Logo
/// News

Avid Media Composer 2020.4 bringt Support für macOS Catalina und ProRes

[13:40 Fr,8.Mai 2020 [e]  von ]    

Das jüngste Update für Avids Avid Media Composer auf die Version 2020.4 bringt unter anderem endlich die von vielen Apple-Usern ersehnte Unterstützung für das aktuelles macOS 10.15.4 Catalina, verweigerte der Media Composer doch bisher sogar sonst den Start. Des weiteren verschafft das Update dem Media Composer jetzt Support auch unter Windows die Möglichkeit, Videos im Apples ProResProRes im Glossar erklärt zu exportieren in den OP-Atom, MXFMXF im Glossar erklärt und MOV Containerformaten, noch nicht funktioniert allerdings der Export von ProResProRes im Glossar erklärt RAW und SD MOV.



Zudem hat Avid weiter daran gearbeitet, die bisherige Nutzung von Apples Quicktime Bibliotheken im Media Composer für den Import und Export der verschiedensten Medienformate durch die eigene Avid Media Engine zu ersetzen, welche jetzt den Import von Dateien in Formate wie MOV, MP4, TIFF, PNG, JPEG, EXR und MP3 übernimmt.

ProRes
Apple

ProResProRes im Glossar erklärt Support
Für User bringt das u.a. eine bessere Performance bei der Arbeit mit H.264 Videos. Weiter Neuerungen sind die TimelineTimeline im Glossar erklärt Sequence Map zur visuellen Navigation in der Timeline; eine Strip Silence Funktion, um die Bulk Edit Funktion um mehrere Elemente in einer einzigen Operation zu ersetzen sowie neue ACES Output Optionen.

Timeline-Seq
Timeline Sequence Map


Außerdem wurde eine ganze Reihe von Fehlern beseitigt.

Hier alle Neuerungen im Media Composer v2020.4:
- Apple ProResProRes im Glossar erklärt Support
- macOS Catalina Support
- Avid Universal Media Engine (UME)
- Avid S1 Control Surface
- Avid MediaFiles Folder Location
- Windows 7 Note
- Resolution Name Changes
- New Select Project Window
- TimelineTimeline im Glossar erklärt Sequence Map
- Bulk Edit
- Blank Panel
- Effect Palette Update
- Select Muted Clips
- Avid Titler+ Changes
- InterfaceInterface im Glossar erklärt Settings Update
- Trim Settings Update
- New ACES Output Transforms
- Mask Margin Presets
- Improved Color Correction Control
- Strip Silence
- Mapping Buttons at the Bottom of the Timeline

Link mehr Informationen bei avid.force.com

  
[13 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Drushba    19:23 am 10.5.2020
Läuft bei mir in einem Aufwasch. Sichten und vermerken auf Papier und in der Software (Marker und Subclips). Es ist nicht besonders aufwändig, wenn es zeitgleich gemacht wird,...weiterlesen
rdcl    17:41 am 10.5.2020
Ich glaube wir haben da einfach einen verschiedenen Workflow. Bei mir ist Sichten und Subclips erstellen (bzw. früher der Batch Import vom Band) ein Vorgang, bei dir scheinen das...weiterlesen
Drushba    17:20 am 10.5.2020
Ich denke, Sichten entbindet nicht vom softwareseitigen Anlegen der Subclips und Marker. Es ist aber schöne, funktionierende Oldschool, ein Kladdeheft anzulegen und damit...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildEs wogt ein Machtkampf der Filmstudios mit den Kinos bildAmazon: Elemental Link Box mit HDMI/SDI fürs Streaming per AWS


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

Cyber Monday Angebote von Sennheiser, Beyerdynamic, Tokina, Magix, Lockcircle, Lightworks und me 30.November 2020
iOS Videoschnitt-App LumaFusion: Version 2.4 bringt HDR Support und 10-Bit Processing 22.November 2020
Neuer Nvidia Studio Treiber optimiert GPU Leistung in DaVinci Resolve 17 und weiteren Apps 21.November 2020
Adobe Premiere Pro Update 14.6 bringt schnellen Export und Medienersetzung in Motion Graphics-Vorlagen 18.November 2020
Apple Final Cut Pro 10.5 Update: ohne X dafür mit M1 Support 13.November 2020
Avid ProRes RAW Support nach langer Wartezeit nun umgesetzt 12.November 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 17 - neue Farb-Tools, schnelleres Editing, massives Audio-Update 9.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Apple:

Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X? 1.Dezember 2020
Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt auch für macOS final 25.November 2020
iOS Videoschnitt-App LumaFusion: Version 2.4 bringt HDR Support und 10-Bit Processing 22.November 2020
Blackmagic RAW Speedtest auf Apples M1 (MacBook Pro 16GB) 19.November 2020
RAW-Ausgabe: Olympus OM-D E-M1X und E-M1 Mark III Update kommt am 3. Dezember 17.November 2020
Blackmagic Resolve 17.1: Support für M1 Chip in neuen Macs bringt bis zu 5x höhere Leistung 14.November 2020
Apple Final Cut Pro 10.5 Update: ohne X dafür mit M1 Support 13.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Apple

Avid Media Composer:

Avid ProRes RAW Support nach langer Wartezeit nun umgesetzt 12.November 2020
Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel 22.September 2020
Blackmagic RAW 2.0 Beta 2 bringt BRAW 12K für Adobe Premiere und Avid Media Composer unter Windows 11.August 2020
Update: Kyno 1.8 mit BRAW-Support und DaVinci Resolve / Avid Media Composer Unterstützung 22.Mai 2020
Adobe und Avid stellen befristete, freie Softwarelizenzen für Home-Office zur Verfügung 17.März 2020
Blackmagic: Desktop Firmware Update 11.4.1 bringt HDR Unterstützung für Avid Media Composer 11.Oktober 2019
Schießt Avid reihenweise Mac Pros in Hollywood-Studios ab? 25.September 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Avid Media Composer


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2020

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 3.Dezember 2020 - 13:42
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*