Logo
/// News

AMD Ryzen Threadripper 2990WX: 32 Kerne und billiger als ein Intel 18 Core

[13:09 Di,7.August 2018 [e]  von ]    

Mitte August wird AMD die neue Serie Ryzen Threadripper 2000 Highend CPUs auf den Markt bringen - neue Informationen hat AMD dazu schon jetzt veröffentlicht. So wird das Topmodell Ryzen Threadripper 2990WX 32 Kerne und 64 Threads besitzen bei einem Takt von 3,0 GHz und einem Turbotakt von 4,2 GHz und auf professionelle Anwendungen u.a. im Bereich 3D und Videobearbeitung zielen. Preislich setzt AMD den Marktführer Intel weiter unter Druck: bei verschiedenen Onlinehändlern ist der AMD Ryzen Threadripper 2990WX schon gelistet zum Preis von 1.829 Euro (Auslieferungsdatum: ab dem 13ten August).

Einem AMD Leak zufolge soll der Threadripper 2990WX im Rendering-Benchmark Cinebench R15 Multi-Thread-Test mit 5089 Punkte den gleichpreisigen, bisherigen Spitzenreiter Intel Core i9-7980XE (18 Core), um 53% übertreffen. AMD bewirbt ihn deshalb als den leistungsstärksten Desktop-Prozessor der Welt. Weitere Versionen des Ryzen Threadrippers mit 24 Cores (Threadripper 2970WX), 16 Cores (Threadripper 2950X) und 12 Cores (Threadripper 2920X) sollen ebenfalls erscheinen, allerdings etwas später.


AMD-Threadripper-2


Die neuen CPUs nutzen den AM4 Sockel - Mainboards mit dem älteren TR4 Sockel und X399-Chipsatz können aber ebenfalls (nach einem BIOS Update) die neuen CPUs nutzen. Inwiefern sich die zusätzlichen Kerne in der Arbeit auswirken hängt natürlich sehr von der jeweils genutzten Software ab - wir dürfen also gespannt auf die ersten video-relevanten Benchmarks sein. Der in jedem Falls günstige Nebeneffekt von AMDs Offensive: Intel muß jetzt preislich nachziehen.


    
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
StanleyK2    20:02 am 8.8.2018
Mit Zen 2 und 7nm durchaus möglich bis wahrscheinlich
wolfgang    19:13 am 8.8.2018
Großartig. Nächstes Jahr um die Zeit haben wir dann 64-Kerner.... ;)
rush    18:15 am 8.8.2018
Was natürlich auch ein absolutes Kaufkriterium sein sollte für JEDEN... Am besten kauft man das Produkt zweimal, sodass man eine CPU möglichst repräsentativ ins Regal im...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBlackmagic DaVinci Resolve 15 Beta 8 verfügbar bildTamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD - leichtestes Vollformat Weitwinkelzoom seiner Klasse


verwandte Newsmeldungen:
PC:

Ärger um die Oscarverleihung: Scorsese, Tarantino, Wenders, Robert De Niro u.a. protestieren 18.Februar 2019
AOC CQ32G1: Curved 31.5" QHD Monitor mit 124% sRGB 17.Februar 2019
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s 14.Februar 2019
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding 13.Februar 2019
Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme 5.Februar 2019
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem 4.Februar 2019
Asus ProArt PQ22UC: mobiler OLED 4K Monitor mit 99% DCI-P3 - für 5.000 Euro 3.Februar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema PC

Computer:

Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips? 10.Februar 2019
Nvidia stellt RTX 2060 vor - günstige Option für den Videoschnitt? 7.Januar 2019
RED bittet Apple um Nvidia Treiber-Signierung 2.Januar 2019
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit 16.Dezember 2018
Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows 11.Dezember 2018
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit 5.Dezember 2018
Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS 22.November 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Computer


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Computer:
Oscar-winning director used MacBook Pro to produce 'Moonlight'
Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips?
Was ist mit den GPU Preisen bei Amazon los?
Mync - Datenbank auf neuen Rechner übersiedeln
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes
Welche AMD Ryzen CPU für Videobearbeitung
mehr Beiträge zum Thema Computer

PC:
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Mega Time Squad - offizieller Trailer
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Das wöchentliche Resolve update ist da...
Besser und schneller: Neues SpyderX Kolorimeter von Datacolor zur Monitorkalibrierung
mehr Beiträge zum Thema PC


Archive

2019

Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 22.Februar 2019 - 08:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*