Logo
/// News

Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K

[09:06 So,10.November 2019 [e]  von ]    

Nun ist das erste Smartphone mit dreistelliger Fotoauflösung offiziell -- das Xiaomi Mi Note 10 verfügt über den im Herbst angekündigten Samsung Isocell Bright HMX Sensor und bietet somit bei seiner Hauptkamera eine maximale Auflösung von 108MP. Attraktiver -- und weniger speicherintensiv -- dürften Fotos allerdings ausfallen, wenn vier PixelPixel im Glossar erklärt zu einem "Superpixel" zusammengelegt werden. Dann kommt die Kamera laut Hersteller auf eine Senselgröße von 1,6µm und eine entsprechend höhere Lichtausbeute. Die Sensorgröße liegt bei 1/1.33".


Xiaomi_Mi_Note_Pro10


Doch während der Sensor theoretisch eine 6K-Aufnahme unterstützen sollte, wartet das Mi Note 10 "nur" mit 4K-Video auf (30fps) -- nüchtern betrachtet auch genug für ein Smartphone. In geringerer Auflösung lassen sich Zeitlupen mit bis zu 960fps aufnehmen, auch Makroeinstellungen. Denn die "Penta-Kamera" verfügt neben der Hauptkamera auch über 2 Telemodule, ein Ultraweitwinkel-Modul sowie über eine Makro-Kamera:

Xiaomi_Mi_Note_Pro10_kamera


Die Bildstabilisation soll optisch erfolgen. Als Prozessor ist der nicht allerneueste Qualcomm Snapdragon 730G an Bord, dazu gibt es 6GB RAM, 128GB Speicher, ein 6.47 Zoll OLED Display und ein Akku mit ordentlicher 5260mAh Kapazität. Kosten soll das Xiaomi Mi Note 10 ab 549 Euro.

Link mehr Informationen bei www.heise.de

  
[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
cantsin    13:00 am 10.11.2019
Nee, das Prinzip nennt sich "Quad-Bayer". Statt aus zwei grünen, einem blauen und einem roten Sensorpixel vier farbige Bildpixel zu interpolieren - wie beim konventionellen...weiterlesen
rush    12:49 am 10.11.2019
Ich mag mein Mittelklasse "Redmi Note 8 Pro" ziemlich gern - die Kamera ist irgendein 64MP Samsung Sensor der im normalen Fotobereich auch Pixel zusammenbinnt und dadurch die...weiterlesen
marty_mc    12:45 am 10.11.2019
Genau. Am Ende sind es NICHT rekordverdächtige 27MP und wenn ich ein 16:9 möchte, ist es nochmal weniger. Hatte das Nokia 808/Lumia 1020 nicht 34MP in 16:9 und 38MP in 4:3?...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildMehr Auflösung für 360°: Kandao QooCam 8K Kamera angekündigt bildascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI


verwandte Newsmeldungen:
Philips 439P9H: Superbreiter 43" Monitor mit 3.840 x 1.200 und 95% DCI-P3 3.Dezember 2019
Hat die Canon EOS M6 MarkII 10 Bit HDMI Out? 30.November 2019
NEC Multisync PA311-D: 31" Profi-Monitor mit USB-C, 100% AdobeRGB und echtem DCI 4K 24.November 2019
Achtung: die Youtube Sound Bibliothek schützt nicht vor Copyright-Beanstandungen 19.November 2019
Gigabyte AERO 15 OLED: 8 Kerne CPU, Nvidia RTX 2080 und 100% DCI-P3 Farbraumabdeckung 15.November 2019
Looking Glass 8K: Das erste holographische 8K Display 13.November 2019
Razor Raptor 27: 10-Bit WQHD-Monitor mit 95% DCI-P3 und USB-C 12.November 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Formate:
Cutter für Youtube Projekt gesucht
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2019

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 5.Dezember 2019 - 16:15
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*