Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Infoseite // Sony Digital8 über FireWire 400 / IEE1394 4-pin PCIe Karte auf Windows 10

DZOFilm New 7 Lens Kit

Frage von Empeck1:


Hallo zusammen,

ich möchte von einer Sony DCR-TRV740E altes Digital8 Material über FireWire auf Windows übertragen.

Die "einfache" Variante über ein FireWire-auf-USB-Kabel funzte nicht, weil das Protokoll nicht einfach so übersetzt werden kann.

Nun wollte ich eine FireWire PCIe-Karte kaufen, um den FW-Port direkt am Rechner zu haben, ohne dass irgendwas übersetzt werden muss.

Laut einigen Einträgen im Netz aber soll der IEE1394 FireWire Standard angeblich nicht mehr von Windows 10 unterstützt werden.

Hat jemand schonmal Erfahrung damit gemacht?
Lohnt es sich, eine PCIe-Karte zu holen?

Oder: Wie bekomme ich überhaupt das alte Material über FW400 / IEE1394 4-Pol direkt auf meinen Rechner?

Vielen Dank vorab für jeglichen Support

Space


Antwort von Bruno Peter:

Ich betreibe schon sehr lange die Dawicontrol Firewire Karte.
Den Treiber hat die Einsteckkarte schon "on Board", man muss bei Windows 10 nichts nachinstallieren.

Space


Antwort von TheBubble:

Empeck1 hat geschrieben:
Laut einigen Einträgen im Netz aber soll der IEE1394 FireWire Standard angeblich nicht mehr von Windows 10 unterstützt werden.

Hat jemand schonmal Erfahrung damit gemacht?
DV und HDV Einlesen funktioniert mit Windows 10.

Der PC braucht nur eine funktionsfähige FireWire Schnittstelle.

Space


Antwort von blueplanet:

Empeck1 hat geschrieben:
Vielen Dank vorab für jeglichen Support
...ich hatte zu diesem Thema vor längere Zeit folgendes Prozedere unter WIN7 oder WIN10 veröffentlicht und das könnte auch deine Problematik lösen.

...besorge Dir eine TI-Firewire-Karte (mit einem texas-intruments-chipsatz!!) und dann gehe wie folgt vor:

1. den 1394 OHCI Legacy Driver" für WIN 8 von der microsoftseite downloaden
2. Nach der Installation des "1394 OHCI Legacy Driver" für WIN 8, ins Verzeichnis von "Programme (x86)" gehen, dort findest Du den Ordner "1394 OHCI Compliant Host Controller (Legacy)", weiter zu "x64_driver" und dort mit Rechtsklick die "Legacy1394.inf" installieren.
Das war die halbe Miete.
3. vorausgesetzt Du hast (!!) eine TI-Firewire-Karte: als nächstes die Software "Unibrain Driver/ OHCI-compatible Board" (auf mit gelieferter CD der TI-Karte) installieren.
5. im Gerätemanager unter "1394 Bus Host Controller" / Treiber aktuallisieren, den "Unibrain Driver/ OHCI-compatible Board" auswählen und installieren.
6. Neustart des PC
7. DV-Recorder oder eine Camera mit TI-Karte verbinden
8. es erscheint Treiberangebot DV-Bandgeräte/Camera
9. dort den "1394 OHCI Compliant Host Controller (Legacy)" installieren
10. Camera vom PC trennen
11. Neustart
12. z.B. Adobe Premiere öffnen und erst jetzt (!) den DV-Recorder oder die Camera verbinden.
13. voila ;)

beste Grüße
Jens

Space


Antwort von Bluboy:

Die halbe Miete reicht

Space


Antwort von Docu_Guy:

Hi,

Falls das hilft:
Mit meiner alten Canon DV-Kamera, Windows 10 und VIA Hostadapter funktioniert es bei mir wie in diesem Thread beschrieben,
Beiträge #13 und 15:

viewtopic.php?f=1&t=149276&p=1045585#p1045585

Grüße

Space


Antwort von Bruno Peter:

"...ich hatte zu diesem Thema vor längere Zeit folgendes Prozedere unter WIN7 oder WIN10 veröffentlicht und das könnte auch deine Problematik lösen."

und das soll leichter sein als:
posting.php?mode=quote&f=16&p=1145789

Space


Antwort von Bruno Peter:

...und das alles soll leichter sein als mein Vorschlag?

viewtopic.php?f=16&t=156261&sid=95c10bb ... 9#p1145754

ich schmeiß mich weg.

