Logo Logo
/// News

DJI Mavic 3 kommt im November mit großem 4/3" Sensor und 46 Minuten Flugzeit

[16:58 Di,28.September 2021 [e]  von ]    

Durch neue Leaks liegen jetzt endlich noch weitere Infos zur demnächst kommenden DJI Mavic 3 und auch der neuen Fernbedienung auf dem Tisch (sogar Teile der Bedienungsanleitung sind dank Leaker Jasper Ellens schon zu lesen - ergänzend zu den von uns schon vor einem Monat berichteten technischen Daten. Besonders interessant ist wohl der große 4/3" Bildsensor der Weitwinkelkamera.


DJI-Mavic-3-pakshot
DJI Mavic 3 - via Jasper Ellens



Die Highlights der Mavic 3 (Cine)


Bestätigt werden dadurch auch die Highlights der nächsten Mavic Generation wie eine verlängerte Flugzeit (46 Minuten) und das Hasselblad Dual-Kamerassystem (Tele- und Weitwinkel). Nicht ausdrücklich bestätigt wurde allerdings die Möglichkeit auch im Apple ProResProRes im Glossar erklärt FormatFormat im Glossar erklärt aufzunehmen und der neue 1 TB Speicher (die Erwähnung einer internen SSD in den neuen Gerüchten allerdings deutet auf beides hin, da die Aufnahme in ProResProRes im Glossar erklärt sowohl viel als auch schnellen Speicher benötigt). Ebenfalls bestätigt sind durch die neuen Bilder die neue Positionierung der Hindernisausweichsensoren und der rückwärtig in einem Schacht positionierte Akku.

Was beide Modelle können


Und es ist klar, daß es zwei Versionen der auf Prosumer zielenden Mavic 3 geben wird, ein Standard (in manchen Leaks verwirrenderweise als "Pro" bezeichnet) Modell zum Preis von rund 1.600 Dollar sowie ein deutlich teureres Cine Modell mit verbesserten Fähigkeiten für eine noch professionellere Videoaufnahme (wahrscheinlich ProRes). Beide Versionen können 5.7K Video aufnehmen, Photos mit 20 Megapixeln Auflösung schießen und verfügen über die schon von anderen DJi Drohnen bekannten intelligenten Flug- und Aufnahmemodi wie HyperLapse, ActiveTrack, QuickShot, Panorama sowie die automatischen Hindernisausweichfunktionen mittels spezieller Sensoren mithilfe von APAS (Advanced Pilot Assistance System). Praktischerweise soll es möglich sein, den Akku in der Drohne per USB-C zu laden.

DJI-Mavic-3-side
DJI Mavic 3 - via Jasper Ellens



Mavic 3 Cine Version


Durch den Leak der Bedienungsanleitung sind schon exakte Details zumindest zur Mavic 3 Cine bekannt: so verfügt die Telekamera über einen 1/2" Sensor mit einer Auflösung von 12 Megapixeln, eine BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt von 160mm (35mm Äquivalent), eine f/4.4 BlendeBlende im Glossar erklärt sowie einen Bildwinkel von 15° und die Weitwinkelkamera über einen 4/3" Sensor mit 20 Megapixel Auflösung, einen Bildwinkel von 84°, eine BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt von 24mm (35mm Äquivalent) und eine BlendeBlende im Glossar erklärt von f/2.8-f/11. Vermutlich nur das Cine Modell die Möglichkeit der Aufnahme in Apple ProResProRes im Glossar erklärt bieten.

Die Mavic 3 Cine wiegt 920 Gramm, nutzt eine interne SSD als Speichermedium und kann maximal 46 Minuten in der Luft bleiben (bei Windstille und einer Geschwindigkeit von 25 km/h) - eine extreme Verbesserung gegenüber dem Vormodell, der Mavic 2 Pro, welche nur eine Flugzeit von maximal 31 Minuten besaß. Zudem soll sie über ein "1Gbps Lightspeed Data Cable" verfügen, vermutlich zum Schnellen Transfer der Videodaten zu einem Computer (allerdings ist schon USB 3.2 Gen 1×1 aka USB 3.0 aka USB 3.1 mit 5 Gbps deutlich schneller).

DJI-Mavic-3-2
DJI Mavic 3 - via Jasper Ellens



Neuer Smart Controller 2.0


Der neue Smart Controller (V 2.0), welcher dem Cine Modell vorbehalten ist, besitzt ein 5.5" Display mit einer Helligkeit von 1.000 nits und einer Auflösung von 1.920 x 1.080. Eine Akkuladung (5.000mAh) reicht für drei Stunden Betrieb. Er kann per WLAN oder 4G Dongle mit dem Netz verbunden werden.

Das Bildübertragungssystem der neuen Pro Fernbedienung (OcuSync 3.0?) soll über eine deutlich erhöhte Reichweite als das Vormodell verfügen und HD-Video so live über eine Strecke von 15 km (statt der 10 km der Mavic 2 Pro) übertragen können - allerdings wird diese in Europa vermutlich aber auf eine kleinere Entfernung beschränkt werden.


Die bisher bekannten technischen Daten der Mavic 3 (Cine)


- Modelle: Mavic 3 und Mavic 3 Cine
- neues Anti-Kollisionssystem
- vordere und hintere Sensoren in die Ecken verlegt und offenbar großer Weitwinkel-Sensor
- Hasselblad-Doppelkamera:
-- die obere Kamera mit 7-fach-Zoom, 1/2" Sensor, 12 Megapixel, 160mm BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt (35mm Äquivalent) und f/4.4
-- untere Kamera mit 5.7K Videoaufnahme, 4/3" Sensor, 24mm Weitwinkel (35mm Äquivalent), f2.8 Blende; f2.8-f/11
- 16mm Objektiv Adapter
- Apple ProRes-Aufnahme (vermutlich nur im Cine Modell)
- 1 TB (oder gar 2 TB) interner SSD im Cine Modell, weiterhin aber auch ein Slot für microSD-Karten
- Flugzeit von maximal 46 Minuten
- 5.000 oder 6.000mAh Li-Ionen-Akku (nicht sicher)
- Akkugehäuse auf der Rückseite, wie bei der DJI Mini 2
- Kamera-Gimbal mit eine integrierter automatische Verriegelung
- Verwendet das gleiche Funksystem wie die DJI Air 2S
- Neuer Smart Controller für das Cine Modell
- Videoübertragung von FullHDFullHD im Glossar erklärt per OcuSync 3.0 mit 15 km Reichweite

DJI-Mavic-3-comparison
DJI Mavic 3 Varianten - via Jasper Ellens



Preise und Erscheinungsdatum der Mavic 3


Vorgestellt werden soll die Mavic 3 laut Jasper Ellens am 15.November in drei Angebotsvarianten: die Mavic 3 (vermutlich zum Preis von 1.600 Dollar), dann eine DJI Mavic 3 Fly More Combo mit etwas Zubehör wie etwa zwei zusätzlichen Akkus, mehr zusätzlichen Propellern und einer Transporttasche (beide Varianten mit der alten RC-N1 Fernsteuerung) und schließlich die Mavic 3 Cine Premium Combo für wahrscheinlich 1.000 Dollar mehr mit der neuen Pro Fernbedienung.


  
[16 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Jalue    01:09 am 15.10.2021
Jalue    01:06 am 15.10.2021
Für mich persönlich wäre die Qualität des Live-Signals entscheidend, das über einen (hoffentlich vorhandenen Hdmi oder SDI-) Ausgang am Controller ausgeben wird, denn seien...weiterlesen
rideck    22:56 am 14.10.2021
So eine Drohne ist ein völlig anderer Schnack. Schon mal selbstständig so eine Drohne inklusive Kamerabedienung geflogen? Eben. Die Mavic 3 wirst Du aber eben auch relativ...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSirui 50mm T2.9 1.6x -- günstiger Vollformat-Anamorphot bald im Crowdfunding bildCAME-TV Power Station: Duales V-Mount-Akkuladegerät und Wechselstromrichter in einem


verwandte Newsmeldungen:
Drohnen:

Sonys professionelle "Alpha"-Drohne Airpeak S1 wird ab 24. Dezember ausgeliefert 2.Dezember 2021
Dronut X1: besondere Drohne für Innenraum-Einsätze? 27.November 2021
Arbeitet Apple an einer Drohne? Patente eingereicht … 21.November 2021
DJI Mavic 3: Zwei Kameras, längere Flugzeit - aber ProRes Version kostet 4.799 Euro 5.November 2021
DJI Fly App 1.4.12 Update bringt Live-Streaming und Video-Cache für DJI Mini und Mavic 11.Oktober 2021
Konkurrenz für die DJI Mini 2 und Air 2S: Autel EVO Nano und EVO Lite Drohnen 30.September 2021
DJI Mavic 3 Leak: Hasselblad-Doppelkamera mit 7x Zoom, ProRes und 42 Minuten Flugzeit? 30.August 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Drohnen

Sensor:

Sony stellt Flaggschiff Venice 2 mit 8K 60p, internem X-OCN und austauschbarem Sensor vor 15.November 2021
Panasonic präsentiert organischen 8K Sensor im S35-Format - näher an Serie? 1.November 2021
Jetzt offiziell: Sony Xperia PRO-I mit RX100 VII Sensor, 4K120p und Micro-SDXC 26.Oktober 2021
Sony bringt 1 Zoll Sensor ins Smartphone - Xperia PRO-I 25.Oktober 2021
Sony A7 IV jetzt offiziell: 33MP Vollformat-Sensor mit 50/60p 10 Bit 4:2:2, S-Log 3 21.Oktober 2021
Samsung bringt 8K-fähigen 200MP Sensor für Smartphone-Kameras 6.September 2021
Kleine Sony ZV-E10 Systemkamera mit APS-C Sensor und Webcam-/Streaming-Funktion vorgestellt 27.Juli 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Sensor

DJI:

DJI Mavic 3: Zwei Kameras, längere Flugzeit - aber ProRes Version kostet 4.799 Euro 5.November 2021
DJI Mic: kompaktes 2-Kanal Drahtlos-Mikrofonsystem mit zwei Sendern 1.November 2021
Tilta Kamera Cage und Filtermodule für die DJI Action 2 Kamera 31.Oktober 2021
DJI stellt modulare Action Kamera - Action 2 - mit innovativer Magnetmontage vor 27.Oktober 2021
Professionelles 4-Achsen Gimbalkamerasystem: DJI Ronin 4D Gimbal und Zenmuse X9 Vollformat 6K/8K Kamera 20.Oktober 2021
DJI: Neues professionelles Ronin 4D und Zenmuse X9 Gimbalkamerasystem kommt am 20. Oktober 14.Oktober 2021
DJI Fly App 1.4.12 Update bringt Live-Streaming und Video-Cache für DJI Mini und Mavic 11.Oktober 2021
alle Newsmeldungen zum Thema DJI


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 4.Dezember 2021 - 17:18
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*