Logo Logo
/// News

Shotcut – der kleine Videoeditor

[17:48 Di,16.Oktober 2012 [e]  von ]    

Aus den beliebten Linux-Tools Kino und MLT hat deren Programmierer und Maintainer Dan Dennedy ein Menge Erfahrung mitgebracht, die er neuerdings in ein weiteres Projekt einfließen lässt: Shotcut nennt sich der kleine Cross-Platform Editor (Windows, OSX, Linux), der eigentlich nicht viel können soll, das aber recht effektiv: Clips aneinanderreihen, trimmen, Titel dazu und exportieren.

Die Bedienung ist dabei optional tastaturlastig und entsprechend minimalistisch (JKL-Shuttle, I(n) und (O)ut-Points). Clips werden dagegen am besten einfach per Drag and Drop importiert.



shotcut_1200



Momentan gibt es fast täglich neue Versionen, die unterschiedlich stabil wirken. Aber wer MLT kennt (das sogar in manchen Sendern zum Playout eingesetzt wird) kann sich wohl darauf verlassen, dass Dan Dennedy den Code schnell stabil bekommt. Ob es das Programm allerdings zum Klassiker wie Kino bringt, bleibt abzuwarten. Letzteres konnte durch seine revolutionäre Grundidee (nämlich vi-Editor-Kommandos zum Schnitt einzusetzen), kaum jemanden außer uns begeistern. Weshalb diese Funktionalität auch irgendwann aus dem Programm verschwand und einfach nur ein einfaches, aber stabiles Linux-DV-Schnittprogramm zurückblieb.

Link mehr Informationen bei www.shotcut.org

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildKleines Kamerarätsel von Stu Maschwitz bildHalbe 4K-Überraschung - GoPro HD Hero 3 Black Edition


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 13.April 2021 - 16:21
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*