News schraeg

bildNach einer halbjährigen Betaphase ist fylm.ai online gegangen, eine cloudbasierte und KI-gestützte Farbkorrekturplattform für Einzelbilder und Video, welche einfach per Browser genutzt werden kann. Die für Farbkorrekturen notwendigen Berechnungen ...Weiter

[10:04 Sa,16.Oktober 2021 [e]  von ] [ 17 Kommentare]

bildRØDE hat für sein kompaktes Drahtlos-Mikrofonsystem Wireless GO II nach den macOS/Windows-Desktop Versionen jetzt auch mobile Varianten (iOS und Android) seiner kostenlosen Begleit-App RØDE Central veröffentlicht, mit welcher alle Funktionen und ...Weiter

[13:44 Fr,15.Oktober 2021 [e]  von ] [ 6 Kommentare]

bildSony hat sein G Master Telezoom-Objektiv FE 70-200mm F2.8 GM OSS II​ für E-Mount (Vollformat) überarbeitet und dabei dessen Gewicht um etwa ein Drittel reduzieren können - die Optik wiegt nun lediglich 1.045 g. Auch die Autofokus-Leistung ...Weiter

[12:14 Fr,15.Oktober 2021 [e]  von ] [Noch keine Kommentare]

bildDJI hat gerade die Ankündigung von drei neuen Produkten geteasert - sie sollen in kurzer Abfolge vorgestellt werden, am 20. und 27. Oktober und dann am 5. November. Klar ist bereits durch vorhergehende Leaks, daß es sich bei einem Produktstart um ...Weiter

[19:51 Do,14.Oktober 2021 [e]  von ] [ 39 Kommentare]

bildDer taiwanesische Speicherkartenspezialist Wise Advanced hat seine Serie von CFexpress Typ B Speicherkarten um eine PRO-Variante mit durchgängigen Mindestschreibgeschwindigkeiten von 1.300 MB/sMB/s im Glossar erklärt (160GB, 320GB Modelle) bzw. 1.400 MB/sMB/s im Glossar erklärt (640 GB Modell) ...Weiter

[12:17 Do,14.Oktober 2021 [e]  von ] [ 4 Kommentare]

bildFür seine APS-C-Kameras mit Z-Mount bringt Nikon ein 7,8-faches Zoomobjektiv, das trotz seines großen Brennweitenbereichs von 18 bis 140 mm (Bildwinkel enspricht Kb-äquivalent 24 bis 210 mm / FX) sehr leicht ausfällt - es wiegt nur 315 g und mißt 73 ...Weiter

[12:41 Mi,13.Oktober 2021 [e]  von ] [Noch keine Kommentare]

bildDer chinesische Hersteller Z CAM, bekannt durch seine gleichnamigen Kameras, hat jetzt nach dem IPMAN Gemini HDMI-zu-USB ein weiteres Modell seiner IPMAN Serie vorgestellt, den IPMAN Ambr, ein auf Android basierendes Gerät für Live-Streaming - via ...Weiter

[10:58 Mi,13.Oktober 2021 [e]  von ] [ 4 Kommentare]

bildDer Mikrofon-Zubehör Spezialist Rycote hat die neue, von Grund auf neu konzipierte Nano-Shield Reihe von modularen Windschutzkörben vorgestellt. Die neuen Windshields werden in verschiedenen Kits angeboten, welche kleiner und ca. 30% leichter sind ...Weiter

[11:35 Di,12.Oktober 2021 [e]  von ] [Noch keine Kommentare]

bildDJI hat - wie immer eher still und heimlich und ohne offizielle Angaben zu den Neuerungen per Changelog oder Release Notes auf der Website - eine neue Version 1.4.12 seiner DJI Fly App für Android (die iOS Version soll demnächst folgen) ...Weiter

[14:28 Mo,11.Oktober 2021 [e]  von ] [Noch keine Kommentare]

bildNeben dem neuen Quick Release System Move hat Manfrotto auch noch den 300XM vorgestellt, einen professionellen 3-Achsen Handheld Gimbal, der bei einem Eigengewicht von 3.4kg (DSLR-)Kameras mit einem Gewicht von bis zu 3.4 kg tragen kann. Sein ...Weiter

[11:35 Mo,11.Oktober 2021 [e]  von ] [ 1 Kommentar]

bildDamit menschliche Bewegungen in Animationen echt aussehen, werden sie per Motioncapturing digitalisiert und können so mit der zu animierenden Figur nachvollzogen werden. Ein Problem stellt aber nicht nur die (physikalisch, anatomisch und ...Weiter

