Logo Logo
/// 

Test : Canon EOS R7 in der Praxis - die neue Preis-Leistungsreferenz im S35-Segment?

von Do, 21.Juli 2022 | 6 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 XLR-Audio-Option
 Hitzelimit
 Akku



XLR-Audio-Option



Die Canon EOS R7 zählt zusammen mit der Canon EOS R5C zu den ersten Canon DSLMs, die über den neuen, für XLR-Adapter erweiterten Blitzschuh verfügen.

Hiermit wird der Betrieb von Kabellosen XLR-Adaptern wie dem Tascam CA-XLR2d möglich, den wir hier im Verbund mit der Canon EOS R5C getestet hatten.

Schön zu sehen, dass die neuen Canon XLR-Optionen nicht nur den Vollformat-Boliden vorbehalten bleibt. Im Verbund mit den dualen Cardslots und 10 Bit Recording dürften sich mit XLR-Audio auch das eine oder andere Anwendungsszenario im professionellen Umfeld erschießen.



Hitzelimit



Bei unserem knapp 2-stündigen Dreh mit Caro im On/Off-Betrieb hatten wir keine Probleme mit Hitzelimits bei der Canon EOS R7.

Wir haben die Canon EOS R7 zusätzlich unter Dauerlast bei Zimmertemperatur mit 4K Fine 25p laufen lassen und eine komplette Akkuladung verfilmt. Hierbei hatten wir zwar eine Hitzewarnung aber keine Hitzeabschaltung.

Canon hat bei der EOS R7 eine neue Hitzewarnungs-Info implementiert, die aus einem 10-stelligen Balkensymbol besteht. Selbst bei unserem Non-Stop Test sind wir hierbei nicht über den mittleren fünften Balken hinausgekommen – zuvor war stets der Akku der terminierende Faktor womit wir bei der Akkuleistung der Canon EOS R7 angekommen sind ...



Akku



Wir hatten bei unserem Canon EOS R7 Vorserien Test-Sample den etwas schwächeren Canon LP-E6N Akku zur Verfügung, der mit 1865 mAh unserer Erfahrung nach deutlich kürzere Akkulaufzeiten mit sich bringt als der neue LP-E6NH Akku (2.130 mAh).

Doch auch mit dem schwächeren Akku zeigte die Canon EOS R7 bemerkenswert gute Aufnahmezeiten. Im Nonstop 4K Fine 25p Betrieb sind wir auf ca. 2 Stunden Laufzeit gekommen (nur durch Karten-Formatierung unterbrochen). Ein exzellenter Wert für den wir die Kombination aus kleinerem APS-C/S35 Sensor und Lüfterverzicht verantwortlich machen.

Dual Pixel AF mit Sigma 18-35mm EF + Adapter / Sensorstabilisierung
Fazit


6 Seiten:
Einleitung / Ergonomie; Bedienung und Ausstattung
Hauttöne, LOG und Auflösung
Dual Pixel AF mit Canon RF Optik / Dual Pixel AF mit Canon EF Optik + Adapter
Dual Pixel AF mit Sigma 18-35mm EF + Adapter / Sensorstabilisierung
XLR-Audio-Option / Hitzelimit / Akku
Fazit
  

[99 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Darth Schneider    19:50 am 8.8.2022
Sieht doch toll aus.;) https://youtu.be/RNhHcBtYm9A Mir gefallen die Farben, sehr schöne Skintones.;) Gruss Boris
Darth Schneider    19:29 am 8.8.2022
Darum gibt es ja eben bald z.B., die Canon R7 und die R10 auf dem Kamera Markt.;) Leica geht zusammen mit Panasonic denke ich, jedoch einen preislich ganz anderen Weg.… Den...weiterlesen
roki100    19:01 am 8.8.2022
Gerade in der heutigen Zeit sollten auch die Kamerahersteller mit den Preisschilder aufpassen... Es wird alles teuerer. Und immer mehr Leute werden eben weniger Geld übrig haben...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Die besten Video-DSLMs nach Preis-Leistung: Von M43 über APS-C/S35 bis Vollformat Do, 11.August 2022
Nachdem wir in unserer letzten Bestenliste Video-DSLMs ausschließlich nach ihrer Funktion beurteilt haben, steht diesmal das Preis-Leistungsverhältnis im Vordergrund. Hier unsere Preis-Leistungs-Favoriten im Micro Four Thirds, APS-C/S35 und Vollformatsegment …
Test: Sony FX3 Firmware 2.0 im ersten Hands-On: Neue Log-Shooting Modes, Cine EI, AF-Assist ... Do, 14.Juli 2022
Wir hatten bereits Gelegenheit, einen ersten Blick auf die neue 2.0er Firmware der Sony FX3 zu werfen. Hier unser erster Praxis-Test mit den neuen LOG Shooting Modes inkl. Cine EI, der neuen AF-Assist Funktion, den verbesserten Menüs, den neuen On-Screen Infos und mehr.
Test: DJI RS 3 Pro: LiDar Autofokus mit Cine-Prime und Active Track in der Praxis Mo, 11.Juli 2022
Wir sind zurück mit jeder Menge Eindrücken vom Praxistest des neuen DJI RS 3 Pro Gimbals inkl. Lidar-System am Zeiss-Cine Prime. Wir haben in Kombination mit der Panasonic S1H den Lidar basierten AF und das Active Track System an manuellen Zeiss und Sigma Cine-Objektiven mit beeindruckenden Ergebnissen getestet.
Test: Nikon Z9: 12 Bit 8K RAW in der Praxis: Performance, LOG-LUT Workflows, Hauttöne, Zeitlupe ... Do, 23.Juni 2022
Hier unser Praxistest mit der neuen Nikon Flaggschiffkamera Nikon Z9 inkl. 2.0er Firmware Update. Bei unserem Praxisdreh sehen wir uns das neue, interne 12 Bit 8K RAW, LOG-LUT Workflows, die Hauttonwiedergabe und die Zeitlupenfunktion mit 60p und 120p RAW der Nikon Z9 etwas genauer an …
Test: DJI RS3 Pro Gimbal inkl. Lidar Autofokus für manuelle Objektive: Erster Test und Setup Mi, 15.Juni 2022
Test: Die besten DSLMs für Video 2022: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic - Welche Kamera wofür? Mi, 8.Juni 2022
Test: Nikon Z9 Revisited mit Firmware v2.0 - Sensorqualität, Debayering und Dynamik Fr, 3.Juni 2022
Test: Sony FE PZ 16-35 mm F4 G Zoom an der FX3: Traumkombo für Gimbalsetups / DJI RS2? Do, 19.Mai 2022
Test: MFT-Dynamic Showdown - Panasonic GH5s, GH6 und BMPCC 4K Mo, 25.April 2022
Test: SmallRig "Black Mamba" Cage Kit für Canon EOS R5 C Do, 10.März 2022
Test: Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und eine leise Vermutung... Mi, 9.März 2022
Test: Die Panasonic GH6 im ersten Praxistest: Internes 6K 10 Bit ProRes LOG, AF, Zeitlupe, Hauttöne uvm Di, 22.Februar 2022


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 18.August 2022 - 16:57
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*