CFexpress 4.0 wird doppelt so schnell - erste Karten schon Anfang 2024

// 08:43 Do, 31. Aug 2023von

Die CompactFlash Association (CFA) hat eine neue Spezifikation für CFexpress 4.0 bekannt gegeben, mit der die theoretische Durchsatzleistung im Vergleich zu den aktuellen Karten verdoppelt werden kann. Die Abwärtskompatibilität zu Vorgängerversionen soll dabei ein weiteres Mal voll erhalten bleiben. .


Auch die neue Spezifikation 4.0 kennt alle physikalischen Formfaktoren der bisher verfügbaren CFexpress-Speicherkarten - also Typ A, B und C. Derzeit verwendet vor allem Sony das Format Typ A, das "nur" über eine einzige PCIe-Lane verfügt. (Was in einer langsameren Gesamtleistung resultiert, jedoch auch sehr kompakt gehalten werden kann).



Die meisten anderen Kamerahersteller, wie z. B. Canon und Nikon, verwenden den größeren, günstigeren und schnelleren Typ-B-Formfaktor mit zwei Lanes. Der noch größere, mit vier Lanes ausgestattete Typ C findet derzeit bei keinem uns bekannten Kameramodell Anwendung.



CFexpress 4.0 Karten - Formate und maximaler Speicherdurchsatz
CFexpress 4.0 Karten - Formate und maximaler Speicherdurchsatz


Wie zu erwarten verdoppelt auch die neue CFexpress 4.0-Spezifikation den theoretischen Maximal-Durchsatz für alle drei Formfaktoren. Dies funktioniert "einfach" durch eine interne Umstellung von PCIe Gen 3 auf PCIe Gen 4.



PCIe Gen 3 erlaubt ungefähr 1GB/s Datendurchsatz pro Lane, PCIe Gen 4 verdoppelt diesen Wert auf ca. 2GB/s. CFexpress Typ A 4.0 Karten werden somit theoretisch bis zu 2 GB/s liefern können, Typ B dann sogar 4GB/s. Es wird erfahrungsgemäß jedoch noch lange dauern, bis man solche Werte auch in der Praxis sehen wird.



Die CompactFlash Association (CFA) plant zudem "in naher Zukunft" eine weitere neue Spezifikation für die VPG (Video Performance Guarantee) einzuführen. CFexpress-Karten, die mit VPG 400 zertifiziert werden, dürfen dann niemals unter 400 MB/s Übertragungsgeschwindigkeit fallen.





Nextorage hat bereits erste CF-Express 4.0 Typ B Karten für Anfang 2024 angekündigt. Es ist zu erwarten, dass die anderen großen Speicherhersteller wie ProGrade Digital, Lexar und Sony ebenfalls CF-Express 4.0 unterstützen und entsprechende Karten produzieren werden.


Aktion
PS. slashCam verschenkt Gutschen-Codes (noch bis 30.6.2024)
Wer beim Fachhändler Teltec für mindesten 300 Euro (netto) einkauft, kann 20 Euro sparen mit dem Gutscheincode SLASH20CAM, ab einem Mindestbestellwert von 500 Euro netto mit dem Code SLASH50CAM sogar 50 Euro - mehr Infos .
Ähnliche News //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash