sehr langsamen Rolling Shutter bot. Mit der zweiten Version gibt es nun einige Veränderungen im Sensor-Verhalten.
Test: Die 10 besten Kameras für Video 2022 - welche Kameras haben uns dieses Jahr beeindruckt? Do, 22.Dezember 2022
2022 neigt sich dem Ende: Zeit für uns ein erstes Fazit zu ziehen, welche Kameras besonderen Eindruck bei uns hinterlassen haben. Insgesamt sind wir auf 10 Kameras gekommen, die in diesem Jahr für uns herausstachen – mit dabei sind auch Kameras die via Firmware-Update um wichtige Funktionen (bsp. RAW-Recording) erweitert wurden. Und auch eine Drohne, ein Handy und eine Kamera, die noch nicht genannt werden darf sind mit von der Partie – also Vorhang auf zum Besten, was 2022 für uns zu bieten hatte:
Test: Panasonic GH6 und Atomos Shogun Connect in der (Cloud)Praxis: Proxy-Upload mit LTE-Handy vom Set? Do, 24.November 2022
Test: Canon EOS R6 Mark II im ersten Praxistest: Die beste Hybrid-DSLM unterhalb von 3.000,- Euro? Mi, 2.November 2022
Test: Fujifilm X-H2 im Praxistest: Günstigere X-H2S-Alternative mit starker Videoperformance Di, 25.Oktober 2022
Test: Sony FX30 mit APS-C/S35 Sensor im ersten Hands-On: Handling, Hauttöne, AF uvm. Mi, 28.September 2022
Test: Aktuelle APS-C/S35 DSLMs - FUJI X-H2s und Canon EOS R7 - Dynamik-Shootout Mi, 21.September 2022
Test: Fujifilm X-H2S in der Praxis: 6.2K 10 Bit ProRes HQ, F-Log2 und Hauttöne, Video-AF uvm. Mi, 7.September 2022


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 6.Februar 2023 - 21:30
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*