Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Microsoft bietet ab sofort kostenlose KI-Bildgenerierung per Edge Browser



Newsmeldung von slashCAM:



Microsoft wittert Morgenluft und sieht KI als große Chance, Marktanteile im von Google dominierten Markt der Internet-Suche und -Browser zu erobern und integriert jetzt n...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Microsoft bietet ab sofort kostenlose KI-Bildgenerierung per Edge Browser


Space


Antwort von exi:

Remeinder: Kostenlos heißt nicht, daß Du dafür nicht zahlst.

Space


Antwort von Frank Glencairn:



Space


Antwort von Darth Schneider:

@Frank
Das liegt nicht nur an der KI, das wir Menschen immer dümmer werden, sondern auch an Social Media (natürlich zusammen mit der KI) Apps wie TikTok…
Nun ja wenigstens sind laut den Medien die Amerikaner gerade dabei das zumindest ansatzweise wirklich zu begreifen…
Gruss Boris

Space


Antwort von Skeptiker:

"Frank Glencairn" hat geschrieben:
-> Casey's oben verlinktes Video "How A.I Will Self Destruct The Human Race"
Guter Punkt, den der als Satiriker verkleidete, philosophisch angehauchte Casey da bringt !

Der Verlust von Ideen & Fähigkeiten ist generell ein Problem in der schnell voranschreitenden (technologischen) Entwicklung in allen Bereichen um uns herum.

Stichworte:
Fachkräftemangel (Experten verzeifelt gesucht), Aufkauf von kleinen Startups, die irgendetwas besser können als alle anderen (Bausteine für künftige Schlüsseltechnologien) durch die Marktbeherrscher (und damit wiederum Zentralisierung dieses Wissens), auch Abschalten von Technologien (in DE die Atomkraft), womit das aktuelle Wissen darüber im Lauf der Zeit verloren geht, weiteres Beispiel ist die Fähigkeit zur (eigenen) Chip-Fertigung (mit Taiwan (an dem China so 'brüderlich' interessiert ist) als einem der gefragtesten Lieferanten - siehe auch rudi's slashCAM-Artikel https://www.slashcam.de/news/single/PC- ... 17832.html über die Computer-Verkäufe weltweit, hier insbesondere die M-x-Chips für den Mac), die im Streitfall (Krieg) über Sein oder Nichtsein entscheiden kann und auch sonst ganze Industriezweige bei Lieferengpässen lahmlegen kann, etc. etc..

Nun kann künftige KI/ML natürlich auch helfen, solche Wissensdefizite auszugleichen, kritisch könnte es aber werden, wenn niemand mehr weiss (ausser ein paar In-In-Insider), woher und wie welche KI-Empfehlungen eigentlich zustande kommen und ob sie wirklich stimmen & funktionieren (ob nicht ein unbemerkter Hack der Konkurrenz/Gegenseite die so sorgfältig(?) ausgearbeiteten Algorithmen durcheinander gebracht hat).

Wir könnten also in Zukunft Probleme bekommen, Fiktion (bzw. Error) und Fakt klar auseinanderzuhalten und uns zudem in Richtung von ein paar ganz schlauen Wissenszentren bewegen, während die breite Masse mit (KI-generierter) Unterhaltung und permanentem Nachschub der nötigen Gadgets sorglos und bei Lust & Laune gehalten wird. Klingt reichlich dystopisch (H.G. Wells' Eloi's rufen sich ins Gedächtnis) - ich weiss. :-(

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Bald für jedermann: Kostenlose Bildgenerierung per KI auf dem Heim-PC
Die Stable Diffusion Revolution: Kostenlose Bildgenerierung per KI jetzt auch auf dem Heim-PC
Kostenlose Bildgenerierung per KI: Stable Diffusion jetzt mit einfachem Windows Installer
Microsoft mit generativen KI-Modellen für jedermann im Browser - Bing Image Creator
Blackmagic Europatour 2020 bietet kostenlose Lernkurse für DaVinci Resolve
Video-Messages: Vimeo bietet kostenlose Screen-Captures an
Nie wieder unscharfe Videos? Super Resolution im Browser per kostenloser KI
Kinefinity MAVO Edge - 8K-Vollformat Cine-Kamera mit eND und ProRes RAW
Nun auch Sony-Kameras als Webcams nutzbar mit neuer Imaging Edge Webcam Software
Sonys kostenloses Imaging Edge Webcam Tool macht Kameras zu Webcams - jetzt auch für macOS
Kinefinity MAVO Edge 8K - Erster Demo Film
Kinefinity MAVO Edge 8K Review
Kinefinity stellt MAVO Edge 6K vor - Body für 9.999 US-Dollar
Kinefinity MAVO Edge 6K - ProRes statt compressed RAW
Kinefinity: Neue Firmware KineOS 7.1 bringt MAVO Edge Kameras neuen ProRes4444-Effizienzmodus und SDI-Funktionen
Microsoft ermöglicht automatische Echtzeit-Transkription von komplexen Gesprächen




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash