Logo Logo
/// 

TV/FM-Karte für Anfänger?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von ChrisFlipter:


Hi,

ich habe heute versucht, eine Tv-Karte für den PC zu erstehen - ich hatte
gedacht, das sei ja die einfachste Sache der Welt.
Großer Irrtum!
Umfang der Karten (;??), qualität der software, Teletext, USB oder
PCI......ich bin völlig hilflos....
Vor allem hatte jeder Verkäufer eine andere Meinung zu der "leichten
Bedienung" der software.

Ich benötige die KaRTE; UM Tv-Sequenzen und Radiosendungen aufzunehmen, um
dann einzelne Abschnitte oder Hörsequenzen herauszuschneiden und auf CD bzw.
DVD zu brennen.
Da ich wirklich nicht sehr technisch begabt bin, sollte die Software zum
Aufnehmen und Schneiden besonders leicht erlernbar sein.
Genau da aber scheiden sich die Geister: von der völligen Ablehnung der
Hauppauge Karte (;viel zu kompliziert) bis zur Empfehlung eben dieser Karten
als der einzig guten auf dem Markt habe ich alles gehört. Gleiches gilt für
Pinnacle.

Na prima......

Gibt es vielleicht gar keine Unterschiede in der Qualität der Software? Ist
es somit egal, ob ich eine Hauppauge oder Pinnacle Karte kaufe? Oder glaubt
ihr, das die eine oder andere Marke/karte bzw. dazugehörige Software
leichter zu handhaben ist als andere?

Ich bin dankbar für alle Hinweise zu dieser Frage, damit ich nicht wieder
wie ein Idiot im Laden stehe.......ein einziges großes Fragezeichen.

Gruss, Chris Flipter





Antwort von Sky:


"ChrisFlipter" schrieb im Newsbeitrag

> Hi,
>
> ich habe heute versucht, eine Tv-Karte für den PC zu erstehen - ich hatte
> gedacht, das sei ja die einfachste Sache der Welt.
> Großer Irrtum!
> Umfang der Karten (;??), qualität der software, Teletext, USB oder...

Hallo Chris,

wie empfängst Du denn zur Zeit? Kabel, Sat oder Antenne analog oder digital?

mfg

Stefan





Antwort von Olaf Schultze:

ChrisFlipter schrieb:
> Ich benötige die KaRTE; UM Tv-Sequenzen und Radiosendungen aufzunehmen, um
> dann einzelne Abschnitte oder Hörsequenzen herauszuschneiden und auf CD bzw.
> DVD zu brennen.
> Da ich wirklich nicht sehr technisch begabt bin, sollte die Software zum
> Aufnehmen und Schneiden besonders leicht erlernbar sein.

Hi Chris!
Ich will dir ja keinen Schrecken einjagen, aber komme von dem Gedanken los,
das in der Schachtel alles drin ist um deine Wünsche zu befriedigen. Es
gibt kaum eine TV-Karte, egal welcher Hersteller, wo supertolle Software
dabeiliegt, einfach aus Kostengründen. Die beigelegte Software reicht zum
TV-schauen und evtl. mal kurze Clips aufzeichnen oder Standbilder zu
machen. Wenn du großes Glück hast (;Hauppauge) dann liegt noch ein mieses
Schnittprogramm und eine Fernbedienung dabei ;-))
Für DVD-Erstellung natürlich gar nichts! Brennsoftware selbstverständlich
auch nicht.
Willst du Filme aufnehmen und hernach bearbeiten brauchst du in jedem Falle
noch geeignete Softwarecodecs, reichlich Plattenplatz auf möglichst großer
Zweitplatte, eine Schnittsoftware, ein DVD-Authoring Programm inkl.
Brennprogramm. Oder du kaufst eine teure Karte die per HardwareChip
komprimiert. zB. PVR250/350. Diese Karten erstellen zumindest Dateien, die
man gleich wegbrennen könnte.

> Genau da aber scheiden sich die Geister: von der völligen Ablehnung der
> Hauppauge Karte (;viel zu kompliziert) bis zur Empfehlung eben dieser Karten
> als der einzig guten auf dem Markt habe ich alles gehört. Gleiches gilt für
> Pinnacle.

Eine Karte ist immer nur so gut wie die Treiberunterstützung des
Herstellers. Gutes Bild zum Anschauen machen eigentlich alle. Von externen
Lösungen per USB würde ich abraten. Teurer und etliche
Qualitätseinschränkungen besonders bei Aufnahmen.

