Logo Logo
/// 

Welches Format für beste Qualität (Dateigröße egal)



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von R. Harke:


Hallo

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich möchte DVD's auf meine Festplatte
übertragen, wobei Komprimierung nicht so wichtig ist, da ein paar hundert GB
verfügbar sind.

Ich hatte das bisher mit Smart Ripper gemacht, der VOB-Dateien erzeugt hat.
Diese lassen sich jedoch mit dem Mediaplayer nicht abspielen. Ein anderer
Player namens Video Lan VLC spielt diese Dateien zwar ab, jedoch nur mit
Qualitätsverlust, ob es am Player oder dem Dateiformat liegt, weiß ich
nicht.

Meine Frage: welches FormatFormat im Glossar erklärt ist am verlustärmsten und mit welchem Programm
kann ich dieses FormatFormat im Glossar erklärt aus DVD's erzeugen? Und womit spielt man dieses
Format am besten ab.

Für jede Hilfe dankbar.

Rolf Harke





Antwort von Andreas Dau:

R. Harke:

> Meine Frage: welches FormatFormat im Glossar erklärt ist am verlustärmsten und mit welchem Programm
> kann ich dieses FormatFormat im Glossar erklärt aus DVD's erzeugen? Und womit spielt man dieses
> FormatFormat im Glossar erklärt am besten ab.

Lass die Dateien so wie sie sind, also als ifo/vobs und spiel mit Media
Player Classic ab.

cu,
ada

--
Eiris sazun idisi | suma clubodun
sazun hera duoder. | umbi cuoniouuidi:
suma hapt heptidun, | insprinc haptbandun,
suma heri lezidun, | inuar uigandun.





Antwort von R. Harke:

In news:pan.2004.10.30.18.54.10.516000@andreasdau.de,
Andreas Dau typed:
> R. Harke:
>
>> Meine Frage: welches FormatFormat im Glossar erklärt ist am verlustärmsten und mit welchem
>> Programm kann ich dieses FormatFormat im Glossar erklärt aus DVD's erzeugen? Und womit spielt man
>> dieses FormatFormat im Glossar erklärt am besten ab.
>
> Lass die Dateien so wie sie sind, also als ifo/vobs und spiel mit Media
> Player Classic ab.

Mh, also auch mein neuer Mediaplayer 10 spielt keine VOB-Dateien ab. Das
Öffnen ist zwar möglich und unten steht dann auch "Wiedergabe" aber der
Bildschirm bleibt schwarz. Das war auch schon bei meiner alten Version so.
Mache ich was falsch?

Gruß
Rolf Harke










Antwort von Sky:


"R. Harke" schrieb im Newsbeitrag

> In news:pan.2004.10.30.18.54.10.516000@andreasdau.de,
> Andreas Dau typed:
> > R. Harke:
> >
> >> Meine Frage: welches FormatFormat im Glossar erklärt ist am verlustärmsten und mit welchem
> >> Programm kann ich dieses FormatFormat im Glossar erklärt aus DVD's erzeugen? Und womit spielt
man
> >> dieses FormatFormat im Glossar erklärt am besten ab.
> >
> > Lass die Dateien so wie sie sind, also als ifo/vobs und spiel mit Media
> > Player Classic ab.
>
> Mh, also auch mein neuer Mediaplayer 10 spielt keine VOB-Dateien ab. Das
> Öffnen ist zwar möglich und unten steht dann auch "Wiedergabe" aber der
> Bildschirm bleibt schwarz. Das war auch schon bei meiner alten Version so.
> Mache ich was falsch?

Da steht Media Player Classic und nicht 10. Es sollte aber auch gehen, wenn
Du eine DVD Player Software installierst.

mfg

Stefan





Antwort von Andreas Dau:

R. Harke:
> In news:pan.2004.10.30.18.54.10.516000@andreasdau.de,
> Andreas Dau typed:
>> R. Harke:

[DVDs von Platte abspielen (;natürlich nur die ohne Kopierschutz!)]

>> Lass die Dateien so wie sie sind, also als ifo/vobs und spiel mit Media
>> Player Classic ab.
>
> Mh, also auch mein neuer Mediaplayer 10 spielt keine VOB-Dateien ab. Das
> Öffnen ist zwar möglich und unten steht dann auch "Wiedergabe" aber
> der Bildschirm bleibt schwarz. Das war auch schon bei meiner alten
> Version so. Mache ich was falsch?

Ja, du velwechserst "Media Player Classic" mit "Media Player". Nimm den
hier:
http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group id‚303&package id„358

cu,
ada

--
Eiris sazun idisi | suma clubodun
sazun hera duoder. | umbi cuoniouuidi:
suma hapt heptidun, | insprinc haptbandun,
suma heri lezidun, | inuar uigandun.






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
wie codiere ich 4K videos sinnvoll (qualität/dateigröße/bitrate)?
[F] Welches Format für Filme auf DVD?
Welches Format für optimale Komprimierung, welche Programme
Handbrake beste Qualität
Welches Format ist für DVD brennen besser ISO oder UDF ?
Beste Qualität raus geben in FCPX
Encodierung nach MPEG - beste Qualität
Premiere Exporteinstellungen - Welche Bitrate bietet die beste Qualität?
Welches Format...
Welches Format
Welches Format fuer Video?
Welches Format bei Toshiba D-R255 ?
Davinci Resolve welches Import Format
WMV-Format -> Qualität eines Filmes erkennbar (Auflösung, Farbtiefe etc.)?
Sony HC23 Camcorder welches Format hat der DV OUT
Nachrichten-Rohschnitt archivieren mit EDIUS, welches Format?
Analoge Videos im Mpeg2/1-Format capturen: Welches Programm?
( Proxies ) Adobe Premiere / nach rendern probleme mit Format und Qualität
Divx als reiner Codec - oder welches Format taugt dafür?
DVB-Tplayer - welches format wird gecaptured? (VirtualDub, VLC-Player)
guter Codec für kleine Dateigröße?
F: Welches Programm zum Aufbereiten von VHS-Videos (liegen im MPEG2-Format vor)
Hohe Qualität runter rechnen oder gleich nur mit mittlerer Qualität filmen?
Beste Mac OS für MC 7
Dateigröße Webinaraufnahme
Beste Hardware für Reencoding?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom