Logo Logo
/// 

DJI RS 2 und Henkelmann - welches Zubehör?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von Jalue:


Moin liebe Kollegen,

habe mir recht spontan ein DJI RS2-Gimbal angeschafft, weil ein Kunde entspr. Bilder wünscht und meine bisherige Mini-Lösung (Gopro Hero 6 + Karma Grip) qualitativ dafür nicht mehr ausreicht.

Bis auf Weiteres werde ich den RS2 mit meiner Panasonic CX 350 betreiben. Erste Tests haben gezeigt, dass das Gimbal diesen "Klopper" inklusive Funkstrecke, Sonnenblende, etc. durchaus stemmen kann, wobei eine wirklich saubere Kalibrierung nur eingeschränkt möglich ist, aufgrund der Maße der Kamera und der Gewichtsverteilung. Auch eine direkte Verbindung/Steuerung der CX 350 über das Gimbal, bzw. die App funktionieren nicht.

However, damit kann ich leben, das Gimbal "gimbalt" und darum geht's ja primär ;-) Rein massemäßig ist das allerdings schon eine Herausforderung, insbesondere bei längeren Drehs. Meine Frage: Welches Zubehör würdet ihr empfehlen, um die Last zu erleichtern? Der mitgelieferte "Aktentaschen-Griff" (was für ein Wort ...) hilft jedenfalls nur bedingt. Beidseitige Griffe? Schulterstütze?

Merci vorab!



Antwort von Darth Schneider:

Ev ein oder zwei seitliche Handgriffe von Smallrig so das du das Gewicht besser auf zwei Hände nebeneinander verteilen kannst. ( Es gibt verschiedene Modelle, mir gefällt der da unten am besten.)

https://www.fotichaestli.ch/smallrig-fl ... c-2-3028b/

Wobei ja alles was du zusätzlich an den Gimbal hängst, ihn ja auch wieder zusätzlich schwerer macht.;)
Mein Setup ist auch nicht leicht, (Pocket 4K im Cage) mit Olympus 12-100.
Ich persönlich mag lieber möglichst wenig zusätzliches Zeugs am Gimbal.
Ans Gewicht habe ich mich inzwischen gewöhnt.
Und längere Drehs fahren nun mal so oder so in die Arme, regelmässig ein paar Liegestütze schaden diesbezüglich auch nix…;)

Den mitgelieferten Aktentaschen Griff finde ich übrigens gerade bei langen Drehs schon sehr praktisch. Dann ich den Griff dazwischen mal wechseln, und muss den Gimbal nicht immer genau gleich in den Händen halten.
Das ist dann viel weniger ermüdend , man kann abwechseln.
Ausserdem schraub ich da seitlich so auch den Shinobi direkt mit einem kleinen Smallrig Magic Arm an den RS2.
Also eigentlich brauch ich sonst gar kein Zubehör für den RS2.

Immer wenn ich das Gefühl habe mein Setup ist zu schwer schaue ich mal wieder diesen Arri Webespot da unten an.


Ich denke unsere beiden RS2 Setups sind im Vergleich dazu eher federleicht….

Gruss Boris



Antwort von Mediamind:

2 Griffe sind strapaziös. Du musst hierbei den Gimbal in einer den Rücken sehr belastenden Art und Weise mit angewinkelten Armen halten. Vor dem Hintergrund habe ich den Ronin M seinerzeit abgegeben. Ich empfand das als Tortur.








Antwort von Frank Glencairn:

Die Tilta Float war für mich die Lösung aller Gimbal Probleme, kann ich nur wärmstens empfehlen.

https://www.youtube.com/watch?v=PO5AkS9jWq8



Antwort von Jalue:

Danke für die praxisbasierten Antworten und Tipps. In der Summe bestätigen sie das "There is no free lunch"-Theorem, da jeder Anbau den RS 2 vielleicht ergonomischer, aber eben auch schwerer und komplexer macht – dabei verstehe ich das Ding und all seine Möglichkeiten ohnehin noch nicht wirklich, mit Raven Eye habe ich mich z.B. noch gar nicht beschäftigt.

Werde also vorerst mit dem Tipp von Darth gehen – und meine Hanteln entstauben (Liegestütze sind nicht so meins ;-) Nach den ersten Produktionen schaue ich dann weiter …



Antwort von Darth Schneider:

Wobei das sehr coole Tilta Ding das Frank vorgeschlagen hat ist für Vielfilmer (mit dem Gimbal) schon mit Abstand die gesündeste Lösung.
Das Gewicht ist sehr nah beim Körper, die Arme und das arme Kreuz (Lendenwirbel) werden so entlastet.
Gerade für Profis kann sich so eine Investition schon auszahlen, mit den Jahren….
Gruss Boris



Antwort von Jalue:

Noch eine Ergänzung, die vielleicht interessant ist für Leute mit einem ähnlichen (Veejay-)Setup wie ich:

Nach weiteren Tests bin ich zu dem Schluss gekommen, dass der RS2 für die Panasonic CX 350 (und wohl auch für vergleichbare Henkelmänner) nur bedingt geeignet ist. Zwar krieg man die Kombi irgendwie zum Laufen, aber die Kamera lässt sich nicht wirklich sauber ausbalancieren, was vermutlich an der Bauform liegt. Anfänglich hat es heute gar nicht geklappt, das Gimbal hat sich ständig ausgeschaltet, wobei der Touchscreen eine grob falsche Balancierung bei den Tilt-Anzeigen (also beiden) meldete.

Irgendwann, nachdem ich alles zerlegt und neu zusammengebaut hatte, ging's dann plötzlich wieder, aber es scheint, dass der RS2 hier an eine Grenze kommt, wobei mit der schweren/klobigen Kamera wirklich elegante Moves auch kaum möglich sind.

Ganz anders dann der Eindruck mit meiner angejahrten Nikon DSLR, die ich danach montierte: Ausbalancieren geht problemlos und plötzlich wird der RS2 "kunstflugtauglich", sind doch nun in Verbindung mit dem Joystick wirklich coole Moves möglich. Der mitgelieferte Schärfenziehvorichtung funktioniert super und natürlich trägt sich bei dem geringen Gewicht auch alles viel angenehmer.

Ich werde den RS2 also überwiegend mit der HD-Knipse nutzen, bis die Anfang kommenden Jahres gegen eine aktuelle DSM ersetzt wird.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K: Die neuen Features, und welches Zubehör für welchen Dreh?
Fokusmotor, Universalhalterung und mehr -- neues Zubehör für DJI Ronin-S
Welches Zubehör für Mavic 2 Pro ?
Welches Zubehör brauche ich für die BM Ursa Mini 4k
DJI RS 2 und DJI RSC 2: Die neuen DJI Einhand-Gimbal im Vergleich und Praxis-Test
DJI Fly App 1.4.12 Update bringt Live-Streaming und Video-Cache für DJI Mini und Mavic
Mikrofonauswahl für Henkelmann, mal wieder ...
Dokfilm: Henkelmann, Hybrid oder doch DSLR?
Welcher kompakte Henkelmann-Camcorder für Anfänger?
Kamera, Objektive und Zubehör
GoPro Hero 8 geleakt -- mehr fps und Zubehör?
Diebstahl - Raub - Geklaute Kamera und Zubehör in Hamburg
Shape: Panasonic GH5-Cage und modulares Zubehör verfügbar
Fast Video Machine - Suche Zubehör und Mainboard-Emfpehlung
Computer, Zubehör und Software ab sofort im Anschaffungsjahr steuerlich absetzbar
Neues Zubehör für RØDE VideoMic und Wireless GO Mikrophone
Drahtloses Mikrofonsystem RØDE Wireless GO in weiß und mit neuem Zubehör
Canon Zubehör-Kit verwandelt DSLRs und spiegellose Kameras in Webcams
RØDE mit neuem Zubehör für Wireless GO, GO II und das Lavalier GO Mikrofon
2-in-1 Zubehör: Strom und Handgriff für die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Hier kann man sparen: Aktuelle Rabattangebote für Kameras und Zubehör
Manfrotto stellt TwistGrip Zubehör für Smartphone-Videografen und -Journalisten vor
Litepanels Gemini bekommt neues Zubehör und neue Effekte per Firmware // NAB 2018
Messevideo: URSA Mini Pro Zubehör - SSD Recorder und Nikon F-Mount // IBC 2017
Teradek: Zubehör für RED Kameras und neues Lens Control System // IBC 2018
Neues Joby Zubehör für Vlogger: Wavo Lav Mobile Mikrofon und Beamo Ringleuchte

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom