Logo Logo
/// News

Canon stellt EOS 5D Mark IV mit 4K Motion JPEG Recording vor

[09:45 Do,25.August 2016 [e]  von ]    

Canon hat soeben den mit Spannung erwarteten 5D MK III Nachfolger: die Canon EOS 5D Mark IV vorgestellt. Die neue Canon EOS 5D MK IV hat einen DIGIC 6+ Prozessor verbaut, der den Vollformat 30.4 MP CMOS Sensor mit max 7 B/s ausliest. Zu den technischen Eckdaten zählen 61 AF Sensoren wovon 41 als Kreuzsensoren ausgelegt sind. Mit der Canon EOS 5D MK IV hält erstmalig das Canon Dual PixelPixel im Glossar erklärt CMOS AF System (inkl. Gesichtserkennung, Tracking AF, Flexi-Zone Single und Multi) Einzug in die 5D-Klasse, was auf Grund seiner guten LiveView Performance in Verbindung mit dem Touchscreen speziell für Videoanwender von Interesse sein dürfte. GPS und WLAN finden sich ebenfalls integriert. Neu ist das sog. Dual PixelPixel im Glossar erklärt RAW FormatFormat im Glossar erklärt mit dem sich der Schärfepunkt in RAW-Aufnahmen nachträglich noch verlagern lässt.


EOS-5D-Mark-IV-FRT


Ebenso ein Novum stellt die jetzt für die 5D Reihe auch zur Verfügung stehende 4K DCI (4096 x 2160 Pixel) Aufnahmefunktion dar. Hier setzt Canon auf das von der CANON EOS 1 DX Mark II bekannte Intraframe FormatFormat im Glossar erklärt Motion JPEG in einem MOV-Container, das mit 500 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt intern aufgezeichnet wird und in 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt 8 BitBit im Glossar erklärt quantisiert. In HD stehen max 120 fps zur Verfügung in 4K 30 fps. Ebenfalls integriert wurde eine Zeitrafferfunktion sowie ein HDR-Movie-Modus.

EOS-5D-Mark-IV-Detail-Dual-card-slots-Beauty-02


Aufgezeichnet wird bei der Canon EOS 5D MK IV auf Compact Flash (UDMA 7) und SD Karten (SD/SDHC/SDXC und UHS-I ). Schnellere Speichermedien (wie CFast bei der EOS 1 DX Mark II) haben es nicht in der 5D MK IV geschafft. In Sachen 4K Sensorauslesung scheint Canon (ebenfalls wie bei der EOS 1 DX Mark II) ersten Infos im Netz zu Folge bei der neuen 5D Mark IV (leider) auch nur einen 1:1 Sensorcrop ohne Oversampling anzuwenden - der Cropfaktor bei der 4K Aufnahme liegt bei 1.64 (und damit ist die ausgelesene Sensorfläche wohl auch unterhalb von S35). Damit steht also kein FullSensor Readout bei der 4K Aufnahme zur Verfügung und entsprechend verändert sich auch der Bildausschnitt. Wer ohne Cropfaktor bei der Videoaufnahme arbeiten möchte, muss in HD aufnehmen.

EOS-5D-Mark-IV-BCK


Am HDMI-Out scheint kein 4K-Signal anzuliegen, wenn wir die technischen Daten richtig interpretieren, sondern lediglich ein 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt 8Bit HD-Signal. Auch Canon Log-C hat es (leider) nicht in die Canon EOS 5D Mark IV geschafft.

Gespannt sind wir trotzdem auf die Performance des neuen 30 MP Sensors – vor allem in Sachen Lowlight und Dynamikumfang.

Die Canon EOS 5D Mark IV soll vorauss. Mitte September für 4.065,- Euro erhältlich sein. hier ein erstes mit der neuen Canon EOS 5D Mark IV geschossenes Video:






Weitere Bilder zur Newsmeldung:
EOS-5D-Mark-IV-TOPEOS-5D-Mark-IV-FRA-w-24-105mm


  
[99 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
mash_gh4    01:36 am 3.9.2016
ja -- mit dieser "eindringtiefe" muss es definitv zu tun haben. :) hier ist übrigens noch eine nette veranschaulichung, wie phase detection grundsätzlich funktioniert -- auch...weiterlesen
WoWu    01:27 am 3.9.2016
Funktion ist ja klar, die Kamera wird auch nicht Anderes als das Filmchen zeigen. Frage ist eben nur, welche Implikation das hat, denn wenn ich die halbe Sensorfläche für so...weiterlesen
WoWu    01:03 am 3.9.2016
Du solltest keine Kindergartenlösungen anbieten, solange Du nicht einmal die Problematik verstanden hast. Außerdem wird hier die AF Funktion beschrieben, die bereits jeder...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildFullHD Profi-Camcorder von Sony - HXR-NX5R bildDJI Osmo+: Handheld 4K Gimbal Kamera mit 7x Zoom


verwandte Newsmeldungen:
Canon EOS 5D MKII:

Vocas: Neues, hochflexibles Schulter-/Kamera-Rig von 5D- bis FS5-Formfaktor uvm. // NAB 2018 4.April 2018
Canon LOG für die 5D MK IV im Anflug - 10 Blenden Dynamikumfang? 9.Juli 2017
Canon kündigt C-Log-Update für EOS 5D Mark IV an // NAB 2017 20.April 2017
Magic Lantern zaubert kontinuierliche 3K/24p 14Bit RAW aus der Canon 5D Mk3 2.April 2017
Canon schickt Kamera-Satellit ins All mit EOS 5D + Teleskop 16.Oktober 2016
Die Canon 5D Mark IV und Magic Lantern // Photokina 2016 14.September 2016
Canon EOS 5D Mark IV - Spezifikationen verdichten sich 18.August 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Canon EOS 5D MKII

Gigabyte M32Q Monitor: 32 Zöller mit USB-C und 94% DCI-P3 7.April 2021
Neueste Pentax K-3 Mark III DSLR kann jetzt auch in 4K filmen 3.April 2021
LG 27GP850: WQHD Monitor mit 98% DCI-P3 und 180Hz 28.März 2021
CAME-TV 2-8kg Load Pro Camera Video Stabilizer Kit 23.März 2021
Kinefinity MAVO Edge 8K - Erster Demo Film 22.März 2021
Quadralite RGB LED Ringlicht 20.März 2021
Heute live auf YouTube: Adobe Engineering Hours #2 19.März 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Formate

Canon:

Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung 14.April 2021
Smarte AXL EVF-Halterung von Bright Tangerine für Canon, Sony, ZCam, ARRI, Zacuto ... 6.April 2021
Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3 30.März 2021
Canon Zubehör-Kit für DSLRs und spiegellose Kameras als Webcams 24.März 2021
Hat Canon eine „Cinema“ EOS R5 mit aktiver Kühlung in der Pipeline? 22.März 2021
Samyang VDSLR MK2 Cine-Objektive jetzt auf für Canon RF-Mount 21.März 2021
Canon jetzt auch PTZ-Anbieter: 3 neue Kameras CR-N300, CR-N500 und CR-X500 sowie Controller RC-IP100 17.März 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Canon


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 15.April 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*