Logo Logo
/// News

Zoom F3 - professioneller Mini Field Recorder mit XLR und 32-Bit-Float

[19:00 Mi,19.Januar 2022 [e]  von ]    

Der japanische Audiospezialist Zoom hat - vorerst nur in Japan - seinen neuen professionellen Mini-Fieldrecorder F3 vorgestellt. Der F3 misst nur 7,5 x 7,3 x 4,7 cm und besitzt zwei symmetrische XLR-Eingänge und ist so quasi der größere Bruder - sowohl von der Größe her als auch Ausstattung - des vor rund 2 Jahren vorgestellten und nur mit Miniklinke ausgestatteten kleineren Zoom F2 Field Recoders. Wie dieser zeichnet der F3 Aufnahmen per 32-Bit-Float mit großem Dynamikumfang im WAV-Format auf.

F3_Hand
Zoom F3 Field Recorder




Der F3 Field Recorder ist ausgestattet mit zwei AD-Wandlern (Dual-AD-Converter) für Low Gain und High Gain und erreicht laut Zoom auch bei besonders oder lauten Umgebungen ein hohes Signal-Rausch-Verhältnis ohne selbst bei hohen Lautstärken zu knacken. Da das Eingangssignal im 32-Bit-Float-WAV-Format aufgezeichnet wird, bleiben Aufnahmen auch bei plötzlichen Änderungen der Lautstärke brauchbar - ein Einpegeln bzw. eine Pegel-Anpassung während der Aufnahme erübrigt sich so. Die Aussteuerung kann nachträglich in einer Audio-Software vorgenommen werden. Aufgezeichnet wird auf bis zu 1 TB großen microSDHC / microSDXC Speicherkarten.

Der etwa handflächengroße und 242 Gramm schwere F3 besitzt ein kompaktes und robustes Gehäuse und kann zur Aufnahme auch mit einem Klettverschluss direkt an einer Tonangel befestigt werden. Seine Schnittstellen umfassen neben den XLR-Eingängen einen Kopfhörer-und Line-Ausgang mit dedizierter Lautstärkeregelung sowie USB-C. Der Strom kommt entweder über zwei AA Batterien (diese sollen für 8 Stunden Betrieb ausreichen), einen optionalen AC Adapter oder per USB-C (z.B. von einer Powerbank).

F3_Slant
Zoom F3 Field Recorder


Zur Steuerung verfügt der F3 über mehrere Bedienknöpfe - die Statusanzeige erfolgt über ein hintergrundbeleuchtetes LCD mit 96 x 64 Pixeln Auflösung (der F2 kam dagegen ohne Display). Mit Hilfe des optionalen Bluetooth-Adapters "BTA-1" kann der F3 auch per App ferngesteuert werden - die zugehörige iOS/Android App F3 Control wird allerdings erst im März veröffentlicht.

F3_mic_boom
Zoom F3 Field Recorder an Tonangel



Hauptmerkmale des ZOOM F3 Field Recorders


- 32-Bit-Float-Recording-kompatibler -Field-Recorder mit 2 Eingängen / 2 Spuren
- Keine Gain-Anpassung erforderlich, Aufnahmen ohne Tonknacken möglich
- Zwei unabhängige symmetrische XLR-Eingänge (mit Verriegelungsmechanismus)
- Bis zu 192 kHz Sampling / 32-Bit Fixed Float, aufgezeichnet im Mono- oder Stereo-WAV-Format
- Hochwertiger Mikrofonvorverstärker, der ein extrem niedriges Grundrauschen von EIN -127 dBu oder weniger erreicht
- REC-Hold-Funktion zur Vermeidung von Fehlbedienungen während der Aufnahme
- Überwachung des Eingangssignals mit Wellenformanzeige in Echtzeit
- Kompaktes und robustes Gehäuse, das mit Klettverschluss am Galgenmikrofon befestigt werden kann
- Kopfhörer-und LINE-Ausgang mit dedizierter Lautstärkeregelung für 3,5-mm-Stecker
- Direktaufnahme auf microSDHC / microSDXC (unterstützt bis zu 1 TB)
- Hochpräziser Zeitcode, der eine genaue Synchronisation mit Video realisiert (Bluetooth-Adapter „BTA-1“ und Timecode-Systeme „UltraSync Blue“ werden separat benötigt)
- Fernsteuerung über die Android/iOS-App „F3 Control“ über Bluetooth-Verbindung (Android / iOS-Anwendung „F3 Control“ wird im März 2022 veröffentlicht. Bluetooth-Adapter „BTA-1“ wird separat benötigt.)
- 2 Eingänge / 2 Ausgänge, bis zu 96 kHz / 32 Bit Float-kompatibel
- USB-Audio-Interface-Funktion (aber erst durch ein Firmware-Update, das im März 2022 veröffentlicht werden soll)
- Betrieb für mindestens 8 Stunden mit 2 AA-Alkalibatterien
- Stromversorgung über 2 AA-Batterien, Netzteil (separat erhältlich AD-17) oder mobilen USB-Akku

Noch hat Zoom den F3 nur in Japan vorgestellt, wann er hier angekündigt und auf den Markt kommt und zu welchem Preis ist noch nicht bekannt - zum Vergleich: der deutlich schlechter ausgestattete Zoom F2 kostet aktuell um die 150 Euro.

Link mehr Informationen bei zoomcorp.com

  
[30 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Blackbox    18:57 am 11.4.2022
Unvollständige Specs und Werte ohne notwendige Angaben zur Messmethode sind eine verbreitete Pest, mit der wir aber wohl zunehmend leben müssen. Positiv immerhin: Rauschmonster...weiterlesen
pillepalle    10:09 am 11.4.2022
@ dosaris Weil der praktisch keine Rolle spielt. Du kannst die 32bit float Aufnahme auch viel zu leise Aufnehmen und am Signal-Rauschabstand ändert sich wenig. Selbst bei...weiterlesen
dosaris    09:48 am 11.4.2022
mich irritiert schon, dass Zoom an keiner Stelle einen real nutzbaren SNR garantiert https://zoomcorp.com/de/de/field-record ... orders/f3/ Dieser lässt sich ja nicht...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildCanon EOS C70 filmt bald auch in Cinema RAW Light bildSachtler stellt aktiv10T, aktiv12T und aktiv14T Fluidköpfe für schwere Kamera-Setups vor


verwandte Newsmeldungen:
Sound:

Audio Design Desk: Bessere Integration in Final Cut Pro per Audio Bridge Erweiterung 8.April 2022
DJI Mic: Drahtloses 2-Kanal Clip-on Mikrofonsystem mit zwei Sendern 5.April 2022
Fujifim X-T4 und X-S10 sind jetzt mit dem Tascam XLR-Adapter kompatibel 1.April 2022
Rode NTH-100: Erster professioneller Studio-Kopfhörer für Audio-Monitoring, Filmmaking u.a. 29.März 2022
Wie klingt ein Sandwurm? Wie das Oscar-nominierte Sound-Design von Dune entstand 6.März 2022
MAGIX Content: Video Deluxe und Video Pro X mit integrierter Musik- und Stockvideo-Bibliothek 4.März 2022
Zoom Q8n-4K Videokamera mit professionellen Audio-Funktionen wird ausgeliefert 5.Februar 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Sound

VCRs:

Tascam bringt Retro-Compact Cassette für analoge 4 Spur Recorder zurück 2.Januar 2022
Zoom R20: neuer Multi-Track Recorder mit 16 Spuren und Touchscreen 8.Dezember 2021
Atomos Neon 17“ und 24“ HDR Monitor-Recorder im November verfügbar 12.November 2020
Zoom F2 Field Recorder - Audio-Zwerg mit 32-Bit-Float-Technologie 11.November 2020
Neu: Zoom PodTrak Podcasting Recorder P4 und ZDM-1 Podcast Mic Pack 14.August 2020
Blackmagic UltraStudio Monitor 3G und Recorder 3G: 3G-SDI- und HDMI Capturing und Playback per Thunderbolt 3 20.Juli 2020
Zoom H8 Handy Recorder vorgestellt mit bis zu 10 XLR-Mikrofon-Eingängen 3.Juli 2020
alle Newsmeldungen zum Thema VCRs

Grundlagen:

Lenovo ThinkVision M14d: Mobiler USB-C 14" Monitor mit 2.2K Auflösung angekündigt 8.März 2022
LG DualUp: nahezu quadratischer Monitor mit 2.560 x 2.880 Auflösung 28.Dezember 2021
Sony zeigt neuartige Stacked CMOS-Bildsensor-Technologie mit besserer Dynamik 19.Dezember 2021
Googles neuer Super-Resolution Algorithmus SR3 skaliert Gesichter nahezu perfekt hoch 14.Juli 2021
Neuer Dell UltraSharp U4021QW: 40 Zoll Monitor mit 5K Auflösung und Thunderbolt 3 6.Januar 2021
Zoom F2 Field Recorder - Audio-Zwerg mit 32-Bit-Float-Technologie 11.November 2020
Neuronales Netz DAIN interpoliert Stop-Motion Frames 9.September 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Grundlagen


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 16.Mai 2022 - 16:39
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*