Space


Antwort von Bluboy:

https://www.aldi-onlineshop.de/p/video- ... G2;POE1;;e

Space



Space


Antwort von Jott:

Autsch, heftige Warnung.

Umgelabelter Chinaschrott von der Resterampe. Verbranntes Geld. Nutzt sowieso nichts, hat ja nichts mit FireWire zu tun.

Space


Antwort von Gieraffe Luis:

Hier mal mein Tipp dazu,

ich habe auch viele alte Hi 8 Filme über eine D8 Kamera über Firewire digitalisiert. Dazu habe ich einen alten Laptop mit Windows XP und Pinnacle Studio genommen.

Vielleicht wäre es auch eine Lösung einfach einen alten Computer zur Übertragung zu verwenden.

Space


Antwort von Jott:

„ Die "einfache" Variante über ein FireWire-auf-USB-Kabel funzte nicht, weil das Protokoll nicht einfach so übersetzt werden kann.“

Das einzige, was mit einem solchen Kabel (von Spaßvögeln aus Fernost in der Bucht angeboten) funktioniert, ist die Zerstörung des FireWire-Ports deiner Kamera.

Der einfachste Weg: such dir jemanden, der einen Mac hat (soll’s ja geben) und schließ deine Kamera an. Fertig.

Unter Windows halt mit einer FireWire-Karte kämpfen, das geht auch.

Space


Antwort von TheBubble:

Empeck1 hat geschrieben:
Laut einigen Einträgen im Netz aber soll der IEE1394 FireWire Standard angeblich nicht mehr von Windows 10 unterstützt werden.

Hat jemand schonmal Erfahrung damit gemacht?
FireWire Schnittstellen funktionieren auch unter Windows 10. Ein Import von DV/HDV geht darüber auch.

Space


Antwort von TomStg:

TheBubble hat geschrieben:
Empeck1 hat geschrieben:
Laut einigen Einträgen im Netz aber soll der IEE1394 FireWire Standard angeblich nicht mehr von Windows 10 unterstützt werden.

Hat jemand schonmal Erfahrung damit gemacht?
FireWire Schnittstellen funktionieren auch unter Windows 10. Ein Import von DV/HDV geht darüber auch.
Gilt auch für Win 11.

Details zum Vorgehen gibt es zB hier:
https://www.studio1productions.com/Art ... wire-1.htm

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Sony DCR-PC1e - Verbindungsproblem Kamera zu PC via Firewire IEEE 1394
Windows NT und FireWire 1394
Firewire IEEE 1394
IEEE 1394 Firewire mit Sony DCR-TRV33E funktioniert nicht!
Problem mit firewire ieee 1394 und sony
6-polig Firewire und IEE1394, wo ist der Unterschied?
Sony verschmilzt seine Kamerasparte mit dem Handy- und Entertainmentbereich
mehrere Sony F5 gleichzeitg starten
Neu: Weltweit schnellster USB-C Hub Sony MRW-S3 und robuste Sony SF-M TOUGH SD-Karten
Sony SF-G-Serie TOUGH -- robuste und schnelle SD-Karten vorgestellt // IFA 2018
SD Karten Zirkus bei Sony RX100IV
Sony AX-33 Dateinamen starten immer bei CLIP001
firewire pin belegung
Spezifikation des Sony 5-pin Remote Connectors
Nvidia RTX 6000 mit 48 GB Speicher und 8 Pin Stromanschluss kostet 7349 Dollar
Firewire 1394 über PCMCIA-Karte im Notebook
Sony Videokamera DCR-HC40E: wie Aufnahmezeitinformation über Firewire übertragen?
Sonnet McFiver PCIe-Karte bringt 2 x NVMe-SSD, 10-Gbit/s-Ethernet plus 2 x USB 3.2 Gen 2
PCIe DVB-S+hdtv-mpeg2+h.264- oder USB-Karte.
proDAD VitaScene V4 PRO: über 1.400 Übergangseffekten und Videofiltern
Adobe Max 2021: Über 400 kostenlose Workshops zu Adobe Programmen
Digital8 hoeherpreissig als Mini-DV?
Neuer Digital8-Camcorder für alte Video8-Kassetten
Heute noch neuen Digital8-Camcorder kaufen?
Bänder für Digital8-Camccorder?
Archivierungsfrage Hi8/Digital8




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash