Logo
/// News

Oscar-Verleihung: Parasite räumt ab, Deakins bekommt seine zweite Auszeichnung

[12:08 Mo,10.Februar 2020 [e]  von ]    

In der Nacht wurden in Hollywood erneut die besten Filme des vergangenen Jahres prämiert und es gab hierbei einige Überraschungen. So setzte sich der südkoreanische Film "Parasite" von Bong Joon-ho in mehreren prestigeträchtigen Kategorien durch, nämlich als bester Film des Jahres -- diese Auszeichnung ging damit erstmalig an eine nicht-englischsprachige Produktion --, gleichzeitig auch als bester internationaler Film, dazu ging der Preis für die beste Regie und für das beste (original) Drehbuch an Bong Joon-ho. Was bereits in Cannes mit der Goldenen Palme seinen Anfang nahm, fand nun nach zahlreichen weiteren Preisen einen krönenden, und wie wir finden wohlverdienten, Abschluss.





Über das Editing des Films wurde im Vorfeld viel gesprochen, doch ausgerechnet dieser Preis ging zusammen mit Bestes Ton-Editing an einen anderen Film, Ford v Ferrari (dt. Titel "Le Mans 66 – Gegen jede Chance").

Nach 13 Oscar-Nominierungen scheint für Roger Deakins der Oscar-Knoten geplatzt zu sein: In 2018 hatte Deakins (endlich) erstmalig den Oscar für seine Kameraarbeit bei "Bladerunner 2049" erhalten, und in diesem Jahr kann er sich über einen weiteren Oscar für die beste Kamera bei "1917" freuen. Wir hatten bereits ausführlich über das Making-Of von 1917 auf slashCAM berichtet.



Auch der Preis für die Besten visuellen Effekte ging an "1917" (hier eine kurze Gegenüberstellung der sehr unterschiedlichen, VFX-nominierten Filme), ebenso wie für Bester Ton. Komplett leer ging dagegen Martin Scorseses "The Irishman" aus, obwohl er in ganzen zehn Kategorien nominiert war.

Interessant fanden wir persönlich auch den Oscar für den besten Dokumentarfilm, der in diesem Jahr an "American Factory" von Steven Bognar, Julia Reichert und Jeff Reichert ging. Die Netflix-Produktion, die bereits auf dem Sundance-Festival den Directing Award gewonnen hatte, handelt von der Wiedereröffnung eines stillgelegten General Motors Werks durch eine chinesische Firma und dem darauf folgenden Zusammentreffen der sehr unterschiedlichen Kulturen. Auf jeden Fall eine Empfehlung für einen entspannten Doku-Netflix-Abend.



Hier die komplette Liste der diesjährigen Oscar-Gewinner:

Best Picture
Parasite - Kwak Sin Ae and Bong Joon Ho, Producers

Directing
Parasite - Bong Joon Ho

Visual Effects
1917 - Guillaume Rocheron, Greg Butler and Dominic Tuohy

Cinematography
1917 - Roger Deakins

Actor in a Leading Role
Joaquin Phoenix - Joker

Actress in a Leading Role
Renée Zellweger - Judy

International Feature Film
Parasite - South Korea

Film Editing
Ford v Ferrari - Michael McCusker and Andrew Buckland

Actor in a Supporting Role
Brad Pitt - Once upon a Time...in Hollywood

Actress in a Supporting Role
Laura Dern - Marriage Story

Animated Feature Film
Toy Story 4 - Josh Cooley, Mark Nielsen and Jonas Rivera

Costume Design
Little Women - Jacqueline Durran

Documentary (Feature)
American Factory - Steven Bognar, Julia Reichert and Jeff Reichert

Documentary (Short Subject)
Learning to Skateboard in a Warzone (If You&re a Girl) - Carol Dysinger and Elena Andreicheva

Makeup and Hairstyling
Bombshell - Kazu Hiro, Anne Morgan and Vivian Baker

Music (Original Score)
Joker - Hildur Guðnadóttir

Music (Original Song)
(I´m Gonna) Love Me Again from Rocketman; Music by Elton John; Lyric by Bernie Taupin

Production Design
Once upon a Time...in Hollywood -
Production Design: Barbara Ling; Set Decoration: Nancy Haigh

Short Film (Animated)
Hair Love - Matthew A. Cherry and Karen Rupert Toliver

Short Film (Live Action)
The Neighbors& Window - Marshall Curry

Sound Editing
Ford v Ferrari - Donald Sylvester

Sound Mixing
1917 - Mark Taylor and Stuart Wilson

Writing (Adapted Screenplay)
Jojo Rabbit - Screenplay by Taika Waititi

Writing (Original Screenplay)
Parasite - Screenplay by Bong Joon Ho, Han Jin Won; Story by Bong Joon Ho

oscars


Link mehr Informationen bei www.oscars.org

  
[9 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Funless    21:15 am 10.2.2020
Ähm ja ... allerdings hatte ich die Frage von Darth Schneider so verstanden ob es auch noch andere humoristische Filme mit ernstem Hintergrund neben dem gestrigen Oscargewinner...weiterlesen
iasi    19:12 am 10.2.2020
z.B. Parasite
Funless    18:28 am 10.2.2020
Ach es gibt schon auch heute so einige humoristisch inszenierte Filme mit ernstem Hintergrund, nur werden die im Mainstream nicht immer wahrgenommen, bzw. huschen aufgrund der...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildQualcomms Snapdragon 865 ermöglicht das erste 8K Smartphone Video bildBeastgrip kündigt 1.55x anamorphotische Optik für Smartphones an


verwandte Newsmeldungen:
Festivals:

ARD Dokumentarfilm-Wettbewerb 2020: bis zu 250.000 Euro für das Gewinner-Projekt 17.April 2020
Cannes Filmfestival 2020 wird verschoben 26.März 2020
spotlight Festival findet wegen Coronavirus online statt 17.März 2020
Oscar-Gewinner Parasite lässt die Kinokassen klingeln - trotz Streaming 2.März 2020
Oscar-Gewinner Bong Joon Ho´s 30 Lieblingsfilme 16.Februar 2020
Wer bekommt den VFX-Oscar? Die Special Effects der nominierten Filme 9.Februar 2020
Die Oscar-Nominierungen stehen fest -- Netflix-Produktionen stark vertreten 14.Januar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Festivals


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 12.Juli 2020 - 11:51
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*