Logo Logo
/// News

Nvidia RTX 4080/90 Preissenkung, Konkurrent AMD RX 7900 XT(X) startet in Kürze

[13:14 Mo,5.Dezember 2022 [e]  von ]    

Als Nvidia vor zwei Jahren die RTX 2080 mit der RTX 3080 ablöste, war diese nach der Vorstellung lange Zeit kaum verfügbar. Grund für die hohe Nachfrage war unter anderem ein gewaltiger Leistungsunterschied gegenüber dem Vorgängermodell, gepaart mit einem ziemlich attraktiven Preis von rund 700 Euro.

Die vor zwei Monaten vorgestellte RTX 4080 ist dagegen seit der Auslieferung in diversen Varianten auf breiter Front verfügbar und fällt seitdem beständig im Preis, was darauf schließen lässt, dass die Nachfrage nach der Karte eher schwach ist. Hier kommen neben den allgemeinen makroökonomischen Faktoren auch zwei selbstgemachte Probleme von Nvidia hinzu. Erstens kosten selbst die günstigsten Versionen der Karte immer noch mindestens 1.400 Euro und zweitens ist der Leistungsunterschied gegenüber einer RTX 3080 bei weitem nicht so groß wie beim letzten Generationswechsel.



RTX4080
Die Nvidia RTX 4080 ist aktuell (zu?) gut verfügbar



Vielleicht warten potentielle Käufer jedoch auch einfach nur ab, denn bereits in weniger als zwei Wochen sollen auch die neuen AMD Grafikkarten in den Regalen stehen, die als direkte Konkurrenten zur RTX 4080 platziert werden. Auf dem Papier bieten diese die weitaus besseren Spezifikationen: Die Radeon RX 7900 XTX hat eine 384 Bit breite Speicheranbindung mit 24GB GDDR6, die in einer Transferrate von 960 GB/s resultiert. Die XT-Version bindet dagegen 20GB über 320 Bit mit 800 GB/s an. Die RTX 4080 hat nur 16 GB mit 736 GB/s zu bieten, was sogar weniger ist, als die 760 GB/s der RTX 3080.

Im Gegensatz zu Nvidias neuester Generation - die weiterhin bei DisplayPort 1.4 verharrt - besitzen die neuen AMD GPUs DisplayPort 2.1 Anschlüsse. Hiermit können Auflösungen bis zu 8K165p oder 4K480p ausgegeben werden. Die Ausgabe ist zudem mit bis zu 12 Bit pro Farbkanal möglich.

Wie bei Nvidias neuer Generation sind Hardware-Codecs der Media Engine doppelt ausgelegt. Hiermit können beispielsweise ein AVC- sowie ein HEVC-Codec parallel arbeiten, was bald schon von Adobes Premiere unterstützt werden soll. Auch bei Transcoding Aufgaben kann De- und Encoding parallel genutzt werden.

Unklar ist nach wie vor, ob bei AMD die Decoder in der neuen Generation 10 Bit 4:2:2 Formate beherrschen, die in der Videobearbeitung immer wichtiger werden. Das können bislang nämlich nur Intel und Apple, während Nvidia und AMD hier schlafen.

RX7000
Die Radeon RX 7900 XTX soll ab 13. Dezember verfügbar sein



AMDs Preise werden dabei zusätzlichen Druck auf Nvidias RTX 4080 ausüben: Mit 43 TFLOPS und dem schnelleren Speicherinterface für 899 US-Dollar ohne Steuern dürfte die RX 7900 XT in der Videoschnitt-Performance bereits mindestens auf dem Niveau einer RTX 4080 mit 16GB landen, die 49 TFlops bietet. Für gerade mal 100 Dollar mehr geht die noch potentere RX 7900 XTX mit fast 57 TFLOPS an den Start und liegt damit sehr wahrscheinlich noch näher an einer RTX 4090. Die AMD Karten sollen ab dem 13. Dezember erhältlich sein. Die Europreise sind noch nicht bekannt, aber dürften aufgrund des starken Dollars sowie zusätzlicher Mehrwertsteuer ca. bei 1.200 und 1.300 Euro landen.

Da sich der gesamte PC Markt aktuell in einer akuten Schwächephase befindet, die auch das Vorweihnachtsgeschäft nicht abzumildern scheint, ist es stark wahrscheinlich, dass wir schon Anfang des kommenden Jahres eine Preiskampf zwischen AMD und Nvidia erleben werden und noch niedrigere Preise zu sehen bekommen. Nach der letzten Krypto-Heißlaufphase darf man wohl sagen, dass die Anwender diesen kommenden Preisverfall auch irgendwie verdient haben.

UPDATE:Und grade kommt es frisch rein: Nvidia senkt in Europa die Preise für die neuen RX 4090/80 um ca. 5 Prozent. Wohl auch als Dollar-Korrektur, aber sicherlich nur nur deswegen ;)

Die RTX4080 kostet nun UVP 1.399 Euro, die RTX 4090 1.859 Euro.

Link mehr Informationen bei videocardz.com

  
[36 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Gore    11:40 am 7.12.2022
Muss mich auch mal eben kurz zu Wort melden bezüglich des Grafikkartenspeichers: Videomaterial in der Timeline eines Schnittprogramms zu haben, ist ja die eine Sache. Hat jemand...weiterlesen
andieymi    11:11 am 7.12.2022
Dass hier noch nirgends das Wort Oligopol gefallen ist? Der Markt für dezidierte GPUs ist da eigentlich ein Paradebeispiel und die momentane Entwicklung symptomatisch, was mit...weiterlesen
iasi    00:43 am 7.12.2022
Andererseits sollte man auch die Anforderungen von morgen im Auge behalten. oversized muss aber wirklich nicht sein.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSony Mocopi: Günstiges Motioncapturing via Smartphone für ca. 360,- Dollar bildSony FR7 erhält als erste PTZ-Kamera Netflix Zertifizierung


verwandte Newsmeldungen:
Computer:

Neuer KI-Effekt NVIDIA Eye Contact: Bye bye Teleprompter? 25.Januar 2023
2023: Das Jahr der innovativen Notebook-Displays 22.Januar 2023
Neue Apple Mac mini und MacBook Pro Modelle mit M2, M2 Pro und M2 Max 17.Januar 2023
Erster 6-GHz-Prozessor von Intel - Core i9-13900KS 13.Januar 2023
Paint.NET 5.0 - kostenlose Windows Bildbearbeitung jetzt mit GPU-Beschleunigung 12.Januar 2023
CES 2023 Laptop Lineup von MSI - 13.Gen Intel und RTX 40 von Nvidia 6.Januar 2023
Neue NVIDIA KI skaliert Videos in Echtzeit im Browser von 1080p nach 4K 6.Januar 2023
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

Update: Geringere Latenzzeiten für den Accsoon SeeMo HDMI-Adapter 2.Februar 2023
Samsung Odyssey Neo G70C: 43" Mini-LED Monitor mit SmartTV-Funktionen 1.Februar 2023
Portable Samsung T7 Shield NVMe-SSD jetzt auch mit 4 TB 26.Januar 2023
VEGAS 20 Update 2 bringt zahlreiche Neuerungen plus Rabattaktion 24.Januar 2023
2023: Das Jahr der innovativen Notebook-Displays 22.Januar 2023
Bessere Autofokus-Performance für Fujifilm X-H2S mit freiem Firmware Update Version 3.00 14.Januar 2023
Erster 6-GHz-Prozessor von Intel - Core i9-13900KS 13.Januar 2023
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2023

Februar - Januar

2022
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 5.Februar 2023 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*