Logo
/// News

AMD nennt Preise und Termine für Ryzen 3 und Threadripper

[16:27 Do,13.Juli 2017 [e]  von ]    

AMD hat heute offiziell weitere technische Daten, Dollar-Preise und Verfügbarkeiten für Ryzen Threadripper sowie Ryzen 3 Desktop CPUs bekanntgegeben. So soll der Ryzen Threadripper für den High-End Desktopmarkt ab Anfang August in zuerst einmal zwei Versionen verfügbar sein. Neben dem bereits angekündigten 16-core, 32-thread Modell präsentiert AMD auch ein 12-core, 24-thread Modell. Beide können übertaktet werden, nutzen die neue Socket TR und verfügen über Quad Channel DDR4 sowie PCI Express mit 64 Lanes. Der Ryzen Threadripper 1950X mit 16 Kernen für 999 US-Dollar verfügt über einen Basistakt von 3,4 GHz mit einem Precision Boost von 4.0 GHz, während Ryzen Threadriper 1920X für 799 Dollar mit 12 Kernen einen Basistakt von 3,5 GHz und einen Precision Boost von bis zu 4,0 GHz liefert.



intel_core_i9_threadripper




Intel bietet für 999 US-Dollar auf seiner aktuellen X299/HEDT-Plattform "nur" einen 10 Core-Prozessor Core i9-7900X, der einen Basistakt von 3,3 GHz mit bis zu 4,3-4,5 GHz Boost ermöglicht und nur 44 PCI-Lanes bietet. Der nächst schwächere Intel-Prozessor (Core i7-7820X) ist für 599 Dollar "nur" ein Achtkernmodell, das eher mit AMDs Ryzen 7 Prozessoren konkurriert aber mehr Speicherkanäle und PCI-Lanes als dieser AM4-Prozessor bietet. In diesem Preisbereich zeigt sich bei AMD wohl auch noch im August erst mal eine Lücke im Produktprogramm. Aber gerüchteweise sollen noch mehrere kleinere Threadripper-Modelle im Laufe des Jahres folgen.

Der größte Threadripper dürfte damit eine mehr als solide Basis für eine persönliche Workstation darstellen, mit einer Leistung, für die man bisher eher das dreifache bezahlen musste. Fraglich ist nur, ob man mit aktueller Software diese Leistung überhaupt schon sinnvoll ausnutzen kann. Komplexe Effekte fordern immer mehr die GPU denn die CPU und für das Decoding komprimierter 4K-Formate reicht in der Regel auch schon ein 8 Kern-Prozessor. Allerdings sorgt eine überdimensionierte Decoding-Einheit auch für ein angenehmes Schnittgefühl und 8K steht ja auch schon vor der Tür.

Wer sein System lieber eine paar Nummern kleiner anlegt interessiert sich vielleicht mehr für die ab 27. Juli erhältliche Ryzen 3 Desktop CPU. Die Ryzen 3 Desktop Prozessoren sind 4-core, 4-thread Zen-basierte CPUs und sind in zwei Desktopmodellen verfügbar. Ryzen 1300X hat einen Basistakt von 3,5 GHz und Boost bis zu 3.7 GHz. Der Ryzen 3 1200 verfügt über einen Basistakt von 3,1 GHz und Boost bis zu 3,4 GHz. Preise gab AMD noch nicht bekannt, jedoch kostet der nächstgrößere Ryzen 5 1400 169 Dollar. Die neuen Ryzen 3 Modelle dürften daher noch einmal etwas darunter liegen.

Link mehr Informationen bei www.pcper.com

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bild3 Videotutorials: Protagonisten u. Schauspieler vor der Kamera - wie führen? bildIn den Mund gelegt: Künstliche Intelligenz rendert Mund nach Audio-Datei


verwandte Newsmeldungen:
Händler:

YouTube: weniger Geld für kleine Kanäle 22.Januar 2018
Aldi Weihnachts-PC: Medion Erazer X67015 mit GTX1070 und 256GB PCIe M.2 SSD 1.Dezember 2017
Sony stellt RX10 IV Kompaktkamera vor -- verbesserter Autofokus, S-Log3 und höherer Preis 12.September 2017
Fusion 9 -- mehr Features für weniger Geld (Studio-Version jetzt für 335 Euro) 2.August 2017
Der Preis-Crash bei Grafikkarten beginnt... 17.Juli 2017
DRAM-Preise vor weiterem Preisanstieg? Micron-Werk muss DRAM-Produktion aussetzen 6.Juli 2017
DJI gibt Preis für Ronin 2 bekannt: 6.889,92 Euro netto 30.Juni 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Händler

Computer:

Apple: Logic Pro X 10.4 mit Smart Tempo Funktion, neuen Plugins und vielen Bugfixes erschienen 28.Januar 2018
Interessante Gaming-Displays unter der Schirmherrschaft von Nvidia zur CES 2018 8.Januar 2018
Intel Core i7-8809G: technische Details zur Intel CPU mit integrierter AMD Vega GPU 7.Januar 2018
Gerücht um schweren Intel CPU Bug - Fix kostet bis zu 30%-Performance 3.Januar 2018
Apple: nächster Mac Pro wird modular und upgrade-fähig sein 19.Dezember 2017
Die neuen iMac Pro sind da und kosten von 5.499 bis 15.339 Euro 14.Dezember 2017
Apple Final Cut Pro 10.4 verfügbar mit neuen Grading-Tools, HDR Support u.a. 14.Dezember 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

Acer Predator X34P: ultrabreiter gekrümmter 34" Monitor mit 100% sRGB 13.Februar 2018
OWC ThunderBlade V4: Ultraschnelle externe SSD mit 2800 MB/s 12.Februar 2018
Neue Monitore von HP: 4K, USB-C, 10 Bit und 43 Zoll für unter 1000 Euro 8.Februar 2018
SmallHD 502 Bright -- Full HD On-Camera Monitor mit 1000nits 26.Januar 2018
Update zum RED Hydrogen One: Snapdragon 835 X Prozessor, Auflösung, Verfügbarkeit u.a. 23.Januar 2018
Iiyama XB2779QQS: 5K Monitor zum Spitzenpreis von 800 Euro 16.Januar 2018
Neue mobile Speicher von Seagate: LaCie DJI Copilot, Fast SSD und LaCie Rugged Secure 10.Januar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
PC:
Firmware-Update: Panasonic EVA1 unterstützt nun mehr Sigma ART Objektive
HIT SQUAD - Revival (Action-Kurzfilm)
4K 12,5 Zoll Field Monitor für 600$
DJI Ronin M oder Ronin MX für BMPC4K ?
Acer Predator X34P: ultrabreiter gekrümmter 34" Monitor mit 100% sRGB
Wie Videodatei nur mit Fade-In und Fade-Out versehen
Welches Notebook wird es denn nu?
mehr Beiträge zum Thema PC

Computer:
4K Schnitt iMac Pro welche Daten wohin?
iMac Pro erkennt RME UCX nicht
DJI Ronin M oder Ronin MX für BMPC4K ?
Camcorder HDMI Signal am PC Aufnehmen
FDR-AX 100 E-Falsches Datum bei Szenenabspeicherung auf dem PC
Apple: Logic Pro X 10.4 mit Smart Tempo Funktion, neuen Plugins und vielen Bugfixes erschienen
Actionscams per WLAN an Rechner anbinden
mehr Beiträge zum Thema Computer

Händler:
Kaufberatung Grading/Schnitt-Laptop 4K, Premiere Pro und After Effects
Kaufempfehlung / -tipps für Camera für ca. 2000 Euro
Tips für Fernseher-Kauf und Peripherie
Rangliste der preiswerten Schnittprogramme?
YouTube: weniger Geld für kleine Kanäle
Verkaufe Sony PXW-FS5K (UPDATE)
Iiyama XB2779QQS: 5K Monitor zum Spitzenpreis von 800 Euro
mehr Beiträge zum Thema Händler


Archive

2018

Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
17-22. Februar /
Berlinale Talents
13-18. März / Graz
DIAGONALE
14-19. März /
Landshuter Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.Februar 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*