Logo Logo
/// News

Vidiu Teradek X: Kompakter Streaming H.264-Encoder

[14:57 Sa,30.Januar 2021 [e]  von ]    

Teradek hat mit dem Vidiu X ein neues Gerät seiner Vidiu Reihe veröffentlicht, einen Encoder, welcher Video per HDMIHDMI im Glossar erklärt empfängt, dann nach H.264 komprimiert und über Ethernet, Wifi 6 oder ein optionales LTE-Modem ins Netz zu Plattformen wie YouTube oder Twitch streamt.





Die maximale Auflösung des Videostreams ist FullHDFullHD im Glossar erklärt (1080p60) mit einer Bitrate von 15 Mbps. Unterstützt werden die Streamingprotokolle RTMP, RTMPS, AirMix, Sharlink Bonding und RTSP. Audio kann per analogem 3.5mm Klinkeneingang (Line In/Mikro In) verarbeitet werden.

Teradek-VidiuX
Vidiu Teradek X


Teradek VidiU X streamt direkt zu Online-Videoplattform wie etwa Facebook, YouTube oder Vimeo - mithilfe von Teradeks eigenem Pay-Multistreamingdienstes Sharelink können die Videos auch parallel zu mehreren Plattformen Online-Videoplattformen wie etwa YouTube, Facebook und Twitch gleichzeitig gestreamt werden. Auch können per Sharelink für eine größere Ausfallsicherheit alle drei Verbindungen (WLAN, Ethernet und LTE) zu einer einzigen sichereren kombiniert werden.

Sharelink
Sharelink


Mithilfe der Vidiu App (iOS/Android) können alle Einstellungen (wie etwa zum Encoding-, Streaming- oder Netzwerk-Setup) des Vidiu X am Handy oder Tablet erledigt werden, ebenso kann der Videostream damit live überwacht werden. Zum Betrieb benötigt der VidiuX Strom per USB-C, eine interne Batterie besitzt er - im Gegensatz zum professionelleren und teureren Vidiu Go, welche unter anderem auch noch einen SDI-Input bietet - nicht.

VideoX-app
Vidiu App


Parallel zum StreamingStreaming im Glossar erklärt kann das komprimierte H.264 Video auch auf SD Karte aufgezeichnet werden. Über einen HDMIHDMI im Glossar erklärt Ausgang kann das Orginal-Video durchgeschleift werden. Befestigt werden kann der Vidiu X per Blitzschuhadapter direkt an einer Kamera.

Teradek-VidiuX-IO
Vidiu Teradek X


Der nur 160g schwere und 10,5 x 2,8 x 7,5 cm große Teradek Vidiu X StreamingStreaming im Glossar erklärt Encoder wird in wenigen Wochen lieferbar sein und kostet um die 755 Euro.

Link mehr Informationen bei teradek.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDie besten Filme 2020 im Zusammenschnitt bildFujifilm X-E4, kompakte Spiegellose mit 4K und F-Log - aber ohne Bildstabilisation


verwandte Newsmeldungen:
Komprimierung:

Teradek: Cube 705- und 755-Encoder bekommen NDI 24.April 2021
Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder 25.Oktober 2020
Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression 20.September 2020
Dringender Sicherheits-Patch für Adobe Media Encoder 16.September 2020
Teradek Airmix: Live Streaming Steuerung für Teradek Encoder per App 12.September 2020
Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming 3.April 2020
ARRI: DEH-1 Digital Encoder Head erweitert ARRI Remote SRH-3 Stabilisierungssystem 7.August 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Komprimierung

Codecs:

Panasonic Firmware-Update bringt Blackmagic RAW für GH5S und BGH1 8.Oktober 2021
Neues von Fujifilm -- Support für BRAW angekündigt sowie ua. FUJIFILM X-T30 II 2.September 2021
Magix Vegas 19 verfügbar - u.a. mit BRAW Editing und Text-to-Speech 19.August 2021
Neue Blackmagic HyperDeck Studio Rekorder nehmen H.264-, ProRes- und DNx auf 30.Juli 2021
Neue Firmware für Panasonic S1H, S1R, S1, S5 bringt Support für BRAW und DJIs Active Track mit Ronin Gimbals 13.Juli 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17.2.2 bringt BRAW 2.1 Support sowie weitere Verbesserungen 6.Juli 2021
Blackmagic RAW 2.1 verfügbar - mit Verbesserungen für Premiere Pro und M1-Macs 24.Juni 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs

MPEG-4:

Neue Blackmagic HyperDeck Studio Rekorder nehmen H.264-, ProRes- und DNx auf 30.Juli 2021
Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming 3.April 2020
Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019 23.April 2019
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding 13.Februar 2019
VLC 3.0: Hardware-Beschleunigung für H.264/H.265 in 8/10 Bit und CineForm 1.Januar 2018
Open Source AV1 vs H.264 vs H.265: ist der Videocodec der Zukunft lizenzfrei? 21.Dezember 2016
Firmware Update für PIX-E Fieldrecoder bringt H.264 und simultane Aufnahme 16.Juni 2016
alle Newsmeldungen zum Thema MPEG-4


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 25.Oktober 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*