> Gibt es vielleicht gar keine Unterschiede in der Qualität der Software? Ist
> es somit egal, ob ich eine Hauppauge oder Pinnacle Karte kaufe? Oder glaubt
> ihr, das die eine oder andere Marke/karte bzw. dazugehörige Software
> leichter zu handhaben ist als andere?

Die beigelegte Software ist meist ein virtueller Fernseher mit ein paar
Knöpfen zum Umschalten, aufnehmen, Standbild, Radio, etc. Die bedient
jeder, der sich eine Stunde damit befaßt. Wenn du aber aufnehmen und
schneiden/brennen willst mußt du am besten erst mal hier eine Weile
mitlesen, ein paar Grundlagen studieren, zum Anfang ein paar freie
Zusatzprogramme installieren und dann wird das schon. Ohne Einarbeitung
geht nichts.

mfG Olaf Schultze










Antwort von K.Uhlmann:

ChrisFlipter wrote:
> Hi,
> Ich benötige die KaRTE; UM Tv-Sequenzen und Radiosendungen
> aufzunehmen, um dann einzelne Abschnitte oder Hörsequenzen
> herauszuschneiden und auf CD bzw. DVD zu brennen.

> Ich bin dankbar für alle Hinweise zu dieser Frage, damit ich nicht
> wieder wie ein Idiot im Laden stehe.......ein einziges großes
> Fragezeichen.
>
> Gruss, Chris Flipter

Falls du nur den Ton brauchst, ist doch eine TV-Karte nicht nötig.
Verstöpsle deinen Empfänger mit dem PC Eingang (;Soundkarte) und schon
kannst du loslegen.
Brauchst du wirklich auch TV, nimm eine vom Discounter. Die reicht für
kurze Sequenzen vollkommen aus. Oh, auf was lasse ich mich hier ein,
ich höre schon die Kommentare wie "Schund", "kein Service",
"Dreckszeug". So ist das halt, Experten werden immer auf preisintensive
Markenware schwören, während andere den Discounter vorziehen. Auch wenn
oft einige gleiche Bauteile drinstecken. Ich habe die Medion TV-Radio
Karte sein 2001 und bin zufrieden.
Klaus





Antwort von Wolfgang Hauser:

"K.Uhlmann" schrieb:

>Falls du nur den Ton brauchst, ist doch eine TV-Karte nicht nötig.

Aber dafür ...

>Verstöpsle deinen Empfänger mit dem PC Eingang (;Soundkarte) und schon
>kannst du loslegen.

... ein Tuner/Receiver mit entsprechendem Ausgang.
Kompakt-Hifitürmchen bieten das oft genug nicht.

Aber Fernsehton könnte man auf jeden Fall von einem Videorecorder oder
einem Sat-Receiver abgreifen.

>Brauchst du wirklich auch TV, nimm eine vom Discounter. Die reicht für
>kurze Sequenzen vollkommen aus. Oh, auf was lasse ich mich hier ein,
>ich höre schon die Kommentare wie "Schund", "kein Service",

Die ganz billigen TV-Karten liefern nur Monoton und haben keinen
Radiotuner. Bei billigen Modellen mit Radiotuner kann oft nur der
Radiotuner Stereo.
Wenn man uneingeschränkt Stereo haben will, wird hier die Luft doch
recht dünn.






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Welche TV-Karte, jetzt Win TV???
Satellit TV; TV Karte
Kein Empfang mit TV-Karte
2. TV/Sat-Karte im PC
Welche TV Karte ist eigentlich nicht scheisse ?
Welche TV-Karte?
Analoge oder digitale SAT TV Karte?
3 TV Karten notwendig zur Videoüberwachung?!
Mit alter TV-Karte brauchbar aufnehmen?
Nutzen einer dt. TV-Karte im Ausland
TV-Karte, merkwürdiges Problem...
TV/FM-Karte für Anfänger?
Anfänger Frage was für Cine Objektiv(e) für die BMPCC 6k?
Livestream für Anfänger
Hilfe für einen Anfänger
Welches Videobearbeitungsprogramm für Anfänger
Resolve 16 / Fusion Trainingsvideos für Anfänger
Videokamera kaufen, Tipps für Anfänger
Videoprogramm gesucht (DVD Erstellung) für Anfänger
Welche Videoschnittsoftware für Anfänger bis semiprofi?
Premier Pro für Anfänger! Video Kurs
Welcher kompakte Henkelmann-Camcorder für Anfänger?
Tagesgage für einen Cutter Anfänger (1 Jahr Erfahrung)
für Anfänger: wie von DV-Cam auf DVD?
Stativ für einen blutigen Anfänger (mit kleinem Geldbeutel)
Sechs kurze Colorgrading Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom