Logo Logo
/// News

FullHD Profi-Camcorder von Sony - HXR-NX5R

[18:23 Mi,24.August 2016 [e]  von ]    

Die Broadcast-Welt spielt (noch) fast gar nicht in 4K, sondern FullHDFullHD im Glossar erklärt bleibt hier bis bis auf weiteres das höchte Maß der aktuellen Produktions-Dinge. Und wohl auch deswegen bringt Sony noch einmal im professionellen Segment einen reinen FullHD-Camcorder heraus, der sowohl den NX5 als auch den NX3 ablösen soll.



HXR-NX5R
Der Sony HXR-NX5R



Wie schon der Vorgänger ohne R besitzt der HXR-NX5R drei CMOS-Sensoren, die über ein Prisma für eine besonders farbakkurate Aufzeichnung sorgen sollen. Da hier kein Bayer-Pattern genutzt wird, wird jedes PixelPixel im Glossar erklärt tatsächlich aus drei Farbkomponenten des gleichen Ortes zusammengesetzt. Auch die Optik scheint gleich geblieben, da wieder ein 4,1-82mm-Objektiv verbaut wurde. Doch hinter der Schale hat sich tatsächlich gravierendes verändert. Denn statt 1 MPixel sind nun echte 2 MPixel-Sensoren verbaut, die damit eine pixelnative FullHD-Darstellung erlauben. Da sich die Chipgrößen auch etwas verändert haben, ist die HXR-NX5R gleichzeitig noch einen Tick weitwinkeliger geworden (KB-äquivalent 28,8-576 mm statt vormals 29.5-590 mm in 16:9). Im Gegensatz zu den Vorgängern, die nur AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Aufzeichnung beherrschten ist nun auch zusätzlich XAVC S mit bis zu 50p bei 50 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt möglich.

HXR-NX5R_back
Anschlüsse satt



Die übrige Ausstattung ist für viele Einsätze “komplett” zu bezeichnen, d.h. unter anderem ND-FilterND-Filter im Glossar erklärt, externe Bedienelemente in großer Fülle, XLRXLR im Glossar erklärt, HDMIHDMI im Glossar erklärt und 3G-SDI, sowie Sucher + Display. Beide wurden gegenüber den Vorgängern in der Auflösung erhöht. Der OLED-Sucher bietet nun ca. 1,44 Millionen Bildpunkte und das 3,5-Zoll-Display hat jetzt 1,56 Millionen Bildpunkte. Da man diese Angaben durch 3 RGB-Pixel teilen muss, ist man hier von echter FullHD-Vorschau ala Blackmagic URSA Mini allerdings noch weit entfernt.

Mit Sonnenblende, Augenmuschel und Akku NP-F770 wiegt der klassische Hekelmann auch ziemlich typische 2,5 kg. Aufgezeichnet wird auf kostengünstige SD/SDHC/SDXC-Karten für die gleich zwei Slots zur Verfügung stehen. Neben SDXC- und SDHC-Karten ist der Camcorder auch mit Memory Stick PRO Duo (Mark 2) und Memory Stick PRO-HG Duo kompatibel. Im Relay-Modus wird die Aufnahme automatisch von der ersten auf die zweite Speicherkarte umgestellt, wenn die erste Speicherkarte voll ist; im Simultan-Modus ist die gleichzeitige Aufnahme auf zwei Speicherkarten möglich (beispielsweise zur Erstellung einer Sicherungsversion). Bei der Aufzeichnung im Simultan-Modus können mit den zwei am Griff und am Camcordergehäuse des HXR-NX5R befindlichen Start-/Stopp-Tasten die Aufnahme unabhängig voneinander auf unterschiedlichen Speicherkarten ausgelöst werden.

Als weiteres Alleinstellungsmerkmal bewirbt Sony auch besonders das integrierte LED-Videolicht, bei dem die Helligkeit flexibel angepasst werden kann. Es befindet sich direkt über dem integrierten Mikrofon des Camcorders.

HXR-NX5R_LED
Pragmatisch - Das integrierte LED-Videolicht kann über ein Poti in der Helligkeit geregelt werden.



Die Lichtstärke liegt bei maximal 200 Lux/1 m (ca. 800 Lux/0,5 m) mit einem Abstrahlwinkel von 30° und einer Farbtemperatur von ungefähr 5.500 K.Sony warnt gleichzeitig schon, dass ein externes Mikrofon, das über den XLR-Anschluss mit dem Camcorder verbunden ist, einen Schatten werfen kann, wenn es zusammen mit der integrierten LED-Videoleuchte eingesetzt wird.

Nicht zuletzt wurden die Netzwerkfunktionen ausgebaut, so gibt es nun FTP-Übertragung, Live-Streaming sowie eine integrierte Wi-Fi-Remote-Funktion. Als Preis scheinen 3700 US-Dollar angedacht, lieferbar soll er schon ab September sein.

Link mehr Informationen bei www.sony.de

  
[11 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
GrauerHund    10:38 am 29.8.2016
Vom zusätzlichen Codec und etwas kleineren Sensor der PXW-X180 abgesehen: Wo ist der Unterschied zwischen der NX5R und der X180 (die auf der Sony-Internetseite als Nachfolger der...weiterlesen
boxvalue    17:13 am 27.8.2016
Hallo, war da nicht einmal ein ähnliches Thema mit der der Sony EX1 und der Sony EX 1r ? Die grosse Rezession treibt anscheinend 2016 Stilblüten. Wenn es wenigstens eine...weiterlesen
pixelschubser2006    14:52 am 25.8.2016
Ach ja, dann warst Du das. Nun, ich hätte die andere Sonnenblende auch gerne, aber der Preis ist mir noch etwas heftig. Dafür ist mir der Nutzen zu gering. Außerdem baue ich...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildEdelkrone Wing -- neuer Mini-Slider für unterwegs bildCanon stellt EOS 5D Mark IV mit 4K Motion JPEG Recording vor


verwandte Newsmeldungen:
Sony:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
Der CineEI-Modus der Sony FX6 erklärt 11.Februar 2021
Sony A1: Überhitzung bei der 8K Videoaufnahme und 4K 120 fps - erste Tests ... 8.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Sony

Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Blackmagic ATEM Mini Extreme (ISO): Neue kompakte und billige 8-Kanal HDMI Live-Produktionsmischer 17.Februar 2021
Atomos NinjaV Update 10.61 bringt Zeitraffer und HDMI/SDI-Crosskonvertierung 14.Februar 2021
Neues Ninja V Pro Kit von Atomos erhältlich 11.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Februar 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*