Logo Logo
/// 

Dokfilm: Henkelmann, Hybrid oder doch DSLR?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von Heiner Kunk:


Hallo,

ich weiß, ähnliche Fragen wurden unlängst gestellt. Wobei ich mich bereits mitten beim Dreh befinde (Langzeitprojekt). Habe eine Sony A7 III und das 24 105 G von Sony, drehe Architektur und auch Interviews. Als Mikro das Rode Funkset bzw. fürs Angeln das MKH416.

Soweit, so gut, doch für längere Interviews ist das Überhitzen nicht hinnehmbar. Es ist fast ein Hohn, dass es zwei SD-Karten-Slots gibt… Nun stehe ich vor der Entscheidung doch noch für 700€ gebraucht einen Video Assist oder Atomos-Rek zu kaufen (drehe 4K) um das Überhitzen zu umgehen, oder aber auf Henkelmann umzusteigen. Da ist zum Einen also das Überhitzen als Problem, aber mich nervt auch etwas das Handling der A7 III, weshalb ich mit der GH5 auch nicht besser fahren würde. Das Herumgeschleppe der vielen Komponenten (Monitor, Cage, Arm, …) sucks ;-)

Nun habe ich die SONY PXW Z190V ins Auge gefasst, oder doch die FS5 I, die ja nun günstiger wird nachdem der Nachfolger draußen ist. Ich mag den Gedanken der AllesdabeiimPaket-Kamera. Hatte lang die Ax100, und ich liebte sie. Doch im Herbst/Winter, wenn ich vielleicht doch mal ohne Spots im Innenbereich drehen werde, da kann ein Wechselobjektiv doch Sinn machen.

Wie würdet ihr argumentieren? Habe mit der A7III SLOG3 mit ND gedreht, das Material sieht gut aus.



Antwort von Jott:

Wer aus den genannten Gründen (und ein paar anderen) das Geraffel zugunsten einer FS5 (Mark 1 oder 2) hinter sich gelassen hat, der wird nie wieder zurück wollen. Leih dir mal eine. Du kannst nahtlos umstellen und hast lediglich alle Sorgen vom Hals.



Antwort von Drushba:

Schau Dir doch die FS5 Mark II mal an. Deren Farben finde sogar ich als Canonfanboy gar nicht schlecht (im Unterschied zur FS5 Mark I). Und der Preisunterschied ist verschmerzbar. Andererseits ist eine GH5 mit dem XLR-Adapter auch nicht verkehrt, gerade wenn Du das MKH416 hast. Die GH5 überhitzt nicht und statt Geraffel tuts meist auch ein aufschraubbarer ND.








Antwort von pixelschubser2006:

Die Z190 ist nun wirklich ein unpassendes Beispiel, weil sie am Bedarf vorbei geht. Das ist mit Sicherheit eine super Cam, aber eben für journalistische Zwecke im Sinne von News. Vielleicht bin ich auch durch eine kurze Erfahrung etwas negativ gegenüber 1/3" eingestellt, aber mir sagt diese Sensorgröße einfach nicht zu. Ich habe mit der Sony NX100 angefangen, und habe die 1"-Sensoren als extrem ausgewogenen Kompromiss zwischen EB und szenischen Fähigkeiten lieben gelernt. Nun habe ich als Upgrade die Z150 und bin absolut happy. Da es im Moment kein 1"-Gegenstück zur ansonsten sehr reizvollen Z190 gibt, würde ich daher auch Z150 in Betracht ziehen.

Ich wundere mich allerdings, wie man von einer A7 zu einer 1/3" wechseln möchte. Die genannte FS55 habe ich noch nie in der Hand gehabt, aber für das genannte Einsatzgebiet und mit der Vorgeschichte erscheint mir der Tipp sinnvoll.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Suche Kamera - Camcorder oder DSLR
DSLR und Raspberry Pi
Selbstständig mit DSLR? (Videografie)
Anfänger mit der DSLR Kamera
DSLR Baukasten
DSLR vs Camcorder
Tip für gute Einsteiger DSLR
Ist die DSLR als Filmkamera am Ende ihrer Möglichkeiten?
Monitoring DSLR bei Sonne
Erste DSLR Kamera für Einsteiger
Pandora - eine multifunktionale DSLR-Stütze
Umstieg von DSLR auf Camcorder
Video DSLR oder doch wieder ne Cam?
Kaufberatung - Mittelklasse Camcorder oder doch DSLR/M? Canon/Panasonic/Sony!? bis 1000€
Von Dslr zu Dslm, doch welche?
Actioncam oder doch Sony AX53 oder AX100?
Monitor oder Tv oder 7 Zoll an DSLR
Canon XH A1 oder doch Panasonic AG AC 30
3D Druck oder doch was anderes ?
Canon R6 oder doch Pana S1
Kaufberatung Systemkamera? oder doch was anderes? :(
25 gb Bluray oder doch 50gb - Erfahrungen?
G9 gut oder doch lieber die GH5?
Simpel, oder doch nicht: DVD Video erstellen!
Simpel oder doch nicht: DVD-Video erstellen
Urheberrecht China, gibt es doch gar nicht, oder?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen