Logo Logo
/// 

Wave Form und Edge Monitor



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon-Forum

Frage von hosss:


Hallo.
Mein Bruder hat eine Canon XF 100, diese hat ja eine Waveform und Edge Monitor Anzeige.
Sowohl mein Bruder als auch ich haben so was noch nie gesehen. Ich kann mir schon denken dass diese Anzeigen so was wie ein HistogrammHistogramm im Glossar erklärt oder Zebraanzeige sind.
Wie aber deutet man diese Anzeigen?

Ich/ wir wären für nicht zu komplizierte Antworten dankbar.



Antwort von blickfeld:

http://de.lmgtfy.com/?q=waveform+monitor
http://de.lmgtfy.com/?q=edge+detection
http://lmgtfy.com/?q=benutzerhandbuch+Canon+XF+100

jetzt habe ich ein gegenfragen. werden die menschen zur zeit einfach fauler? fehlt ihnen das wissen, wie man google benutzt? oder sind die texte, die du mit google gefunden hast, für dich nicht verständlich? weil dümmer werden die menschen wohl kaum...



Antwort von freezer:

Du hast es geschafft, Dich bei Slashcam anzumelden, aber nicht das Lexikon links im Menü anzuklicken?
https://www.slashcam.de/multi/Glossar/- ... be--W.html








Antwort von hosss:

Hallo
Ich habe doch nur normale Fragen gestellt- wird man schon als Volltrottel hingestellt!
Gegoogelt hatte ich schon, auch im Index nachgeschaut- aber es gibt ja auch Normalsterbliche, die das Filmen als Hobby betreiben.
Dasselbe hatte ich ja schon im Google gefunden, aber trotzdem werden ich und mein Bruder nicht ganz schlau wie man diese Anzeigen deutet.

Aber keine Angst- ich werde keine Beiträge mehr einstellen um die Profis nicht zu beleidigen.

Vielen herzlichen Dank



Antwort von Jörg:

Sowohl mein Bruder als auch ich haben so was noch nie gesehen. Ich kann mir schon denken dass diese Anzeigen so was wie ein HistogrammHistogramm im Glossar erklärt oder Zebraanzeige sind.
Dieser Satz deutet nicht darauf hin, dass ihr bereits selbständig nach Lösungen gesucht habt...
Dasselbe hatte ich ja schon im Google gefunden, aber trotzdem werden ich und mein Bruder nicht ganz schlau wie man diese Anzeigen deutet.
und dieser Satz deutet an, dass ihr zwar fündig geworden seid, aber keinerlei weiterführende Erklärungen dazu hinzugezogen habt.
Ich tippe mal, es gibt zigtausende tutorials zum Thema, das Thema ist auch groß genug für ein kleines Studium..., aber nicht für haarkleine Hilfe in einem Forum. Dort kannst du präzise Fragen zu präzisen Begrifflichkeiten stellen, aber DANN, dann gibt es Antworten, die du besser kaum irgend woanders findest.
DAS ist dann professionell.

Aber du machst den typischen Neulingfehler
Ich habe doch nur normale Fragen gestellt- Aber keine Angst- ich werde keine Beiträge mehr einstellen um die Profis nicht zu beleidigen.
forderst Leistungen ein, und zickst beleidigt rum, wenn darauf so wie oben reagiert wird.
blickfeld war sogar noch so hilfsbereit, dir die gängigsten links reinzustellen...wenn auch in provokantem Kleidchen.



Antwort von Frank B.:

@hosss

Keine Sorge, das ist hier so das übliche Geplänkel. Da musste mal nen Moment durch. Am Besten gar nichts sagen und auf keinen Fall eingeschnappt reagieren. Die fangen gleich an, sich gegenseitig zu korrigieren und da lieste einfach mit. Dann wirste nach und nach schlauer. Ab und zu fragste mal was nach, was du immer noch nicht kapiert hast.
Du hast natürlich vollkommen Recht, wenn du denkst: Wozu dieses Fachforum, wenn man da nichtmal einfache Fragen stellen kann, ohne ewig dazu gugeln zu müssen? Mach ich auch so. Klar kann man gugeln, aber das macht erstens echt Mühe, sich die ganzen Infos zusammen zu suchen und dann zu verbinden und zweitens kann man ja den Schritt einfach überspringen, wenn man jemanden findet, der es einem gut erklären kann. Na und dazu wendet man sich halt an ein Fachforum.
Die Leute hier (mich eingeschlossen) nehmen sich deshalb auch sehr wichtig und deshalb werden sie es sich nicht entgehen lassen, nach dem üblichen Geplänkel (s.o.) auch ihr Wissen raus zu lassen. Natürlich mit den dazugehörigen Feierlichkeiten. Was du grad als Neuling erlebst sind die Eingangsfanfaren, bevor die Könige den Thronsaal betreten. Also, etwas Geduld und herzlich willkommen im Forum. ;)

Achso, mit Edge Monitor kann ich auch nichts anfangen. Bei Googleeingabe kommen irgendwelche "Tachoanzeigen". Ich bin auch Amateur.... :/
Ein WaveformmonitorWaveformmonitor im Glossar erklärt zeigt dir die Helligkeitsverteilung queer über das gesamte Bild an. Du kannst also bei entsprechender Kenntnis gut die Bereiche feststellen, die über- bzw. unterbelichtet sind und wo du hin musst, um das Bild ordentlich zu belichten. Ein HistogrammHistogramm im Glossar erklärt summiert die Helligkeitwerte und zeigt dir eigentlich nur an, ob das Bild zu hell oder zu dunkel ist im Gesamten. Ein WaveformmonitorWaveformmonitor im Glossar erklärt ist also genauer und du kannst mehr aus ihm ablesen. Nur mal so im Groben amateurmäßig gesagt. Ein Vectorscope zeigt dir, wie die Farben verteilt sind und wie gesättigt sie sind und hilft dir so bei der Farbkorrektur.



Antwort von domain:

Eines der letzten Postings von Markus war Nr. 15534 in seiner langen und extrem hilfsbereiten Tätigkeit bis 2/2007. Aber irgend wann einmal hatte er offenbar auch genug, immer und immer wieder auf dieselben Fragen zu antworten.
Eigentlich wäre das die Aufgabe der zweiten Ebene, die sich schon gut auskennen, aber nur mehr lesen und nicht mehr antworten wollen. Das ist ein Phänomen bei Slashcam schon seit einigen Jahren.
Bsp. Zitat Markus (15534)
"... die Suchfunktion dieses Forums ist wirklich schnell und liefert - die richtigen Suchbegriffe vorausgesetzt - sehr brauchbare Ergebnisse. In diesem Fall würde der Suchbegriff "Walimex" Dich ans Ziel führen ..."



Antwort von freezer:

Hallo
Ich habe doch nur normale Fragen gestellt- wird man schon als Volltrottel hingestellt! Niemand stellt Dich als Volltrottel hin. Sondern als jemanden, der zu bequem ist, sich ein paar Stunden mit einem Thema selbst auseinanderzusetzen, aber dann in einem Forum von anderen verlangt, dass sie sich die Zeit nehmen, die Sache zu erklären. Eigeninitiative ist eine tolle Eigenschaft.

Seite 2 der Googlesuche bringt Dir den perfekten Treffer:
http://wolfcrow.com/blog/what-is-a-wave ... -part-one/
http://wolfcrow.com/blog/what-is-a-wave ... -part-two/

Viel besser und einfacher verständlich kann man das fast nicht mehr erklären. Du musst Dich halt mit dem Inhalt auch auseinandersetzen.

Aber keine Angst- ich werde keine Beiträge mehr einstellen um die Profis nicht zu beleidigen. Niemand hier ist beleidigt, wenn Du Beiträge einstellst und spezifische Fragen stellst. Aber Bequemlichkeit wird sicher nicht belohnt. Oder denkst Du, andere Kollegen und ich werde hier stundenlang an einem Sonntag in unserer Freizeit Deine Arbeit machen, anstatt was anderes zu tun? Vielleicht denkst Du mal nicht nur an Dich?

Ich für meinen Teil helfe gerne anderen, aber da kostet mich eine fundierte Antwort (wo ich selbst auch das eine oder andere recherchiere und in Fachliteratur nachlese) schon mal mehrere Stunden. Das mache ich sicher nicht für jeden.
@hosss
Keine Sorge, das ist hier so das übliche Geplänkel. Da musste mal nen Moment durch. Was für ein Geplänkel. Niemand war unhöflich, aber hosss wurde zurecht darauf hingewiesen, dass er mehr Eigeninitiative zeigen sollte, bevor er die Zeit von anderen beansprucht.
Du hast natürlich vollkommen Recht, wenn du denkst: Wozu dieses Fachforum, wenn man da nichtmal einfache Fragen stellen kann, ohne ewig dazu gugeln zu müssen? Nein, er hat nicht Recht, wenn er so denkt.
Die Leute hier (mich eingeschlossen) nehmen sich deshalb auch sehr wichtig und deshalb werden sie es sich nicht entgehen lassen, nach dem üblichen Geplänkel (s.o.) auch ihr Wissen raus zu lassen. Natürlich mit den dazugehörigen Feierlichkeiten. Was du grad als Neuling erlebst sind die Eingangsfanfaren, bevor die Könige den Thronsaal betreten. Sorry, aber wer bitte nimmt sich hier wichtig? Wohl derjenige, der hier Antworten von anderen einfordert.
Ich für meinen Teil halte mich bei solchen Leuten raus, obwohl ich meistens eine Antwort hätte. Mir ist dann die Zeit zu schade, für jemanden der sich offensichtlich nicht bemüht das Wissen anzueignen.
Achso, mit Edge Monitor kann ich auch nichts anfangen. Bei Googleeingabe kommen irgendwelche "Tachoanzeigen". Ich bin auch Amateur.... :/ Das richtige Stichwort lautet ziemlich sicher "Peaking".



Antwort von Jörg:

Nehmts ihm nicht übel, Jungs...
das ist der vollkommen missglückte Versuch des Predigers Frank, seine sonntägliche Andacht mit dem jahreszeitlich aktuellen Stil der Büttenrede zu
kombinieren.
Wie immer, Thema verfehlt.



Antwort von domain:

So eine Einschätzung ist m.E. auch wieder eher unnötig.
Immerhin gibt es noch jemand mit Emphatie und verinnerlichten Werten vom ehemaligen Slashcam.
Also ein Apell an die bereit halbwegs Wissenden, antwortet doch ungeniert !
Noch ein Tipp für Hoss: vergiss alle möglichen gefinkelten Anzeigen der XF100 vor der Aufnahme.
Du wirst doch nicht davor langwierige Analysen anstellen wollen.
Verlasse dich auf die Belichtungsautomatic (inkl. AE-fix) und dem Zebra, das fällt sofort ins Auge, wenns zu wild wird.



Antwort von hosss:

@hosss

Keine Sorge, das ist hier so das übliche Geplänkel. Da musste mal nen Moment durch. Am Besten gar nichts sagen und auf keinen Fall eingeschnappt reagieren. Die fangen gleich an, sich gegenseitig zu korrigieren und da lieste einfach mit. Dann wirste nach und nach schlauer. Ab und zu fragste mal was nach, was du immer noch nicht kapiert hast.
Du hast natürlich vollkommen Recht, wenn du denkst: Wozu dieses Fachforum, wenn man da nichtmal einfache Fragen stellen kann, ohne ewig dazu gugeln zu müssen? Mach ich auch so. Klar kann man gugeln, aber das macht erstens echt Mühe, sich die ganzen Infos zusammen zu suchen und dann zu verbinden und zweitens kann man ja den Schritt einfach überspringen, wenn man jemanden findet, der es einem gut erklären kann. Na und dazu wendet man sich halt an ein Fachforum.
Die Leute hier (mich eingeschlossen) nehmen sich deshalb auch sehr wichtig und deshalb werden sie es sich nicht entgehen lassen, nach dem üblichen Geplänkel (s.o.) auch ihr Wissen raus zu lassen. Natürlich mit den dazugehörigen Feierlichkeiten. Was du grad als Neuling erlebst sind die Eingangsfanfaren, bevor die Könige den Thronsaal betreten. Also, etwas Geduld und herzlich willkommen im Forum. ;)

Achso, mit Edge Monitor kann ich auch nichts anfangen. Bei Googleeingabe kommen irgendwelche "Tachoanzeigen". Ich bin auch Amateur.... :/
Ein WaveformmonitorWaveformmonitor im Glossar erklärt zeigt dir die Helligkeitsverteilung queer über das gesamte Bild an. Du kannst also bei entsprechender Kenntnis gut die Bereiche feststellen, die über- bzw. unterbelichtet sind und wo du hin musst, um das Bild ordentlich zu belichten. Ein HistogrammHistogramm im Glossar erklärt summiert die Helligkeitwerte und zeigt dir eigentlich nur an, ob das Bild zu hell oder zu dunkel ist im Gesamten. Ein WaveformmonitorWaveformmonitor im Glossar erklärt ist also genauer und du kannst mehr aus ihm ablesen. Nur mal so im Groben amateurmäßig gesagt. Ein Vectorscope zeigt dir, wie die Farben verteilt sind und wie gesättigt sie sind und hilft dir so bei der Farbkorrektur.



Antwort von domain:

Was soll denn das jetzt?
Willst du damit ausdrücken, dass du etwas bewusst gelesen und verstanden hast?








Antwort von Frank B.:

hosss lernt doch erst. Habt doch mal alle ein wenig Geduld mit ihm. Ich freue mich jedenfalls über jedes neue Forenmitglied. Ich hab auch mal so angefangen (Danke übrigens, domain, für deine Worte oben).
Amateure und Laien sind doch keine Kinder. Sie sind vielleicht Juristen, Ärzte oder Feuerwehrleute. Immer mal vergegenwärtigen. Ärzte regen sich übrigens immer mal auf, wenn der Patient seine Krankheit vorher ergugelt hat. :)
Meine Güte...ich hab auch schon geantwortet, dass mancher erstmal gugeln soll, bevor er fragt. Naja...und wenn ers nicht macht, kann man ihm trotzdem ne Antwort geben oder es lassen. Also hier ist eigentlich gar nix passiert. Weniger als wenn ein Sack Reis in China umfällt.
Wenn jemand kein Fachmann ist, dann sollte man ihm eigentlich keine Fachartikel zum Lesen geben. Die kapiert er nämlich dann auch nicht. Jemand, der in ein Fachthema einsteigt, braucht auch ein Stück Begleitung und einfache Erklärungen, die ihm erstmal eine ungefähre Vorstellung vermitteln. Slashcam war eigentlich immer schon ein rauhes Pflaster. Mann braucht auch ein dickes Fell hier. Aber was solls? Es kann einem keiner verbieten hier Fragen zu stellen oder zu antworten. Also nur Mut, hosss.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Teradek Wave: intelligenter Live-Streaming-Monitor und -Encoder
Kinefinity MAVO Edge - 8K-Vollformat Cine-Kamera mit eND und ProRes RAW
[Adobe Premiere] Iris-Blende mit eigener Form
30fps-AVI auf DVD bringen - in welcher Form?
To the edge: Youtube Qualität
Sony Software Imaging Edge
Kinefinity MAVO Edge 8K Review
Kinefinity MAVO Edge 8K - Erster Demo Film
MS-Edge kann jetzt auch 3D. Glückwunsch, Microsoft!
GIMBAL reagiert nicht (Smooth 4 Zhiyun) am Samsung S7 EDGE????
Blackmagic UltraStudio Monitor 3G und Recorder 3G: 3G-SDI- und HDMI Capturing und Playback per Thunderbolt 3
Sonys kostenloses Imaging Edge Webcam Tool macht Kameras zu Webcams - jetzt auch für macOS
Nun auch Sony-Kameras als Webcams nutzbar mit neuer Imaging Edge Webcam Software
Eizo: ColorNavigator 7 und neuer HDR Profi-Monitor ColorEdge CG279X mit USB-C und 98% DCI-P3 // Photokina 2018
Blackmagic Video Assist 12G HDR 5" und 7" Monitor-Recorder mit 2500nit Display und USB-C // IBC 2019
Acer präsentiert 55" großen OLED 4K-Monitor Predator CG552K Monitor
Erster Monitor von Xiaomi: Gekrümmter 34" WQHD-Monitor im Kinoformat
Monitor+: Kostenlose App verwandelt Smartphone in professionellen Vorschau-Monitor für Sony Kameras
Monitor und Recorder für 4k etc.
Camcorder und externer Monitor
Edius 8.32 und BM DeckLink Mini Monitor 4K
Suche kleinsten und leichtesten Monitor
Zwei-Monitor-Betrieb und Schriftgröße einstellen?
Kein Signal auf Monitor 2 (4K und FHD)
LG 27GP850: WQHD Monitor mit 98% DCI-P3 und 180Hz
BenQ PD2720U 27" UltraHD Monitor: Thunderbolt 3 und 96% DCI-P3

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom