Logo Logo
/// 

Kein Empfang mit TV-Karte



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Stefan Vogelmann:


Hallo,

hab in meinem PC eine TV-Karte von Mentor (;Mentor TVTuner PCI-Card) für
BG DK. Als Software nutze ich WinDVR. Hab die Karte jetzt mit meiner
Antennendose angeschlossen - bekomme aber kein Bild :-(;.

Wohne in einem Mehrfamilienhaus mit analoger Sat-Schüssel auf dem Dach.
Handelt es sich bei der Karte vielleicht nicht um eine analoge Karte? Muss
ich vielleicht einen Receiver zwischenschalten? Was muss ich tun um ein Bild
auf dem Rechner zu bekommen?

Danke im voraus für Eure Hilfe.

Gruss, Stefan





Antwort von Holger Weigert:

Stefan Vogelmann schrob:

> hab in meinem PC eine TV-Karte von Mentor (;Mentor TVTuner
> PCI-Card) für BG DK.

Hört sich nach ANALOG (;Kabel oder terristrisch) an.

> Wohne in einem Mehrfamilienhaus mit analoger Sat-Schüssel
> auf dem Dach. Handelt es sich bei der Karte vielleicht
> nicht um eine analoge Karte?

Doch, eben.

> Muss ich vielleicht einen Receiver zwischenschalten?

Nun... ja. Oder eine SAT-taugliche Karte einbauen.

> Was muss ich tun um ein Bild auf dem Rechner zu bekommen?

s.o.

Gruß,
Holger





Antwort von Wolfgang Straile:

Hallo Stefan,

ich würde als erstes mal mit einer einfachen Drahtantenne den örtlichen
TV-Sender empfangen.
Das geht fast immer.
Wenn das OK geht, dann würde ich einen SAT-Empfänger nehmen und über ein
HF-Kabel mit der Antennenbuchse der TV-Karte verbinden.
Dann müsste auf Kanal 36 der TV-Karte ein SAT-Programm zu sehen sein.
Als nächstes würde ich dann (;über Cynch-Kabel) den Sat-Empfänger mit der
TV-Karte verbinden.
Dazu muss die Karte dann auf z. B. FBASFBAS im Glossar erklärt oder CompositeComposite im Glossar erklärt oder
"Zusammengesetztes Video (;im grausigen Microsoft-Deutsch) umgestellt werden.
Diese Verbindung ist etwas besser als die mit Kanal 36.
Etwas Geduld, Ausdauer und Spieltrieb führen immer ans Ziel...

Mit freundlichem Gruß

Wolfgang










Antwort von Ralf Fontana:

Stefan Vogelmann schrieb:

>hab in meinem PC eine TV-Karte von Mentor (;Mentor TVTuner PCI-Card) für
>BG DK. [...]
>Handelt es sich bei der Karte vielleicht nicht um eine analoge Karte?

Als was wurde sie denn verkauft?

Google sagt, Linux sagt es sei eine Karte mit BT878. Also analog in.

>Muss ich vielleicht einen Receiver zwischenschalten?

Das wäre hilfreich. Der LNB in der Satellitenschüssel bringt das
Signal auf eine Zwischenfrequenz (;ZF) mit der Deine TV-Karte nichts
anfangen kann. Erst der Receiver holt den angewählten Sender aus der
ZF und liefert ihn als FBASFBAS im Glossar erklärt an die TV-Karte.

Es gibt auch Sat-Anlagen in denen das komplette Signal in die
VHF/UHF-Frequenz eingeblendet und dann quasi wie Kabelfernsehen
verteilt wird. Aber das ist die (;imho extrem seltene) Ausnahme.

Bei den DVB-S-Karten (;digitaler Empfang vom Satelliten) ist es genau
andersherum. Die klemmst Du einfach direkt an die Dose / den LNB und
gut ist.

--
ToFu zeigt, daß sich der Poster mit dem Verstehen und Verdauen des
Vortextes garnicht erst aufgehalten hat, ihn vielleicht noch nicht
einmal gelesen. Warum sollte man solche Texte und Leute beachten?
(;Martin Gerdes in de.comm.technik.isdn)




Antwort von Christian Schroeder:

Stefan Vogelmann schrieb:

> hab in meinem PC eine TV-Karte von Mentor (;Mentor TVTuner PCI-Card) für
> BG DK. Als Software nutze ich WinDVR. Hab die Karte jetzt mit meiner
> Antennendose angeschlossen - bekomme aber kein Bild :-(;.
>
> Wohne in einem Mehrfamilienhaus mit analoger Sat-Schüssel auf dem Dach.
> Handelt es sich bei der Karte vielleicht nicht um eine analoge Karte? Muss
> ich vielleicht einen Receiver zwischenschalten? Was muss ich tun um ein Bild
> auf dem Rechner zu bekommen?

Ohne zwischengeschalteten Receiver kann das eigentlich nicht klappen...

--
Gruß Christian
Wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen!





Antwort von Lutz Bojasch:

Stefan Vogelmann schrieb:

> Hallo,
>
> hab in meinem PC eine TV-Karte von Mentor (;Mentor TVTuner PCI-Card) für
> BG DK. Als Software nutze ich WinDVR. Hab die Karte jetzt mit meiner
> Antennendose angeschlossen - bekomme aber kein Bild :-(;.

Hallo
den Bugfix für DirectX9b hast Du installiert? Die fehlerhafte Version
unterstützt nämlich nur NTSC. Download bei Microsoft.
Gruß Lutz





Antwort von Lutz Illigen:

Am Sonntag, 01 Februar 2004 11:38, Wolfgang Straile schrieb:

> Wenn das OK geht, dann würde ich einen SAT-Empfänger nehmen und über ein
> HF-Kabel mit der Antennenbuchse der TV-Karte verbinden.

Und wo auf der Receiverseite?

> Dann müsste auf Kanal 36 der TV-Karte ein SAT-Programm zu sehen sein.

Aber doch nur wenn der Receiver einen HF Ausgang hat.

Lutz




Antwort von Wolfgang Straile:

Wenn er keinen HF-Ausgang hat, dann erübrigt sich auch das
HF-Kabel.................................

ciao

Wolfgang

----- Original Message -----
From: "Lutz Illigen"
Newsgroups: de.comp.tv video
Sent: Monday, February 02, 2004 3:43 AM
Subject: Re: Kein Empfang mit TV-Karte

> Am Sonntag, 01 Februar 2004 11:38, Wolfgang Straile schrieb:
>
> > Wenn das OK geht, dann würde ich einen SAT-Empfänger nehmen und über ein
> > HF-Kabel mit der Antennenbuchse der TV-Karte verbinden.
>
> Und wo auf der Receiverseite?
>
> > Dann müsste auf Kanal 36 der TV-Karte ein SAT-Programm zu sehen sein.
>
> Aber doch nur wenn der Receiver einen HF Ausgang hat.
>
> Lutz






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Wieso nur Video - Kein Audio-Ton bei Empfang über TV-Karte ?
kein empfang auf den meißten transpondern (dvb-s receiver und dvb-s computer karte)
Kein SAT-Empfang mit TARGA-Ultra
Empfang Sat1 Kabel1 N24 mit AverTV DVB-T-Karte in Berlin
Technisat SkyStar2: kein Empfang mehr (Tunerstatus)
Kein Empfang deutscher Sender, kommt mir spanisch vor...
Video mit Hauppauge TV-Karte aufnehmen (kein Ton)
TV Karte kein Signal
DVB-c KArte kein Bild
Kein Ton von der TV-Karte
TV-Karte plötzlich kein Bild und Ton
Kabel-TV-Empfang mit PC?
TV-Karte rauscht nur, kein Ton unter SUSE 9.2
Empfang mit WinTV nova-s
Probleme mit Sat Empfang, welche NG?
dvb-t empfang in ffm mit typhoon dtv
Probleme mit Terratec Cinergy T2 - was: Probleme mit Sat-Empfang....
LinVDR mit DVB-T Budget-Karte + DVB-S Premium-Karte?
Mit MPC geht nur 1 Film gleichzeitig mit Ton, mit WMP 6.4 oft gar kein Ton
Kein Sound mit WinDVR 3.0
Kein Radioempfang mit WinTV PCI
Kein TV Bild mit PCTV Sat XE
DVB-T Empfang optimieren
TV-Karte Leadtek PVR2000 (mit hardware-encoder und FM mit timer)
Panasonic S1: Kein All-Intra mit V-Log Upgrade??
Kein Smart Encoding mit NeroVison Express

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen