Nikon stellt low-cost NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 Vollformat Zoom vor

// 10:03 Mi, 15. Dez 2021von

Mit dem neuen NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 hat Nikon soeben ein interessantes neues und vor allem Budget-freundliches Standard-Zoom vorgestellt. Mit einer UVP. von 1.049,00 Euro stellt das neue Vollformat Nikkor einen günstigen Einstieg in das spiegellose Vollformat-Lineup von Nikon dar.

Nikon stellt low-cost NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 Vollformat Zoom vor


Im Gegensatz zur fast doppelt so teuren professionellen „S“-Variante NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S bietet das neue NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 einen etwas tele-lastigeren Brennweitenbereich an und verfügt mit 15 Linsen in 12 Gruppen über einen etwas einfacheren Aufbau mit u.a. weniger asphärischen Elementen. Weitere Unterscheidungsmerkmale sind das deutlich geringere Gewicht 565g vs 805g, der kleinere Objektivdurchmesser (67mm Filterdurchmesser vs 82mm bei der S-Version) sowie die weniger aufwendigere Dichtung gegenüber Staub-und Spritzwasser.



Für Video-Anwender könnte das neue NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 Vollformat Zoom neben seines geringen Gewichts auch auf Grund des lt. Nikons unterdrückten Fokus-Breathing bei der Fokusverlagerung sowie der gleichmäßigen Blendensteuerung interessant sein. Und apropos Blende: Ebenso wie die S-Variante verfügt das NIKKOR Z 28–75 mm über eine aus 9 Lamellen bestehende Blende. Und ebenfalls für Video-User interessant: Der klickfreie Einstellring kann zur manuellen Fokussierung oder zur Einstellung von Blende, ISO oder Belichtungskorrektur verwendet werden.



Die Naheinstellgrenze beträgt 0,19 m bei 28 mm und 0,39 m bei 75 mm.



Spekulation blieb vorerst, ob es sich bei dem neuen NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 um ein rebrandetes Tamron 28-75mm F2.8 Di II RXD Objektiv handelt. Entsprechende Kooperationen zwischen Nikon und Tamron hat es in der Vergangenheit auch bei anderen Objektiven gegeben.



Verfügbar soll das neue NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 Vollformat Zoom ab Mitte Januar 2022 zu einer UVP. von 1.049,00 EUR sein.


Ähnliche News //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash