Logo Logo
/// 

TV Karte - PAL 60 Unterstützung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von TheKidRocker:


Hallo!

Gibt es eine TV Karte die PAL-60 Unterstützt?

Habe nämlich folgendes Problem, habe eine Win TV Go TV karte von
Hauppauge, und wollte über den CompositeComposite im Glossar erklärt Anschluss meine Playstation 2
anschließen, die PS2 ist umgebaut und kann somit auch NTSCNTSC im Glossar erklärt Games
abspielen, und genau von diesen Games will ich nun Videos aufnehmen

Jedoch sieht das Bild dann so wie hier aus:
mitglied.lycos.de/raw2trailerv2/tv/tvkarte.html

Entweder korrekte Bilddarstellung und falsche Farben, oder falsche
Bilddarstellung (;gestauchtest Bild da ein Teil der oberen Bildhälfte
unten erneut erscheint) und korrekte Farben

Ich vermute es liegt daran das die PS2 kein NTSCNTSC im Glossar erklärt Signal sondern ein
PAL 60 Signal ausgibt, schließ ich meine umgebaute Xbox an und
versuche Videos von einem NTSCNTSC im Glossar erklärt Game aufzunehmen funktioniert dies
nämlich tadellos.

Deshalb bräuchte ich wohl nun eine TV Karte die PALPAL im Glossar erklärt 60 unterstützt,
oder gibt es eine andere Möglichkeit das Problem zu beheben!?

Danke schonmal




Antwort von Jörg Singendonk:

TheKidRocker schrieb:

> Gibt es eine TV Karte die PAL-60 Unterstützt?

Jein. Das liegt daran das PAL50 Geräte (;nur analoge! bei 100
Hz geräten geht das oft auch nicht ) so eingestellt sind das
PAL60 noch angezeigt wird. Liegt in der Toleranz da
die BandbreiteBandbreite im Glossar erklärt gleich ist.

Alternativ kann aber auch das PALPAL im Glossar erklärt - Farbsignal in NTSCNTSC im Glossar erklärt farbe
konvertiert werden. (;gibt IC's dazu) ob der Aufwand lohnt?-
Dann hättet du wieder native NTSC.

Es muss aber im jedem Fall dann noch nach PAL(;50) ober besser
NTSC crossgecodet werden da immer nur native PAL50 oder
NTSC(;60) ausgegeben werden kann.

Jörg

--
Ständige Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit
Übermässige Wachsamkeit ist das Ende der Freiheit





Antwort von Frank Derlin:

"TheKidRocker" schrieb...
[snip]
> Jedoch sieht das Bild dann so wie hier aus:
> mitglied.lycos.de/raw2trailerv2/tv/tvkarte.html

> Entweder korrekte Bilddarstellung und falsche Farben, oder falsche
> Bilddarstellung (;gestauchtest Bild da ein Teil der oberen Bildhälfte
> unten erneut erscheint) und korrekte Farben

> oder gibt es eine andere Möglichkeit das Problem zu beheben!?

VirtualDub, ShiftWrap-Filter.

HTH, Frank






Antwort von TheKidRocker:

Jörg Singendonk wrote in message Re: Kein Bild bei schoener-fernsehen.com###<1081190893.147459@mx21.domtainer.net>...
> TheKidRocker schrieb:
>
> > Gibt es eine TV Karte die PAL-60 Unterstützt?
>
> Jein. Das liegt daran das PAL50 Geräte (;nur analoge! bei 100
> Hz geräten geht das oft auch nicht ) so eingestellt sind das
> PAL60 noch angezeigt wird. Liegt in der Toleranz da
> die BandbreiteBandbreite im Glossar erklärt gleich ist.
>
> Alternativ kann aber auch das PALPAL im Glossar erklärt - Farbsignal in NTSCNTSC im Glossar erklärt farbe
> konvertiert werden. (;gibt IC's dazu) ob der Aufwand lohnt?-
> Dann hättet du wieder native NTSC.
>
> Es muss aber im jedem Fall dann noch nach PAL(;50) ober besser
> NTSCNTSC im Glossar erklärt crossgecodet werden da immer nur native PAL50 oder
> NTSC(;60) ausgegeben werden kann.
>
> Jörg

Gibts nicht einfach einen adapter den ich einfach vor den Composite
port klemmen kann, der das PAL60 in NTSCNTSC im Glossar erklärt wandelt?

Wäre wohl die einfachste möglichkeit




Antwort von TheKidRocker:

"Frank Derlin" wrote in message Re: Kein Bild bei schoener-fernsehen.com###...
> "TheKidRocker" schrieb...
> [snip]
> > Jedoch sieht das Bild dann so wie hier aus:
> > mitglied.lycos.de/raw2trailerv2/tv/tvkarte.html
>
> > Entweder korrekte Bilddarstellung und falsche Farben, oder falsche
> > Bilddarstellung (;gestauchtest Bild da ein Teil der oberen Bildhälfte
> > unten erneut erscheint) und korrekte Farben
>
> > oder gibt es eine andere Möglichkeit das Problem zu beheben!?
>
> VirtualDub, ShiftWrap-Filter.
>
> HTH, Frank

VirtualDUB macht Probleme, der erkennt die Karte irgendwie nicht, aber
jemand anders hat mir das Programm DScaler empfohlen
(;http://www.dscaler.org/) und das funktioniert einwandfrei!

Also Thema erledigt, trotzdem danke für eure antworten :)




Antwort von Jan Lucas:

TheKidRocker wrote:

> Gibts nicht einfach einen adapter den ich einfach vor den Composite
> port klemmen kann, der das PAL60 in NTSCNTSC im Glossar erklärt wandelt?
>
> Wäre wohl die einfachste möglichkeit

Einfache Adapter gibt es nicht, da ja das Signal gewandelt werden muss
und nicht nur zwischen verschiedenen Steckernnormen umgesetzt wird.
Konverter, die das Signal umkodieren gibt es aber schon:
Bsw.:
http://www.lik-sang.com/info.php?category121&products id1687&
Gerade nicht verfügbar, gibt es aber sicher bei irgendeinem anderen
Händler noch, außerdem brauchst du noch ein anderes passendes Netztei=
l
oder ein Stepdown Transformator, da das mitgelieferte Netzteil für 115V=

ist. Gibt natürlich auch das ganze als professionelles Normwandler, da
zahlst du dann aber gleich erheblich mehr.
Falls du etwas löten kannst, gibt es da noch eine andere gute Möglich=
keit:

http://www.hut.fi/Misc/Electronics/circuits/vga2tv/vga2palntsc.html

Die Schaltung wandelt RGBRGB im Glossar erklärt Signale nach PALPAL im Glossar erklärt oder NTSCNTSC im Glossar erklärt um. Ursprünglich
ist sie dazu gedacht, die RGBRGB im Glossar erklärt Signale von einem VGA Anschluss zu
bekommen, der mit einem speziellen Treiber auf die entsprechenden PAL
bzw. NTSCNTSC im Glossar erklärt Abtastraten eingestellt wurde. Du solltest die Schaltung aber
leicht auf SCART RGBRGB im Glossar erklärt anpassen können. SCART RGBRGB im Glossar erklärt unterscheidet sich
hauptsächlich durch die Art der Übertragung der Syncsignale. Du kanns=
t
die Schaltung an den H und V Sync Pins weglassen und dafür einen LM1881=

o.ä. verwenden um aus dem CompositeComposite im Glossar erklärt Signal vom Scart den H und V Sync z=
u
extrahieren. (;http://www.gamesx.com/misctech/lm1881.htm)
Damit könntest du die PS2 dann per SCART RGBRGB im Glossar erklärt Kabel an die Schaltung
anschließen und von dort per S-Video an die TV Karte, damit solltest du=

auch sehr gute Qualität haben, da RGBRGB im Glossar erklärt und S-Video deutlich besser sind
als Composite.
Jan






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Doku über Brain De Palam und Kaurismäki auf Arte
Welche TV-Karte, jetzt Win TV???
Satellit TV; TV Karte
Kein Empfang mit TV-Karte
2. TV/Sat-Karte im PC
Welche TV Karte ist eigentlich nicht scheisse ?
Welche TV-Karte?
Analoge oder digitale SAT TV Karte?
3 TV Karten notwendig zur Videoüberwachung?!
Mit alter TV-Karte brauchbar aufnehmen?
Nutzen einer dt. TV-Karte im Ausland
TV-Karte, merkwürdiges Problem...
TV - Karte zur Aufnahme in PAL
A7s nach PAL Neustart Karte formatiert welches Datenrettungsprogramm
DVD kopieren, dabei RC und PAL-M zu PAL ändern
GH4 ACES unterstützung
Suche Unterstützung in der Postproduktion
Suche Unterstützung - PIN-Adapter gesucht
DVD-Player mit XVID Unterstützung
Unterstützung für App-Programmier-Workshop gesucht
Firmware update Sigma MC-11 bringt mehr Unterstützung
Kurznews: PluralEyes ab sofort mit RED-Unterstützung
Auch AVID äußert sich zu Quicktime-Unterstützung
Pal Progressiv ?
PAL-Aufloesung
PAL/NTSC

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen