Logo Logo
///  >

Test : Panasonic DMC-FZ2000 - kleine GH4 mit fixer Zoomoptik?

von Di, 22.November 2016 | 5 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Fazit



Fazit



Die universellen Talente der Panasonic DMC-FZ2000 glänzen vor allem bei der FullHD-Aufnahme. Nur hier kommen das extrem universelle Objektiv, die kombinierte Bildstabilisierung und der 200 Mbits-Codec voll zur Geltung. Ohne Zoom-Objektiv bekommt man -auch bei Panasonic selbst- schon weitaus kompaktere Kameras mit größeren Sensoren, wie beispielsweise die LX100 mit MFT-Sensor. Die FZ2000 ist somit in erster Linie für 4K-Filmer interessant, die vor allem den gebotenen Zoombereich nutzen wollen.

Größter Konkurrent der FZ2000 ist (im November 2016) die Sony RX10 III, deren Brennweitenbereich noch etwas ausgedehnter ist und die in der Basis-Lichtstärke rund 1/3 Blendenstufen mehr bietet (24-600mm bei kb-äqivalenten F2.4-4.0). Dazu bietet die Sony-Kamera fast keine Sensorbeschneidung beim Filmen in 4K, sehr mächtige Slowmotion-Möglichkeiten und kostenfreies S-Log2. Auf der exklusiven Habenseite der Panasonic stehen dagegen der integrierte ND-Filter, die 10 Bit-HDMI-Ausgabe, das fehlende 30 Min-Aufnahmelimit sowie der ein Drittel günstigere Listenpreis.


Audio / Sonstiges / Für Profis oder nicht? / Aus dem Messlabor


Panasonic DMC-FZ2000im Vergleich mit:

Listenpreis: 1249 €
Markteinführung: November 2016
Sensorgrößen-Klasse:
Super16 / 1Zoll
Mount: Fixoptik
Fixoptik: 8.8-176mm 1:2.8-4.5 Ø67mm

Platz 1 Kompaktkamera Bestenliste
Canon XC10
Listenpreis: 1999 €
Sensorgrößen-Klasse: Super16 / 1Zoll
Panasonic DMC-LX100
Listenpreis: 799 €
Micro Four Thirds

5 Seiten:
Einleitung / Der Markt
Mehr Funktionen in FullHD / Form und Funktion
Display und Sucher / Ausstattung wie GH4?
Audio / Sonstiges / Für Profis oder nicht? / Aus dem Messlabor
Fazit
  

[13 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Angry_C    21:16 am 26.12.2016
Ach so, ok...Fragte nur, weil du die FZ2000 ja auch ins Auge gefasst hattest, sonst hättest du das ja mit dem Fehlkauf nicht geschrieben.
edgar    20:50 am 26.12.2016
Eigentlich nichts! :D Nur möchte ich dafür gerade kein Geld ausgeben, da ich mit dem Formfaktor meiner PXW-X70 sehr zufrieden bin und bisher nicht viel vermisst habe. Zum...weiterlesen
Angry_C    19:58 am 26.12.2016
Was spricht denn gegen eine Sony RX10 II oder III ? Die haben eine richtig gute Aufnahmequalität, selbst mit den integrierten Mikros.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 - 4K Camcorder kompakt und komplett? Mo, 27.Januar 2020
Klein, aber dennoch komplett ausgestattet um auch professionellen Erfordernissen gerecht zu werden. Geht das? Panasonic versucht es mit den neuen 4K-Modellen HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10.
Test: Die Bildqualität der Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 Mo, 13.Januar 2020
Wir haben bereits die Panasonic HC-X2000 von Panasonic bei uns. Um die Wartezeit auf den ganzen Test zu verkürzen, veröffentlichen wir schon einmal vorab unsere Erkenntnisse zur Bildqualität.
Test: Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019 Fr, 13.September 2019
Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 2 - inkl. Fazit Mi, 29.Mai 2019
Im zweiten Teil unseres DJI Osmo Action Camera Tests im Vergleich mit der GoPro Hero 7 Black dreht sich alles um die Bildqualität bei unterschiedlichen Videofunktionen in der Praxis: 240 fps High Frame Rates, Hypersmooth vs Rocksteady Stabilisierung, Timewarp vs Timlapse sowie D-Cinelike vs HDR vs Flat Bildprofile. Inkl. vielen Unterscheidungsmerkmalen und Fazit ...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1 Do, 23.Mai 2019
Test: Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran? Mi, 20.Februar 2019
Test: Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung Di, 12.Februar 2019
Test: Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate Fr, 8.Februar 2019
Test: GoPro Hero7 Black in der Praxis: Hypersmooth bei 4k 60p, Timewarp, Zeitlupe und Vergleich zur Hero 6 Mi, 30.Januar 2019
Test: GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation? Mo, 22.Oktober 2018
Test: Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018 Mi, 30.Mai 2018
Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 17.Oktober 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*