Logo Logo
/// News

Professionelle VR-Kamera: Google und IMAX kooperieren

[10:20 Sa,28.Mai 2016 [e]  von ]    

Mit dem Jump-Rig bietet Google schon eine zwar nicht günstige -- schließlich wird es mit 16 GoPro Hero Kameras bestückt -- aber aufgrund der verwendeten Actionkameras auch nicht wirklich professionelle Lösung, um 360° Videos in 3D aufzunehmen. Wie der Hersteller nun kürzlich auf seiner Entwicklerkonferenz bekanntgab, wird in Kooperation mit IMAX derzeit an einer Hollywood-tauglichen VR-Kamera gearbeitet. Genaueres ist nicht bekannt, jedoch dürfte Google seine Software-Expertise sowie den Jump-Assembler beisteuern, während Kameradesign, Optik, Sensoren und ähnliches von IMAX stammen wird.



Bis es soweit ist, wird es sicherlich noch etwas dauern -- solange greift zB. , wie Nokia neulich bekanntgab, Disney auf das 360° System OZO zurück. Auch das neu vorgestellte Lytro Immerge zielt auf professionelle Produktionen.

jumpRig
Google Jump Rig mit GoPro Hero Kameras


Während ein IMAX Jump Setup einen großen Sprung für die Bildqualität bringen wird, will Google durch eine zweite Kooperation auch am anderen Ende ansetzen, am Preis. Dafür wird wiederum der chinesische Hersteller Yi ins Boot geholt, damit Jump-Rigs auch mit dessen neuer 4K-Actioncam bestückt werden kann. Es wird also schätzungsweise etwas ähnliches geben wie GoPro Odyssey, nur deutlich billiger.

Überhaupt hatte Google in einer speziellen Keynote viel zu sagen zu seinen VR-Plänen, denn im Herbst soll außerdem eine dezidierte VR Plattform Daydream starten.



  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Darth Schneider    20:36 am 28.5.2016
Genau, ich könnte auch 30 halbschlechte kleine HD Kameras in einem runden Rig positionieren einen Sofwarehack programmieren lassen, der das Ganze synchronisiert und mit Motion...weiterlesen
Valentino    11:30 am 28.5.2016
...und weil IMAX selber nie digitale Kameras hergestellt hat wird man auf Arri oder Red zurück greifen und ein VR-Rig mit Alexa Ms gab es schon lange vor dem Hype. Besteht die...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildEU: Mehr TV-Werbung und europäische Film Quote für Netflix? bildM2.SSDs kühl halten - kryoM.2


verwandte Newsmeldungen:
3D:

Sony FX9 v2.0 Update ist da mit FF5K-Crop, C4K, HLG, User 3D-LUTs, RAW-Ausgabe und mehr 10.September 2020
miniDSP ambiMIK-1: Ambisonic USB Mikrophon für 3D 360° Audio 16.August 2020
3D-LUTs jetzt auch für Fujifilm X-T4 -- inkl. Bleach Bypass 29.April 2020
Nikon: Neue REC 709 N-Log 3D LUT für Nikon D780 DSLR als freier Download 11.März 2020
Flughafen Heathrow startet neues Anti-Drohnen System mit 3D Holo-Radar 17.Januar 2020
Capture-Kugel ermöglicht völlig variable, nachträgliche Lichtanpassung von 3D-Körpermodellen 27.November 2019
3D-Ken Burns Effekte mit PyTorch selber ausprobieren 19.November 2019
alle Newsmeldungen zum Thema 3D

Camcorder:

Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze 3.März 2021
Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 5.März 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*