Logo
/// News

Pinnacle Studio 20 mit HEVC (H.265) und 360° Support

[11:24 Fr,19.August 2016 [e]  von ]    

Die neueste Version 20 von Corel Pinnacle Studio bringt wie immer einige Neuerungen mit, die aber -- ebenfalls wie immer -- zum Teil nur in der Plus oder Ultimate Fassung enthalten sind. Überall läßt sich beispielsweise jetzt auch HEVC / H.265 Material importieren, ein Export ist jedoch nur in Pinnacle Studio Ultimate möglich. Auch die Bearbeitung von 360° Videos bleibt der Ultimate-Version vorbehalten, während eine neue, einfache Spurtransparenz in Plus und Ultimate es ermöglicht, die Transparenz von Spuren direkt in der TimelineTimeline im Glossar erklärt anzupassen für Überlagerungseffekte. Ferner ist eine Motiontracking-Funktion neu in Plus/Ultimate, beispielsweise um mit wenigen Klicks grafische Elemente an sich bewegende Bildteile anzuheften.



Ein Stop MotionStop Motion im Glossar erklärt Animationsmodus mit Unterstützung von gängigen Canon und Nikon DSLRs sowie neue DVD Menüvorlagen sind in allen drei Programmversionen enthalten. Die Preisgestaltung bleibt unverändert, also bei 59,95 Euro für Pinnacle Studio 20 Standard, 99,95 Euro (Plus) sowie 129,95 Euro (Ultimate inkl. NewBlue Video Essentials III).

pinancleStudio20



pinancleStudio_stopmotion
Der neue

Stop MotionStop Motion im Glossar erklärt Animationsmodus

Link mehr Informationen bei www.pinnaclesys.com

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNeu aufgelegt: RØDE Stereo VideoMic Pro Rycote bildGoPro Hero 5 Black voraussichtlich mit Touch- und Sprachbedienung


verwandte Newsmeldungen:
Pinnacle Studio:

Corel Pinnacle Studio 21 mit neuer Oberfläche und Keyframe-Kontrolle 15.August 2017
Update: Corel Pinnacle Studio 20.5 mit Splitscreen-Funktion 10.Mai 2017
Pinnacle Studio Pro App für iPhones und iPads mit 4K-Unterstützung 4.November 2015
Corel stellt Pinnacle Studio 19 vor 29.September 2015
Update: Pinnacle Studio 18.5 1.Mai 2015
Pinnacle Studio 18 mit 64-Bit 26.Oktober 2014
Pinnacle Studio 17.5 kann jetzt 4K 14.Juni 2014
alle Newsmeldungen zum Thema Pinnacle Studio

Codecs:

VLC Player 3.0 ist da: 8K, HDR, 360°, HQX und Cineform 11.Februar 2018
VLC 3.0: Hardware-Beschleunigung für H.264/H.265 in 8/10 Bit und CineForm 1.Januar 2018
AV1 und NetVC - Freie H.265/HEVC-Alternative kommt frühestens in einem Jahr 17.November 2017
FCPX 10.4 mit Farbrädern und Kurven, 8K, HEVC-Unterstützung, neuen HDR Funktionen uvm. 28.Oktober 2017
Cinergy CUDA Codec Daniel 2 - Reif für den Test-Einsatz? 27.Oktober 2017
CineForm Intermediate Codec ist ab sofort Open Source 26.Oktober 2017
Kommt das Aus für den Windows Media Player? 10.Oktober 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs

Videoschnittkarten:

Blackmagic: Fiber Converter und mehr für die Live Fernseh-Produktion 5.Februar 2018
Blackmagic URSA Broadcast: extrem günstige 4K 2/3" Kamera 2.Februar 2018
Blackmagic Camera Setup 4.9 reicht u.a. Support für URSA Mini SSD Recorder für Ursa Mini 4K nach 3.Januar 2018
Blackmagic Camera Setup 4.8 mit Support für Ursa Mini SSD Recorder für Ursa Mini 4.6K uvm. 22.Dezember 2017
Blackmagic DaVinci Resolve 14.2 Update 15.Dezember 2017
Blackmagic DaVinci Resove Update 14.1.1 behebt Fehler vom Update 14.1 23.November 2017
Blackmagic Design: Neue Konverter, 8K Decklink-Karte und Micro Camera Updates 15.November 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnittkarten


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
Bildungsurlaub Videoschnitt mit FCPX gesucht
persönliche Hilfe in Berlin, Premiere Pro cc 2017
Indiefilm Doku / No-Budget / Color Grading & Mastering
Premiere CC // FPS Erkennung
Frage zur Framerate
Aktualisierte Schnitt-Software: Corel VideoStudio Pro / Ultimate 2018
Premiere Pro GH5s Vlog-L/Rec709 Verständnis Problem
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

Videoschnittkarten:
Blackmagic: Fiber Converter und mehr für die Live Fernseh-Produktion
Blackmagic kündigt neue Kamera an - URSA Broadcast
Blackmagic Studio 4K kamera Erfahrungen
Welcher Gimbal für Blackmagic Pocket
Corel - Pinnacle - Ulead / Studio - welches für wen?
Sony Handycam (analog) an Blackmagic Intensity Pro anschließen
Blackmagic Camera Setup 4.9 reicht u.a. Support für URSA Mini SSD Recorder für Ursa Mini 4K nach
mehr Beiträge zum Thema Videoschnittkarten

Codecs:
DJI MAVIC AIR mit schlechter Video-Qualität?
nochmals: DaVinci Resolve ext. Monitor
Nicht abgeschlossene Mp4 Datei
DaVinci Resolve
DaVinci Rersolve ext. Monitor
EDIUS 9.1 HEVC10 Benutzer, Update Intel VGA Treiber
VLC Player 3.0 ist da: 8K, HDR, 360°, HQX und Cineform
mehr Beiträge zum Thema Codecs


Archive

2018

Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Zagmachi - God´s Lament
Specialsschraeg
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
17-22. Februar /
Berlinale Talents
13-18. März / Graz
DIAGONALE
14-19. März /
Landshuter Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 22.Februar 2018 - 13:27
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*