[11:06 So,10.Oktober 2021 [e]  von ] [ 1 Kommentar]

bildAdobe hat eine Beta-Version seines Videoschnittprogramms Premiere Pro veröffentlicht, welche eine neue, verbesserte Funktion namens "Auto Tone" zur intelligenten automatischen FarbkorrekturFarbkorrektur im Glossar erklärt enthält. Die Auto Tune Funktion soll neuen Usern helfen, ...Weiter

[17:16 Sa,9.Oktober 2021 [e]  von ] [Noch keine Kommentare]

bildDie für den USB Standard zuständige USB-IF (USB-Implementers Forum) hat neue Logos für USB-C Kabel vorgestellt, die potentiellen Käufern helfen sollen, das passende USB-C Kabel zu finden, das auch alle gewünschten Funktionen unterstützt. So ...Weiter

[10:03 Sa,9.Oktober 2021 [e]  von ] [Noch keine Kommentare]

bildBlackmagic hat heute Nacht wieder eine Menge neuer Updates zum Download bereitgestellt. Die neue Firmware 3.5 für die Video Assist Recorder berücksichtigt auch die 3G-Modelle ohne HDR-Suffix. Diese bekommen nun LCD-Bildschirmkalibrierung sowie einen ...Weiter

[10:28 Fr,8.Oktober 2021 [e]  von ] [ 7 Kommentare]

weitere News:
Panasonic Firmware-Update bringt Blackmagic RAW für GH5S und BGH1
Panasonic BS1H - Würfelcam mit Vollformatsensor unter 600 Gramm
Rollei Schnellwechsel-System vorgestellt (Click+Lock)
Manfrotto Move: Neues Quick-Release System
Canon bringt 5.2mm F2.8 L DUAL FISHEYE Optik für VR-Produktion
AtomX CAST 4xHDMI-Switcher Modul für Ninja V jetzt erhältlich
FiLMiC Pro v6.17 unterstützt schon ProRes-Aufnahmen auf dem iPhone 13 Pro + Max
Corsair XENEON 32QHD165 Monitor: 100% sRGB- und AdobeRGB sowie 98% DCI-P3 Farbraumabdeckung
YouTube belohnt Shorts mit 100 Millionen US-Dollar - auch in Deutschland
Wie man eine Netflix-Doku über ein beliebiges Thema macht
Meike baut seine S35 Cine-Objektivserie aus mit einem 75mm T2.1
mehr...
Artikel schraeg
KI · Kameras · Videoschnitt PCs · Kamera Zubehör · Apple M1 · Live-Streaming · Drohnen · Gimbals · Adobe Premiere Pro · Blackmagic DaVinci Resolve
Artikel schraeg

Die aktuelle Blackmagic Studio Camera 4K Plus und der ATEM Mini Pro ISO Mischer (aka Streaming-Box) sind in der slashCAM Redaktion eingetroffen und wir erkunden hier die erweiterten Möglichkeiten des funktionsreichen Blackmagic ATEM Streaming-/Mischers sowie die grundsätzlichen Optionen einer Studio Kamera mit Blick auf Live Streaming Anwendungen nach YouTube und Co. Also was macht eigentlich eine Studio Kamera aus? weiterlesen [ 1 Kommentar]

Wir hatten vorab Gelegenheit zu einem ersten kurzen Dreh mit der neuen Panasonic Vollformat Box Camera BS1H und haben unterschiedliche Setups aufgeriggt: Mit diversen Cages und Griffen im kompakten Hand-Setup sowie am Ronin DJI RS2 inkl. Atomos Ninja V+ und SDI (!) Monitoring. Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit der extrem modularen Panasonic BS1H. weiterlesen [ 10 Kommentare]

Das neue iPhone 13 Pro wirbt unter anderem mit cinematischen Qualitäten. Doch auch mit ProRes Aufzeichnung darf man die Kirche noch im Dorf lassen... weiterlesen [ 5 Kommentare]

Wir erkunden weiter das iPhone 13 Pro und haben erste Tageslichtaufnahmen mit dem neuen Kinomodus (Cinematic Mode) in 10 Bit HDR aufgenommen und vergleichen die Aufnahmen 1:1 mit unterschiedlichen „Blendenwerten“ inkl. kompletter Deaktivierung der KI-Weichzeichnung. Darüber hinaus schauen wir uns die Videostabilisierung, die Zeitlupenfunktion mit 240 fps und die Akkuleistung an. weiterlesen [ 24 Kommentare]

In einem Interview sind erste Details zu ARRIs kommendem 4K S35 Sensor erwähnt worden, die ein paar Schlüsse zu ARRIs erstem grundsätzlich neuen Sensel-Design seit über 10 Jahren zulassen. Wir wagen dazu ein paar Spekulationen... weiterlesen [ 28 Kommentare]

