Logo Logo
/// News

IBC: Panasonic P2HD Schultercamcorder AG-HPX600EJ ab September

[18:29 Do,30.August 2012 [e]  von ]    

In der kommenden Woche zeigt Panasonic auf der IBC den schon zur NAB angekündigten, mit nur 2,8 Kg Gehäusegewicht recht leichten P2 Schultercamcorder HPX600, der für den ENG-Einsatz sowie anspruchsvolle Broadcast-Produktionen konzipiert ist. Er unterstützt HD/SD-Codecs inklusive 1920x1080, AVC-Intra-Aufzeichnung in 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt 10 bit, und ist zwischen 60 und 50 Hz für den weltweiten Einsatz umschaltbar. Alle gängigen Codecs sind integriert (Multi HD/SD, AVC-Intra 100/50, DVCPROHD, DVCPRO50, DVCPRO und DV). Die Kamera ist auch für künftige P2HD-Features wie den AVC-ULTRA-Codec und die microP2-Karte ausgelegt (kostenpflichtiges Upgrade).



Aufnahmeformate und Eingangssignale:

AVC-Intra100/50:
60Hz: 1080/60i, 24pN, 30pN, 720/60p, 24pN, 30pN3)
50Hz: 1080/50i, 25p, 25pN, 720/50p, 25p, 25pN

DVCPRO HD:
60Hz: 1080/60i, 24p, 24pA, 30p, 720/60p, 24p, 30p3)
50Hz: 1080/50i, 25p, 25pN, 720/50p, 25p, 25pN

DVCPRO50/ DVCPRO/DV
60Hz: 480/60i, 30p, 24p, 24pA3)
50Hz: 576/50i, 25p

(24p=23,98p, 30p=29,97p und 60i=59,94i)

Panasonic_AG-HPX600EJ_01__mid_


Mit einem neu entwickelten 2/3-Typ MOS-Sensor wird bei 59,94 Hz BlendeBlende im Glossar erklärt F12 und bei 50 Hz BlendeBlende im Glossar erklärt F13 erreicht (bei 2000 Lux). Das Rauschverhalten wurde auf einen S/N-Wert von 59 dB reduziert. Eine Highspeed-Abtastung soll Verzerrungen bei der Aufnahme minimieren. In der Signalverarbeitung lassen sich Korrekturmöglichkeiten für chromatische Aberrationen (bei Verwendung eines CAC-kompatiblen Objektivs) sowie Rolling ShutterShutter im Glossar erklärt (Advanced Flash Band Compensation (FBC) zuschalten. Über Dynamic Range Stretch läßt sich der Dynamikumfangs vergrößern (nicht im 1080/25p-, 1080/24p- oder 1080/30p-Modus). Es gibt sieben vorwählbare Gammakurven sowie eine Vielzahl digitaler Bildeinstellungen (H-Detail, V-Detail, Detail Coring, Skin Tone Detail, Chroma Level, Chroma Phase, Farbtemperatur, Master Pedestal, Knie (LOW, MID, HIGH), Matrix (NORM1, NORM2, FLOU, CONE-LIKE).

Über das 2/3-Typ-Standardbajonett lassen sich Wechselobjektive diverser Hersteller anschließen. Natürlich ist ein mehrstufiger ND-FilterND-Filter im Glossar erklärt an Bord sowie zuschaltbarer Gain von -3 bis 18dB. Audioeingänge sind in üblichem Umfang vorhanden (mehrfacher XLRXLR im Glossar erklärt (3 pin), LINE/MIC umschaltbar), GenlockGenlock im Glossar erklärt In sowie TimecodeTimecode im Glossar erklärt In/out ebenso. Monitor- und HDMI-out gibt es, SDISDI im Glossar erklärt muß jedoch wie es scheint über eine optional erhältliche HD/SD-SDI-Karte (AG-YA600G) erweitert werden.

Panasonic_AG-HPX600EJ_04__mid_


Um den Grundpreis der HPX600 möglichst niedrig zu halten, sind überhaupt einige Funktionen nur optional bzw. als kostenpflichtiger Zusatz erhältlich, wie beispielsweise die Aufzeichnung mit variabler Bildrate und 24 PsF-Ausgabe -- im 720p-Modus lässt sich dann die Bildrate zwischen 1fps–60fps und im 1080p-Modus von 1fps–30fps einstellen. Zusätzlich kann das 24PsF-Format (Progressive segmented FrameFrame im Glossar erklärt, Halbbilder ohne Zeitversatz) über SDISDI im Glossar erklärt zur unkomprimierten Aufzeichnung ausgespielt werden. Der nötige Software Key AG-SFU602G ist ab September 2012 zum empfohlenen Preis von 930 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer) erhältlich.

Auch für hochauflösende Proxy-Aufzeichnung muß nachgerüstet werden. Mit der Encoder-Karte AG-YDX600G für 1.550 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer) zeichnet der AG-HPX600EJ Proxy-Daten auf SD/SDHC- oder P2-Speicherkarten als Standard MPEG.4 oder Quick Time/H.264 auf.

Mit einem zusätzlich erhältlichen Software-Key sowie Wireless-Modul AJ-WM30E können die Proxydaten direkt via WLAN oder LAN an einen Computer (PC, Mac, Tablet) oder ein iPhone bzw. Smartphone mit Windows basierenden Betriebssystemen übertragen werden. Während des Streamings werden die Metadaten zu den P2-Files hinzugefügt. Preis 1.400 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer).

Die Kamera selbst wird ab September ausgeliefert, der Listenpreis beträgt 13.800 Euro netto (16.422 Euro inkl. Mwst.). Für 2.450 Euro zzgl MwSt. gibt es dazu den Standard-Farb-HD-Sucher AG-CVF10G oder alternativ den Farb-HD-Sucher AG-CVF15G mit automatischer Umschaltung zur seitenrichtigen Bilddarstellung.

Hier ein PDF von Panasonic zur HPX600 mit den ausführlichen technischen Daten.

Link mehr Informationen bei www.hbi.de

  
[15 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
rush    23:01 am 7.9.2012
Ich muss mich handiro anschließen.... das Überspielen/Einlesen als auch archiviren von P2 Material ist ja kein Problem, geht locker von der Hand und auch der Workflow ist...weiterlesen
motor-tv    20:09 am 7.9.2012
Die Optik schaut exakt gleich aus wie die Kit auf meiner PMW350 und bin mir sogar sicher dass es jene ist. Lediglich der Anschluss, da hatte Sony bei meinem Kauf vor 2 Jahren...weiterlesen
iMac27_edmedia    19:45 am 7.9.2012
Hatte mir auch immer gedacht, die sieht wie die 350er-Optik aus.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildCarl Zeiss mit neuen Cine Objektiven: CP.2 25/T2.1 und CZ.2 28-80/T2.9 bildNeue flache Linse mit perfektem Bild könnte Objektive revolutionieren


verwandte Newsmeldungen:
Panasonic:

Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Canon EOS C70 und Panasonic Lumix BGH1 sind ab sofort Netflix zertifiziert 18.Dezember 2020
Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5 25.November 2020
Günstiges Vollformat Prime für L-Mount - Panasonic LUMIX S 85mm F1.8 4.November 2020
Panasonic: Neue Firmware für LUMIX S - u.a. mit besserem AF und S5 RAW-Output 4.November 2020
DC-BGH1 - Bringt Panasonic eine MFT Broadcast-Cine-Cam? 2.Oktober 2020
Panasonic: Neues kostenloses Tool macht Lumix Kameras zu Webcams 1.Oktober 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Panasonic

Video-DSLR:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 28.Februar 2021 - 14:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*