Logo
/// News

Moza Mini-S: Smartphone Gimbal mit intelligenten Film-Modi

[10:22 So,20.Januar 2019 [e]  von ]    

Der chinesische Gimbal Spezialist Moza hat auf der CES 2019 einen neuen elektronischen 3-Achsen Stabilizer für Smartphones vorgestellt, der noch einfacher zu bedienen sein soll als der Moza Mini-MI. Der Moza Mini-S ist sehr kompakt - er misst im zusammenklappten Zustand nur 13 x 6.8 x 19.5 cm () und kann aber bis auf eine Länge von rund 44 cm ausgefahren werden.

Über den im Griff integrierten Joystick und mehrere Kontrollknöpfe (u.a. für Fokus, ZoomZoom im Glossar erklärt und die Wiedergabe) kann der Gimbal bzw. die Kamera des Smartphones gesteuert und zwischen den unterschiedlichen Filmmodi gewechselt werden. Diese umfassen einen Zeitraffermodus, eine automatische Objektverfolgung, einen Vertigo (quasi ein virtueller Dolly Zoom) sowie den Inception Modus. Gefilmt wird mittels der Moza Genie App, mit deren Hilfe auch die intelligenten Film-Modi erst möglich sind. Der Moza Mini-S kann so ebenso für stabilisierte Selfies wie für sanfte Gimbal Kamerafahrten oder statische Setups mit automatischer Kamerabewegung (im Hyperlapse-Modus) benutzt werden.


Moza-Mini-S
Moza Mini-S Smartphone Gimbal


Der Moza Mini-S Gimbal arbeitet zusammen mit Smartphones, die zwischen 55 mm und 88 mm breit und bis zu 280 Gramm schwer sind - das sollte für aktuelle Smartphones reichen: das iPhone XS Max wiegt 208g, das Galaxy S9+ 189g und das Huawei P20 Pro 180g. Die interne 2200mAh Batterie reicht für rund 8 Stunden Betrieb.

Der Moza Mini-S kommt in zwei Farben (schwarz/weiß) - er wird wahrscheinlich im März erhältlich sein, der Preis ist noch nicht bekannt. Zum Vergleich: der alte Moza Mini-MI kostet um die 100 Euro.

Moza-Genius
Moza Genius Film-App


Link mehr Informationen bei www.gudsen.com

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildRadioaktivität mit dem Kamerasensor eines Smartphones messen bildOlympus E-M1X Leaks: Live ND-Filter, 4K LOG und weltbester 5 Achsen-Stabi?


verwandte Newsmeldungen:
Film:

Ärger um die Oscarverleihung: Scorsese, Tarantino, Wenders, Robert De Niro u.a. protestieren 15.Februar 2019
Amazon Video Direct löscht viele Indie-Filme aus dem Katalog -- Petition gestartet 4.Februar 2019
Samsung zeigt modularen, frei erweiterbaren 75" Micro LED TV // CES 2019 8.Januar 2019
Very Slow Movie Player: Filme abspielen mit 24 Bildern pro Stunde 1.Januar 2019
Netflix: Kino contra Streaming - die Krux mit der Kinoauswertung 25.Dezember 2018
Die besten Movie Mashups 2018 23.Dezember 2018
Neue Studie: Hohe Eintrittspreise sind schädlicher für das Kino als Netflix 21.Dezember 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Film

Zubehör:

Atomos stellt 5“ HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor 15.Februar 2019
Panasonic Lumix S1: 4K 10-bit 422 HDR/HLG-Aufnahme ab Start mit Atomos Ninja V und Inferno 6.Februar 2019
Freefly ALTA 6 und 8 Pro: Profi Drohnen mit Flugplanung und 9kg Traglast 30.Januar 2019
Vocas stellt C-Cage Kit für Blackmagic Pocket 4K Cinema Kamera vor 29.Januar 2019
DJI Multilink für Inspire 2 ermöglicht gleichzeit drei zusätzliche Controller 25.Januar 2019
RED und ATOMOS legen Patentstreit mit Lizenzvereinbarung bei 24.Januar 2019
Steven Soderberghs „High Flying Bird“ für Netflix erneut auf iPhone gedreht 22.Januar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
Suche Erfahrung mit RodeLink Filmkit
Akkufrage INR und IMR
Objektiv passt plötzlich nicht mehr auf Adapter- Canon FD
Kaufberatung für Einsteigerdrohne
Erfahrungen mit 7artisans o.ä. Objektiven?
Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate
mehr Beiträge zum Thema Zubehör

Film:
ERGO Kurzfilm
Dominik Graf: "Was sich das deutsche Kino mal getraut hat"
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Suche Erfahrung mit RodeLink Filmkit
Filmocracy - Streamingprojekt mit interessantem Ansatz für Indie-Filmer
5D2 und 7D in Filmproduktionen
Kaufberatung professionelle Kamera für Imagefilme
mehr Beiträge zum Thema Film


Archive

2019

Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 15.Februar 2019 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*