Logo
/// News

3 Videotutorials: Protagonisten u. Schauspieler vor der Kamera - wie führen?

[10:32 Do,13.Juli 2017 [e]  von ]    

bildDas Arbeiten mit Schauspielern und Protagonisten vor der Kamera hält viele Fallstricke bereit. Jim Jarmusch, David Cronenberg und Brandon Li geben erhellende Einsichten: Wie erhält man die beste Performance von seinen Schauspielern im szenischen Bereich? Welche Anweisungen machen im eher dokumentarischen Bereich Sinn?

Das erste Wort hat Altmeister David Cronenberg. Bezeichnend an seinem Konzept von Schauspielführung ist erstmal anzuerkennen, dass sich der Director helfen lassen darf. „You have to allow people to help you“. Gutes Schauspiel kann dann ein „found object“ sein. Die Quintessenz hier scheint zu lauten: Weniger ist vielfach mehr. Wer seine Schauspieler an der zu kurzen Leine hält, und damit zu sehr an seinen eigenen Vorstellungen klebt, kann inspiriertes Schauspiel zerstören.





Dies setzt jedoch auch aktives und intelligentes Schauspiel voraus. Wie eng oder weit Regievorstellungen umgesetzt werden hängt auch von der Vorbereitung ab. Je intensiver die Charaktere zuvor mit den Schauspielern besprochen wurden, desto autonomer können diese dann auch umgesetzt werden:

In die gleiche Richtung scheint auch Jim Jarmusch zu gehen, der stark auf Improvisation vor Ort ohne Rehearsals setzt – es sei denn es werden Szenen spontan angefügt. Viele lustige Einblicke hier - großartig die Geschichte mit Robert Mitchum und der zum Scheitern verurteilte Versuch zwei Textzeilen umzustellen:



Zum Schluß noch stärker praxisorientierte Tips von dem von uns geschätzten Brandon Li, der hier Auskunft über das Führen von Protagonisten gibt, die eher im dokumentarischen bzw. nicht-professionellen Schauspiel-Zusammenhang stehen. Hier wird u.a. empfohlen, eher in Aktionen und Situationen zu denken, die ausgeführt werden sollen, um Emotionen zu erhalten, an statt die gewünschten Emotionen direkt zu benennen (und damit zu scheitern, weil unnatürlich/gestellt …):



    
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Peppermintpost    22:26 am 13.7.2017
ja ich glaube diese idee das man den schauspielern immer irgend einen scheiss erzählen muss ist ein stück weit dem umstand geschuldet das man die oft nicht als teil der crew...weiterlesen
rob    21:30 am 13.7.2017
Hi Peppemintpost, Danke für dein positives Feedback. Ja der "save room" auf den du dich beziehst stammt von Cronenberg. Er weist darauf hin, dass es Aufgabe des Regisseurs sei,...weiterlesen
Peppermintpost    20:34 am 13.7.2017
Hey Rob, schöner beitrag und nette video auswahl. jim jarmusch (ich bin ein grosser fan) sind nette geschichten, inhaltlich ist er natürlich sehr nah an dem was cronberg sagt....weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bild3D-Film: Zuhause Flop - im Kino Top bildAMD nennt Preise und Termine für Ryzen 3 und Threadripper


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

DXO über die Entwicklung der Smartphone-Kamera in den letzten Jahren 17.Februar 2018
Günstige FUJINON MKX 18-55mm T2.9 und MKX 50-135mm T2.9 mit X-Mount und Kamera-Kontakten 16.Februar 2018
Manuelle E-Mount FF-Optik von Zeiss - Loxia 2.4/25 15.Februar 2018
Neue Kameras von Panasonic -- spiegellose LUMIX GX9 (sowie kompakte TZ202) 14.Februar 2018
8K-Global Shutter Sensor mit integriertem Vari-ND-Filter von Panasonic 14.Februar 2018
RED + Foxconn = günstige 8K Pro-Kamera für die Massen? 13.Februar 2018
Schönes Gerücht - Samsung NX2 Prototyp mit heißem Innenleben 12.Februar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Camcorder:
Firmware-Update: Panasonic EVA1 unterstützt nun mehr Sigma ART Objektive
Günstige FUJINON MKX 18-55mm T2.9 und MKX 50-135mm T2.9 mit X-Mount und Kamera-Kontakten
Canon c100 Mark ii - Kran - ZOOM?
Mit welcher einfachen Kamera kann ich ein Live-Video-Bild per HDMI auf einen Fernseher schicken?
Manuelle E-Mount FF-Optik von Zeiss - Loxia 2.4/25
Dual ISO auch in Sony a6300/a6500 (und Fuji X-T2/H1)??
Neue Kameras von Panasonic -- spiegellose LUMIX GX9 (sowie kompakte TZ202)
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Archive

2018

Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
17-22. Februar /
Berlinale Talents
13-18. März / Graz
DIAGONALE
14-19. März /
Landshuter Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.Februar 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*