Logo Logo
/// 

Frage zum Womble MPEG Video Wizard



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Martin Bandusch:


Hallo !

Ich habe vor mit dieser Software einen über DVB-S aufgenommenen Film
zu schneiden. Dieser enthält ebenfalls eine AC3AC3 im Glossar erklärt Tonspur.

Wenn ich mir den Schnittbereich mittels Womble ansehe, dann kann man
KEINE unsynchronität (; Ton zum Bild ) feststellen.

Nach dem abspeichern des Schnittes und erzeugen einer DVD-brennfähigen-Datei
mittels DVD-Lab, habe ich dies unter PowerDVD 5 einmal gestestet :

Jetzt ist der Ton ca. 1-2 Sekunden verzögert !!!

Kann mir da jemand einmal einen Tip geben, wie man evtl. richtig vorgehen muss ?

Diese Software hat für mich den Vorteil, dass man ohne demuxen die
entsprechenden MPEGMPEG im Glossar erklärt Files verarbeiten kann ...

Schon jetzt vielen Dank für jeden Tip.

Gruß, Martin




Antwort von Jürgen He:

Martin Bandusch schrieb:

> [...]
> Wenn ich mir den Schnittbereich mittels Womble ansehe, dann kann man
> KEINE unsynchronität (; Ton zum Bild ) feststellen.
>
> Nach dem abspeichern des Schnittes und erzeugen einer
> DVD-brennfähigen-Datei mittels DVD-Lab, habe ich dies unter PowerDVD
> 5 einmal gestestet :
>
> Jetzt ist der Ton ca. 1-2 Sekunden verzögert !!!
> [...]

Hast Du Dir das Material auch einmal nach der Fertigstellung im MPEG
Video Vizard und vor dem DVD erstellen angeschaut? Wenn der Versatz bei
der gemuxten Ausgabe entsteht, versuche es einmal damit, Bild und
Tonspur getrennt auszugeben. Bei konstantem Versatz wäre in DVD-lab bei
Tools die Funktion "audio Delay" bis zur Klärung des Fehlers eine Hilfe.

Gruß, Jürgen





Antwort von Martin Bandusch:

On Mon, 9 Aug 2004 23:52:54 0200, Jürgen He wrote:

>Hast Du Dir das Material auch einmal nach der Fertigstellung im MPEG
>Video Vizard und vor dem DVD erstellen angeschaut? Wenn der Versatz bei
>der gemuxten Ausgabe entsteht, versuche es einmal damit, Bild und
>Tonspur getrennt auszugeben. Bei konstantem Versatz wäre in DVD-lab bei
>Tools die Funktion "audio Delay" bis zur Klärung des Fehlers eine Hilfe.

Hallo Jürgen !

Laut dem Womble Support liegt es wohl mehr daran, dass es sich bei den
"Eingangsdateien" um mehrere handelt. Diese sind immer ca. 1 GB groß.
Wenn dann auch noch mehrere Tonspuren darin enthalten sind kommt der
Wizard wohl etwas durcheinander ... ;)

Ich habe jetzt mit ProjektX demuxed und die beiden " neuen " Files
dann beim Wizard importiert, es klappt nun ohne Probleme.

Eigentlich wollte ich mir " den Umweg " mittels ProjektX ersparen;
vielleicht bringen da die Updates noch eine Lösung ....

Gruß, Martin









Antwort von Jürgen He:

Martin Bandusch schrieb:

> [...]
> Wenn dann auch noch mehrere Tonspuren darin enthalten sind kommt der
> Wizard wohl etwas durcheinander ... ;)
>
> Ich habe jetzt mit ProjektX demuxed und die beiden " neuen " Files
> dann beim Wizard importiert, es klappt nun ohne Probleme.
>
> Eigentlich wollte ich mir " den Umweg " mittels ProjektX ersparen;
> vielleicht bringen da die Updates noch eine Lösung ....
>

Ich denke es ist schon mal ein gutes Zeichen, wenn der Fehler als
bekannt bestätigt wird. Womble hat ja im Schnitt jeden Monat einen
Patchday.

Gruß, Jürgen






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Unterschied "Womble MPEG Video Wizard" und bhv "Easy Video"?
Unterschied "Womble MPEG Video Wizard" und bhv "Easy *Movie*"?
Kein Ton bei MPEG Video Wizard bei AVIs
Bildformat 16:9 Womble MPEG Video Wizard
MPEG Womble Video Wizard Aussetzer zwischen den vob's
Frage zum " Womble MPEG Video Wizard "
Womble MPEG Video Wizard DVD - Probleme bei großen selbst zusammengestellten Projekten (Absturz)
Einfaches Tool zum schneiden von MPEG-Video
Frage zur Verbindung von Chinch Video zum TV
mpeg Files zum TV streamen
DVD zum MPEG umwandeln
Frage zum Filmgrain
Frage zum Urheberrecht
Frage zum Camcorder
DVDlab Frage zum Schneiden
Frage zum ProRes Codec
Frage zum youtube Einbettungscode
Frage zum Pixelseitenverhaeltnis (PAR)
Freewaretools zum Umwandeln von avi nach mpeg gesucht
Frage zum Illustrator-Import u. Bearbeitung in AE
Frage zum Verkauf von Z-Finder
Frage zum Foukus 550D/50mm 1.4
Playmemories Sony App Frage zum Funktionsumfang
ATEM Mini Frage zum vorletzten Update
Frage zum Formfaktor, Objektiven und Speedbooster
Frage zum schlechten Kabel Sender Empfang

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen