Infoseite // Frage zu DVD rippen OnTopic?



Frage von Christian Potzinger:


G'Day.

Ich finde auf meinem Server keine Gruppe, die zu Fragen
von DVD rippen (;zu DivX) passend wäre. Oder kann ich
bloss nicht richtig suchen? Für Richtungshinweise wäre
ich äusserst dankber.
--
ryl: GKar


Space


Antwort von E.M.Sharp:

Am 13 Aug 2006 17:10:40 GMT schrieb Christian Potzinger:

> G'Day.
>
> Ich finde auf meinem Server keine Gruppe, die zu Fragen
> von DVD rippen (;zu DivX) passend wäre. Oder kann ich
> bloss nicht richtig suchen? Für Richtungshinweise wäre
> ich äusserst dankber.

www.doom9.org


Space


Antwort von Christian Potzinger:

E.M.Sharp maltreated the Keyboard with following:

> www.doom9.org

Die passende Software zu finden ist nicht das Problem,
sondern jemanden der sich damit auskennt...

NDT Danke.
--
ryl: GKar


Space


Antwort von Jens Peter Moeller:

Christian Potzinger schrieb:
> E.M.Sharp maltreated the Keyboard with following:
>
>> www.doom9.org
>
> Die passende Software zu finden ist nicht das Problem,
> sondern jemanden der sich damit auskennt...

Da gibt's auch Foren, FAQs, usw.

Gruß
JPM


Space


Antwort von Christian Potzinger:

Jens Peter Moeller maltreated the Keyboard with following:

> Da gibt's auch Foren, FAQs, usw.

Problem gelöst. thx.
--
ryl: GKar


Space


Antwort von Jörg Tewes:

Hi!

Christian Potzinger schrub...

> Ich finde auf meinem Server keine Gruppe, die zu Fragen
> von DVD rippen (;zu DivX) passend wäre. Oder kann ich
> bloss nicht richtig suchen? Für Richtungshinweise wäre
> ich äusserst dankber.

ALso ich würde das hier schon als OnTopic ansehen. Es ist Video, und
du willst es mit dem Computer machen. Paßt also. Zumindest besser als
die gesamten Anfragen ala "Welchen HDD/DVD-Recoder soll ich mir
kaufen" der letzten Monate.

Und Tschüss Jörg

--
[] Deutschland liegt bei Mobilfunknutzung EU-weit im Mittelfeld
http://www.heise.de/newsticker/meldung/56125 In Deutschland kamen im Jahr
2003 auf 100 Einwohner 80 Mobilfunkverträge.


Space


Antwort von Christian Potzinger:

Jörg Tewes maltreated the Keyboard with following:

> ALso ich würde das hier schon als OnTopic ansehen. Es ist Video, und
> du willst es mit dem Computer machen. Paßt also. Zumindest besser als
> die gesamten Anfragen ala "Welchen HDD/DVD-Recoder soll ich mir
> kaufen" der letzten Monate.

Allerdings hätte ich nicht mit solchen Reaktionen gerechnet (;Ich habe
etliche e-mails bekommen die alle, sagen wir mal so, die rechtliche
Seite anzweifelten. Aber noch ist das kopieren von Original DVDs,
solange sie keinen KS haben, für den Eigenbedarf erlaubt (;zumindest
hier in .at).

Nun zur Frage: Ich selbst habe kein Problem (;technischer Natur)
mit dem erstellen einer DivX Kopie einer DVD. Einem Freund von
mir wird übel wenn er sieht welchen Aufwand ich dabei betreibe ;)
Er möchte gerne ein Programm haben, wo man nur die DVD einlegt
und die AV Streams anklickt, dann noch die Bitrate einstellen
(;mehr braucht er nicht) und von da weg geht alles automatisch.
Gibt es solch ein 1-Klick-Programm?

Für mich: Mit welchem Programm kann man komfortabel eine
Subtiteldatei im .srt Format erstellen. Ich habe mehrere,
u.a. SubRip etc. ausprobiert, die liefern aber nur Text
oder .bmp Format.

Danke schon mal.
--
ryl: GKar


Space


Antwort von Jörg Tewes:

Hi!

Christian Potzinger schrub...

> Jörg Tewes maltreated the Keyboard with following:

>> ALso ich würde das hier schon als OnTopic ansehen. Es ist Video,
>> und du willst es mit dem Computer machen. Paßt also. Zumindest
>> besser als die gesamten Anfragen ala "Welchen HDD/DVD-Recoder soll
>> ich mir kaufen" der letzten Monate.

> Allerdings hätte ich nicht mit solchen Reaktionen gerechnet (;Ich
> habe etliche e-mails bekommen die alle, sagen wir mal so, die
> rechtliche Seite anzweifelten. Aber noch ist das kopieren von
> Original DVDs, solange sie keinen KS haben, für den Eigenbedarf
> erlaubt (;zumindest hier in .at).

Ist hier in D nicht anders. Aber einige, oder vielleicht sogar alle
die dir geschrieben haben, sehen wohl CSS schon als Kopierschutz.

> Nun zur Frage: Ich selbst habe kein Problem (;technischer Natur)
> mit dem erstellen einer DivX Kopie einer DVD. Einem Freund von
> mir wird übel wenn er sieht welchen Aufwand ich dabei betreibe ;)
> Er möchte gerne ein Programm haben, wo man nur die DVD einlegt
> und die AV Streams anklickt, dann noch die Bitrate einstellen
> (;mehr braucht er nicht) und von da weg geht alles automatisch.
> Gibt es solch ein 1-Klick-Programm?

Auto Gordian Knot.

> Für mich: Mit welchem Programm kann man komfortabel eine
> Subtiteldatei im .srt Format erstellen. Ich habe mehrere,
> u.a. SubRip etc. ausprobiert, die liefern aber nur Text
> oder .bmp Format.

Da kann ich leider nicht helfen.

Und Tschüss Jörg

--
[] Erstmals mehr als 2 Millionen Strafgefangene (;Marcus Hammerschmitt)
http://www.telepolis.de/tp/deutsch/inhalt/co/14623/1.html
Warum gibt es in den USA mehr Gefangene als in jedem anderen Land
der Welt, China inbegriffen?


Space


Antwort von Christian Potzinger:

Jörg Tewes maltreated the Keyboard with following:

> Auto Gordian Knot.

Danke.
--
ryl: GKar


Space



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


DVD "rippen"
NTSC DVD rippen und dann PAL
DVD am Stück (mit allen Bonustracks usw) rippen
Rippen von DVD als MPEG2
rippen einzelner passagen von dvd tonspur
Nach DVD-rippen ist der Ton teilweise leise
DVD verlustfrei rippen
Video-DVD auf CD rippen
AW: DVD rippen
DVD und Sound/Song von Film rippen
Rippen eines Films mit 480x576 von DVD-Video
DVD-RAM rippen?
Filme rippen
Fragen zum Rippen von BluRay auf MP4
rippen von mini DV: nur 360x288???
Warum ist audio beim Rippen immer zu leise?
DVD Frage Framerate
DVD Player und Dolby Surround Receiver - Newbe-Frage




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash