Logo Logo
///  >

Test : Canon EOS C70: Erste Aufnahmen: Hauttöne, Dual Pixel AF, Stabilisierung uvm

von Do, 1.Oktober 2020 | 4 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Einleitung
 Hauttöne

Hier unsere ersten Aufnahmen mit der neuen Canon EOS C70 inklusive Gimal-Shots auf einem Einhand-Gimbal. Darüber hinaus haben wir uns Hauttöne im LOG-LUT-Workflow, die Stabilisierung, den Dual Pixel AF, Zeitlupen, Farbprofile und anderes angeschaut …


Canon EOS C70


Zum Einsatz kamen die Canon EOS C70 (Vorserie) zusammen mit dem kompakten BP-A30 Akku, das Canon RF 24-70mm F2.8L IS USM, der TH-G3 Gimbal von Libec und als Stativ/Stativkopf-Kombo hatten wir das neue Manfrotto Fast Twin inkl. 504X Fluidkopf dabei, das sich gerade ebenfalls zum Test in der slashCAM Redaktion befindet:




Die Farbkorrektur und der Schnitt erfolgten unter DaVinci Resolve 16. Als Speicher diente erneut das via Thunderbolt 3 angeschlossene 1Big Dock SSD Pro von LaCie.

Den ersten Teil unseres Hands-On mit der Canon EOS C70 mit den Themen Ergonomie und Bedienung sowie Gimbal-Montage findet ihr hier.



Hauttöne



Der LOG-LUT-Worfklow mit der Canon EOS C70 funktioniert vorbildlich und generierte bei unserem Testvideo die derzeit schnellsten Turnovers aller von uns in den letzten Wochen getesteten DSLMs. Zusammen mit der großen Auswahl an offiziellen Canon LUTs bietet Canon hier ein bemerkenswert rundes Gesamtpaket.

Canon EOS C70, 4K 10 Bit Canon Log2


Wir haben bei unseren Aufnahmen mit Caro vor allem in 10 Bit 4:2:2 mit Canon Log2 aufgenommen und damit auch das LOG-Profil mit dem höchsten verfügbaren Dynamikumfang der C70 genutzt. Wie gut die Kombination Canon LOG2 und die offizielle Canon 709 WideDR LUT „out of the Box“ passen ,sieht man ganz gut beim Close-Up Beauty Shot von Caro.

Canon EOS C70, 4K 10 Bit Canon Log2 + LUT


Hier haben wir lediglich minimal das Luma korrigiert. Hilfreich bei der Belichtung des Canon C70 Log-Materials empfinden wir das volle Besteck an Belichtungstools vor allem den verfügbaren Waveformmonitor und das FalseColor Display - zwei Werkzeuge, die sich nicht bei den Canon DSLMs finden (die dafür jedoch über einen Sucher verfügen).

Canon EOS C70, 4K 10 Bit Canon Log2 + LUT + CC


Und da wir gerade bei den Unterschieden zu den Canon DSLMs sind: Wir haben bei allen Aufnahmen auf den eingebauten ND zurückgegriffen, der mit bis zu vollen 10 ND Stops (im erweiterten Modus) recht potent ausgestattet ist und auch für den künftigen Canon „Speedbooster“ die eine Blende mehr Licht noch gut kompensieren dürfte.

Canon EOS C70, 4K 10 Bit Canon Log2 + LUT + CC


Für uns bedeutet der eingebaute ND gegenüber Vario-NDs am Objektiv vor allem ein unkompliziertes/schnelleres und sichereres Arbeiten, da zum einen fixe und damit reproduzierbare Blendenstufen zur Verfügung stehen und zum anderen der Umbau von Vario NDs beim Objektivwechsel wegfällt (Step-Down Adapter Ring-Wechsel nicht zu vergessen).

Fokus


Canon EOS C70im Vergleich mit:

Listenpreis: 5219 €
Markteinführung: November 2020
Sensorgrößen-Klasse:
Super35 / APS-C
Mount: RF-Mount

Platz 7 Wechseloptik-Camcorder / Cinema Kamera Bestenliste
Kinefinity MAVO LF
Listenpreis: 17850 €
Sensorgrößen-Klasse: Kleinbild-Vollformat, FX
Canon EOS C300 Mark II
Listenpreis: 18118 €
Super35 / APS-C

4 Seiten:
Einleitung / Hauttöne
Fokus
Stabilisierung / Fazit
  

[39 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
klusterdegenerierung    08:34 am 19.11.2020
Kevin ist ein super Typ und endlos begabt und macht in meinen Augen zur Zeit das beste was es an Commercial gibt. Vielleicht kann sich noch jamand an ihn aus dem alten &...weiterlesen
ruessel    07:06 am 19.11.2020
https://www.academy.canon.de/de_DE/C70LIVE
Alex T    13:49 am 15.11.2020
*Stinklatsch* ja, danke, voll verwechselt.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: EOS R5 und Ninja V+: Canon vs ProRes RAW in der Praxis: Belichtung, Hauttöne, Postpro Do, 2.September 2021
Wir erkunden weiter die Canon EOS R5 im Verbund mit den Atomos Ninja V+. Diesmal vergleichen wir die Qualität der internem RAW Aufnahme der Canon EOS R5 mit der externen ProRes RAW Aufnahme des Atomos Ninja V+. Wir wollten wissen: Wie belichtet man RAW und ProRes RAW korrekt mit der Canon EOS R5? Unterscheidet sich die Hauttonwiedergabe zwischen Canon RAW und ProRes RAW und wie verhalten sich die beiden RAW-Varianten in der Postproduktion …?
Test: Canon EOS R5 ohne Hitzelimit bei 8K 25p und 5K 50p ProRes RAW mit dem ATOMOS Ninja V+ ? Mo, 23.August 2021
Mit der Kombination Canon EOS R5 und ATOMOS Ninja V+ sollen 8K ProRes RAW 25p und 5K ProRes RAW 50p Aufnahmen ohne Hitzelimit möglich sein. Wir wollten es genauer wissen und haben die EOS R5 mit aktueller Firmware mit dem Ninja V+ im Dauerbetrieb laufen lassen – inkl. Setup-Tips...
Test: Die Nikon Z 6II im Lesertest - 3x ProRes RAW in der Praxis Mi, 18.August 2021
Drei slashCAM-Leser hatten die Möglichkeit, die neue Nikon Z 6II im Essential Film Kit unter realen Projektbedingungen ausgiebig zu testen und anschließend über ihre Erfahrungen zu berichten. Die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen...
Test: Vergleich: Sony A1 vs Canon EOS R5 in der Praxis - welche Highend Video-DSLM wofür? Fr, 25.Juni 2021
Nach unseren ausführlichen Praxis und Testlabortests der Sony Alpha 1 und Canon EOS R5 wird es Zeit für einen Vergleich der beiden High-End DSLMs. Wir hatten beide Kameras bei einem Testdreh dabei und haben uns unter anderem Hauttöne, Autofokus, Dynamikumfang, Videostabilisierung, Akkuleistung, Monitoringfunktionen und vieles mehr angeschaut. Hier unsere Ergebnisse vom Sony-Canon-Gipfeltreffen …
Test: Sony A1 in der Praxis: Die beste Vollformat DSLM für Foto und Video? 8K 10 Bit, 4K 120p, Hauttöne uvm. Mi, 9.Juni 2021
Test: Blackmagic 6K RAW mit der Panasonic S1H und dem Video Assist 12G in der Praxis Do, 27.Mai 2021
Test: Nikon Z6II und Video Assist 12G: Wie gut ist Blackmagic Raw mit der Nikon Z6II in der Praxis? Fr, 14.Mai 2021
Test: Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic - welche Kamera wofür? Do, 15.April 2021
Test: Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis Di, 30.März 2021
Test: Sony FX3 vs Canon EOS R5 im Vergleich - welche Kamera wofür? Hauttöne, Autofokus, Auflösung, uvm.. Di, 9.März 2021
Test: Sony FX3 in der Praxis: Die “CINE - A7S III“: Autofokus, Ergonomie, Hauttöne, Zeitlupe … Di, 23.Februar 2021
Test: Sony A7S III vs Canon EOS R6 Vergleich: Autofokus mit f1.8 offener Blende beim Interview Do, 4.Februar 2021


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:

Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows


update am 17.September 2021 - 12:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*