Logo Logo
/// News

Quadkopter AR Drone 2.0 mit HD-Kamera

[13:23 Mo,9.Januar 2012 [d]  von ]    

Die französische Firma Parrot hat auf der CES 2012 eine neue Version seines vor 2 Jahren vorgestellten Quadcopters AR Drone öffentlich vorgeführt. Der über die eingebauter Kamera mittels Smartphone oder Tablet (iPhone/Android) gesteuerte Copter wurde beträchlich aufgerüstet. Neue Sensoren (Gyropskop, Magnetometer, Druckmesser) bringen unter anderem mehr Flugstabilität, die nach unten ausgerichtete Haupt-Kamera nimmt jetzt 720p HD (1280x720) Video auf und das Design wurde überarbeitet und ist jetzt stabiler. Anhand der neuen Sensoren liegt die AR Drone 2.0 jetzt nach dem Start automatisch stabil in der Luft und reagiert auch in größeren Höhen weniger empfindlich auf Seitenwinde.



Parrot-AR-Drone-2
Parrot AR Drone 2.0



Die subjektive Steuerung, die per niedrigauflösender VGA-Front-Kamera aus der Ich-Perspektive des Copters erfolgt und für Flug-Anfänger manchmal verwirrend sein kann, wurde um eine absolute Steuerung (also aus der Sicht des Users) ergänzt. Informationen zu Fluggeschwindigkeit und Ort können im aufgenommenen Video eingeblendet werden. Mittels der App FreeFlight 2.0 können auch die auf Parrots Servern hochgeladene Flug-Videos anderer Piloten ebenso wie deren Flugdaten mittels Smartphone betrachtet und untereinander ausgetauschtwerden.



Softwareentweickler können mit dem Open Source Entwicklerkit weitere Augmented Reality Spiele oder Apps für die AR Drone 2.0 programmieren. Mittels der "Travelling" Funktion kann die Drohne einen vorprogrammierten Pfad immer wieder auf die gleiche Weise abfliegen. Ausserdem kann sie jetzt per "Flip"-Button Saltos in der Luft schlagen. Begrenzt wird die Reichweite der Drohne nur durch die WLAN-Reichweite des Steuergerätes. Die neue Version wird im 2.Quartal 2012 auf den Markt kommen und soviel kosten wie die alte: rund 300 Dollar bzw. Euro.


  
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
sleepy    11:28 am 10.1.2012
Kennt jemand ähnliche Systeme, die mit einer eigenen Kamera ausgetattet werden können. Darf ruhig auch bisschen mehr kosten...
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeue Kameras 2012 bildCES 2012: Canon PowerShot G1 X mit (nahezu APS-C) CMOS-Sensor


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Drohnen:

Neue DJI Drohne speziell für FPV Flüge erscheint demnächst - was jetzt schon bekannt ist 15.Februar 2021
DJI Care Refresh ab sofort mit Extra-Schutz für Drohnen-Flyaways 28.Januar 2021
Wo darf ich mit meiner Drohne fliegen? Kostenlose App Droniq gibt die Antwort 14.Januar 2021
Airpeak: Sony stellt Profi-Drohne für seine Alpha Kameras offiziell vor 12.Januar 2021
Großes Update für DJI Mini 2 bringt Zoom für Photos, mehr Frameraten für 2.7K Videos und mehr 5.Januar 2021
Update für DJI Mavic Air 2 bringt verbesserte RTH- und Hyperlapse-Funktion 31.Dezember 2020
DJI Mavic Mini: Flugsteuerungs-App Litchi rüstet Tracking und weitere Funktionen nach 15.Dezember 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Drohnen


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Februar 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*