Logo Logo
/// News

RIFE - KI-Frame-Interpolation jetzt 10x schneller und zum selber ausprobieren

[10:46 So,13.Dezember 2020 [e]  von ]    

Erst vor ein paar Monaten (im September 2020) berichteten wir zuletzt über DAIN. Hinter dem Begriff versteckt sich ein KI-Modell, dass in Filmen und Videoclips fehlende Zwischenframes glaubhaft berechnen kann. DAIN wird aktuell zur State-of-The-Art Frame-Interpolation gezählt, weil es sowohl Objekt-Überdeckungen als auch Tiefeninformationen ohne zusätzliche Anwender Interaktion gut erkennt.

Besonders bei Stop-Motion Animatoren finden die neuen KI-Modelle großen Anklang, weil sich hiermit weitaus flüssigere Bewegungen erzeugen lassen, die man "von Hand" praktisch gar nicht hinbekommen kann. Und seit kurzem mischt jetzt ein neuer Mitstreiter die Szene auf: RIFE ist bei den erzielten Ergebnissen nicht unbedingt signifikant besser, jedoch glänzt das neue Modell durch pragmatische Renderzeiten:



Einen 2 minütigen Clip (an dem DAIN rund 10 Stunden rechnete) spuckte RIFE bereits nach 49 Minuten aus. Und die Ergebnisse sind dabei mindestens vergleichbar, wie der folgende Clip belegen will:



Wer sich noch für einen genaueren Vergleich interessiert, darf sich gleich noch hierfür die Pixel-Peeper-Brille aufsetzen:



Und wer es selber ausprobieren will, der findet hier die fantastische Flowframes App, mit der sich aktuelle Frame-Interpolation-Modelle selber unter Windows austesten lassen (u.a. auch CIAN und DAIN). Sogar mit vollem GPU Support für Nvidia und (!!) AMD.

Das Programm ist eine einfache Exe, die nicht einmal installiert werden muss und versteht viele Input-Formate wie MP4, GIF, WEBM oder MKV. Als Output sind MP4 oder PNG-Sequenzen möglich.

flowframes



Allerdings läuft das hier beschriebene RIFE-Modell aktuell nur unter Nvidia-GPUs. Flowframes ist sogar komplett kostenlos erhältlich, jedoch freut sich der Programmierer über eine kleine finanzielle Zuneigung, deren Höhe man selber bestimmen kann.


  
[18 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
medienonkel    22:00 am 19.12.2020
Dankeschön. Das kann ich genauso zurück geben. Nach ein paar Tests muss man aber festhalten, dass die interpolierten frames doch recht detailarm werden. Feine Wassertropfen z...weiterlesen
kling    23:40 am 17.12.2020
Einen Diskussionsbeitrag wie der Ihre empfindet man als erfreulich konstruktiv, danke! Dazu möchte ich noch ergänzen, dass sowohl das Max-Plank-Institut für Hirnforschung als...weiterlesen
Panamatom    16:18 am 17.12.2020
Slomo ist die beste Anwendungsmöglichkeit. Funzt hervorragend. Gerade bei Material, das mit niedrigen Belichtungszeiten aufgenommen wurde. Was insbesondere für Actioncams, die ja...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildLeica SL2-S -- 4K 10bit Systemkamera mit 24MP Sensor und IBIS bildNeue Nikon Z7 II nimmt mit Atomos Ninja 4Kp30 ProRes RAW auf - gegen Aufpreis


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

Adobe Premiere Pro Update 22.4 bringt 10x schnelleren 4:2:0-HEVC Export 12.Mai 2022
NAB 2022 Interview: Camera to Cloud, Frame IO und Premiere Pro 2.Mai 2022
NAB 2022 Tutorialclip/Interview: Wie funktioniert Frame.IO in Premiere Pro? 28.April 2022
Kamera-App FiLMiC Pro bekommt Unterstützung für Frame.io Camera-to-Cloud 22.April 2022
Apple Final Cut Pro Update bringt Duplikat-Erkennung und Voice Isolation per KI 13.April 2022
Adobe Premiere Pro und After Effects April-Updates - Frame.io Integration, Auto Color und mehr 12.April 2022
Audio Design Desk: Bessere Integration in Final Cut Pro per Audio Bridge Erweiterung 8.April 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Machine Learning:

Nur Sternenlicht als Beleuchtung: Neuer KI-Algorithmus entrauscht Videos perfekt 16.Mai 2022
NAB 2022 Tutorialclip: DaVinci Resolve 18 - AI-Mask Objects, Depth Mask, Surface Tracker 27.April 2022
KI hilft beim Nachsynchronisieren von Kinofilm "The Champion" 16.April 2022
Apple Final Cut Pro Update bringt Duplikat-Erkennung und Voice Isolation per KI 13.April 2022
DALL-E 2: KI generiert und editiert Bilder nur anhand von Textbeschreibung 10.April 2022
KI generiert erschreckend exakte Portraits - nur anhand der Stimme 9.April 2022
Neue AJA Ki Pro GO Firmware 4.0 bringt neue Wiedergabe-Optionen 3.April 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Machine Learning


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 16.Mai 2022 - 12:45
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*