slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11269

Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von slashCAM »


Sony verbessert seine kleine "Vlogging"-Kamera ZV-E10 - so verfügt die neue Generation II wie im Vorfeld gemunkelt über einen neuen Sensor, Dank welchem nun 4K-Videoaufna...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt



scrooge
Beiträge: 675

Re: Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von scrooge »

Die Summe an Features zu diesem Preis ist wirklich bemerkenswert - nicht nur für Vlogger.
Für Dokus, Reisefilme und vielleicht auch als B-Cam bei Sony-Produktionen scheint die richtig gut zu sein.



cantsin
Beiträge: 14904

Re: Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von cantsin »

scrooge hat geschrieben: Do 11 Jul, 2024 10:18 Die Summe an Features zu diesem Preis ist wirklich bemerkenswert - nicht nur für Vlogger.
Für Dokus, Reisefilme und vielleicht auch als B-Cam bei Sony-Produktionen scheint die richtig gut zu sein.
Finde ich eher nicht. Die Kamera hat keinen IBIS, einen verschlechterten AF (sie haben aus Kostengründen den AI-Chip weggelassen, der in der A6700, FX30, aber auch dem Vorgängermodell ZV-E10 steckt), mangels EVF nur ein ziemlich dunkles/kaum tageslichttaugliches Display mit 720x480 Pixeln (vielleicht kommen ja wieder Display-Lupen für solche Kameras auf den Markt und in Mode...), und sie überhitzt.

Und dafür 1000 EUR? Wenn man das z.B. mit der Fuji X-S20 oder Canon R10 vergleicht...



MIIIK
Beiträge: 321

Re: Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von MIIIK »

Kleiner Fehler im Text. Sind keine 7595 Punkte für den AF sondern nur 759. Die 5 danach war für eine Fußnote



MIIIK
Beiträge: 321

Re: Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von MIIIK »

cantsin hat geschrieben: Do 11 Jul, 2024 10:40 und sie überhitzt.
Aus Interesse - woher die Info ? Ich wollte endlich mal ne kleine Sony kaufen. Als jemand der 95% als Cutter unterwegs is wäre das Preislich genau meine Ecke. Und ich mag das Bild von ner Son einfach irgend wie mehr als Canon und co. Is da ne persönliche Sache.



cantsin
Beiträge: 14904

Re: Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von cantsin »

MIIIK hat geschrieben: Do 11 Jul, 2024 15:54
cantsin hat geschrieben: Do 11 Jul, 2024 10:40 und sie überhitzt.
Aus Interesse - woher die Info ?
Hier (getimed):
Zuletzt geändert von cantsin am Do 11 Jul, 2024 21:55, insgesamt 1-mal geändert.



Jellybean
Beiträge: 53

Re: Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von Jellybean »

Welche Sony ohne aktiver Kühlung überhitzt denn nicht?



Bildlauf
Beiträge: 1154

Re: Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von Bildlauf »

MIIIK hat geschrieben: Do 11 Jul, 2024 15:54 Und ich mag das Bild von ner Son einfach irgend wie mehr als Canon und co. Is da ne persönliche Sache.
Ich mag das Sony Bild auch sehr gern.

Jellybean hat geschrieben: Do 11 Jul, 2024 16:18 Welche Sony ohne aktiver Kühlung überhitzt denn nicht?
also die a7IV ist nicht aktiv gekühlt und seitdem ich seit ca. 6 Monaten ausschließlich in Slog filme, überhitzt die gar nicht mehr.
Vorher in den Rec Profilen hat sie immer mal abgeschaltet. Das scheint womöglich damit zusammenhängen.
Wie das im Dauerbetrieb ist auf Stativ zb ist weiß ich allerdings nicht, da nehme ich zur Sicherheit lieber die S5II.
Aber bei szenischen Drehs mit Hitze draussen und viele Clips und viel eingeschaltet, keine Probleme mehr.

Sind aber nur meine Erfahrungen.



MIIIK
Beiträge: 321

Re: Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von MIIIK »

Klingt aber zumindest als sollte man, auch als jemand der meist nur im Schnitt sitzt, dennoch eben ein mü länger warten und dann doch ne a6700 oder ne FX30 holen.



berlin123
Beiträge: 953

Re: Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von berlin123 »

3rd Party Lüfter zum anpappen könnten eine Option sein. Fuji bietet so einen für die X-H2 und X-S20 sogar selber an, also so schlecht wird das dann vom Prinzip her nicht sein.



Bruno Peter
Beiträge: 4365

Re: Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von Bruno Peter »

Im erweiterten Farbraum BT.2020 kann man mit dieser Kamera nicht aufnehmen.
Hat sich Sony von HLG verabschiedet?
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
** Aktuelle Hauptkameras: DJI Pocket 3 Gimbal-Kamera für bewegte Momente**
http://www.videoundbild.de/



Bruno Peter
Beiträge: 4365

Re: Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt

Beitrag von Bruno Peter »

** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
** Aktuelle Hauptkameras: DJI Pocket 3 Gimbal-Kamera für bewegte Momente**
http://www.videoundbild.de/



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Proxy Verlinkungsstress!
von Jörg - Sa 23:58
» KURZFILME, STUDENTENOSCAR & CO. Über den Einstieg in die Filmbranche
von Bildlauf - Sa 23:44
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Darth Schneider - Sa 23:02
» Easy Beginner Guide
von klusterdegenerierung - Sa 22:16
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Sa 21:05
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von Darth Schneider - Sa 19:58
» Topaz Labs Video AI Pro bietet Multi-GPU Upscaling bis 24K
von medienonkel - Sa 19:12
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Sa 15:44
» DJI Osmo Mobile 6 Gimbal zu verkaufen
von Sunbank - Sa 14:21
» Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt
von Bruno Peter - Sa 10:43
» Eingangs und Ausgans Auflösung 4K -> FullHD
von dienstag_01 - Sa 10:33
» Odyssey ml - "Hollywood Grade" AI
von Frank Glencairn - Sa 10:22
» Filmen Firmenevent mit Livestream
von pillepalle - Sa 4:00
» Ist shooten mit wenig Kontrast oder Sättigung eine Universal-Regel, die immer gilt?
von nicecam - Fr 21:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 21:09
» Longlegs - Nicolas Cage als Serienkiller
von 7River - Fr 20:12
» Davinci Untertitel zusammenfügen
von dienstag_01 - Fr 20:03
» Panasonic G9 M2 - Beste Einstellung für Lowlight
von Skeptiker - Fr 19:37
» Videoausrüstung mit einer Alpha 7cii
von poki1000 - Fr 19:08
» DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display
von Jörg - Fr 18:51
» After Effects Clone ohne Installer - Online Motiondesign- und Video-Editor Pikimov
von slashCAM - Fr 14:03
» Kling AI generiert 10s-Sequenzen mit gewünschter Kamerabewegung
von slashCAM - Fr 11:00
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von NurlLeser - Fr 10:56
» komische DJI Weiterleitung
von berlin123 - Fr 10:42
» Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35
von 7River - Fr 10:36
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von Mantas - Fr 8:34
» DJI Proxies in Resolve oder BM Proxy Generator?
von Axel - Fr 4:45
» Nikon Z6 III - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - Günstige Z8 für Filmer?
von pillepalle - Fr 1:25
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Fr 0:12
» Auf welcher Webseite finde ich am besten Crew Mitglieder?
von 7River - Do 20:33
» Lumix G9 M2 - Probleme mit Überhitzen
von Skeptiker - Do 20:18
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von klusterdegenerierung - Do 19:55
» Beratung für Video-Einsteiger mit großer Fotografie-Erfahrung
von cantsin - Do 19:50
» AI-Diskussionsthread - Pro/Kontra?
von Skeptiker - Do 19:45
» Probleme beim Synchronisieren von Clips anhand von Audiospur
von playmen - Do 19:32