Das iPhone 13 Pro ist in der slashCAM Redaktion angekommen und bevor wir das neue Apple Smartphone in der Aufnahmepraxis testen, wollen wir kurz die wichtigsten (teils auch weniger offensichtlichen) Unterscheidungskriterien aufführen, die es bei der Wahl der neuen iPhone 13 Modelle speziell für Filmer und Medienschaffende zu beachten gilt. Und auch ein Paar erste Erfahrungen können wir teilen. weiterlesen [ 4 Kommentare]

Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit Canons neuer spiegellosen Flaggschiffkamera Canon EOS R3. Folgende Fragen haben wir uns gestellt: Wie zuverlässig arbeitet der Dual Pixel AF? Wie verhält sich das 12 Bit 6K RAW Material in der Postpro? Macht der neue Eye Control AF für Video Sinn? Wie gelingt die Hauttonwiedergabe? Wie einfach lässt sich die EOS R3 auf den DJI Ronin RS2 montieren? Wie gut ist die Stabilisierungsleistung im 6K RAW Videobetrieb? ...
weiterlesen [ 18 Kommentare]


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen – mit ersten Überraschungen ... weiterlesen [ 13 Kommentare]

ACES ist für viele nur ein theoretischer Begriff. Wir wollen zeigen, wie man in DaVinci Resolve einen ACES Workflow korrekt einstellen kann... weiterlesen [ 5 Kommentare]

Mit der SanDisk Extreme Portable SSD Serie Version 2 spricht SanDisk mobile Medienschaffende und damit auch Videoanwender an. Wir haben uns die externen SanDisk SSDs auf moderner NVMe-Basis in der Standard und der Pro-Version angeschaut und mit der populären Samsung T5 mit dem älteren SATA-Standard verglichen. Für welche Videopraxis eignet sich welche externe SSD am besten und wie ist es um Transferraten, Verarbeitung, Performance im Videozusammenhang bestellt … ? weiterlesen [ 7 Kommentare]

Jeder hat schon davon gehört, aber die wenigsten nutzen es für ihren persönlichen Workflow: Die Rede ist von dem Academy Color Encoding System, kurz: ACES. Wir wollen einmal die Basics des Industriestandards für Farben beim Film beleuchten. weiterlesen [ 11 Kommentare]

Wir erkunden weiter die Canon EOS R5 im Verbund mit den Atomos Ninja V+. Diesmal vergleichen wir die Qualität der internem RAW Aufnahme der Canon EOS R5 mit der externen ProRes RAW Aufnahme des Atomos Ninja V+. Wir wollten wissen: Wie belichtet man RAW und ProRes RAW korrekt mit der Canon EOS R5? Unterscheidet sich die Hauttonwiedergabe zwischen Canon RAW und ProRes RAW und wie verhalten sich die beiden RAW-Varianten in der Postproduktion …? weiterlesen [ 5 Kommentare]

Wer sich nach einer portablen SSD umschaut, wird von der Menge der verfügbaren Modelle schlicht erschlagen. Um die richtige zu finden, sollte man vor allem die eigenen Anforderungen kennen und definieren... weiterlesen [Noch keine Kommentare]

Dehancer Pro stellt diverse Verfahren der analogen Filmsimulation mit einem einzigen Resolve-Plugin zur Verfügung und geht damit weit über typische Look-LUTs mit anschließendem Filmrauschen hinaus... weiterlesen [ 35 Kommentare]

Die aktuelle Version von Premiere Pro bringt eine automatische Audio-Transkription mit - ein KI-gestütztes Feature, das in dieser Form einmalig ist: Anders als bei anderen Videoschnittprogrammen sind Premiere-Editoren dadurch nicht mehr auf externe Tools oder Anbieter für die Transkribierung angewiesen, sondern erhalten diese auf Knopfdruck von Adobe selbst, und zwar ohne Aufpreis: Die neue Sprache-zu-Text Funktion ist regulär im Premiere-Abo enthalten. Doch wie funktioniert sie? weiterlesen

Mit der Kombination Canon EOS R5 und ATOMOS Ninja V+ sollen 8K ProRes RAW 25p und 5K ProRes RAW 50p Aufnahmen ohne Hitzelimit möglich sein. Wir wollten es genauer wissen und haben die EOS R5 mit aktueller Firmware mit dem Ninja V+ im Dauerbetrieb laufen lassen – inkl. Setup-Tips... weiterlesen [ 2 Kommentare]


weitere Artikel:
Test > RED KOMODO 6K in der Praxis: Autofokus, Gimbalshots, Hauttöne, 6K RAW, Zeitlupe ... Fr, 20.August 2021
Test > Die Nikon Z 6II im Lesertest - 3x ProRes RAW in der Praxis Mi, 18.August 2021
Test > RED KOMODO 6K - Das Dynamik-Verhalten des Global Shutters Fr, 13.August 2021
mehr...