Logo
/// News

Nikon: High-End AF-S NIKKOR 180-400 mm 1:4E für ca.12.000 Euro

[11:26 Do,11.Januar 2018 [e]  von ]    

Das Vollformat ZoomZoom im Glossar erklärt AF-S NIKKOR 180-400 mm 1:4E TC 1,4 FL ED VR ist vor allem für Sport- und Tierfotografen gedacht und bietet eine ganze Reihe von High-End Funktionen. Hierzu zählt an erster Stelle der integrierte Tele-Konverter. Dieser lässt sich mit einem Hebel aktivieren und verwandelt das 180-400mm (1:4) in ein 252-560 mm (1:5,6).

AFS_180_400E_TC_FL_angle1




Die Zuschaltung des Telekonverters soll ohne Umgreifen der Hand bzw. Abnahme der Kamera vom Auge möglich sein (Aktivierung via Mittelfinger der rechten Hand).

AFS_180_400E_TC_FL_teleconswitch


Damit kann die linke Hand ohne Unterbrechung weiter am Objektiv den ZoomZoom im Glossar erklärt, die Schärfe etc, bedienen.

Umschalthebel_TC


Ebenfalls für eine bessere Ergonomie beim Handling soll der Austausch der Platzierung von Zoom- und Fokusring sorgen.

Der integrierte Bildstabilisator (VR) arbeitet sowohl ohne als auch mit zugeschaltetem Tele-Konverter und soll bis zu 4 Blenden ausgleichen. Der SPORT-VR-Modus ermöglicht lt. Nikon im Gegensatz zum normalen VR-Modus bei der Verfolgung von Action und bei schnelleren Kamerabewegungen ein ruhigeres Sucherbild und damit auch eine bessere Kontrolle des Bildausschnitts.

AFS_180-400E__Construction


Der optische Aufbau des neuen NIKKOR 180-400 besteht aus 27 Linsen in 19 Gruppen (davon 8 ED-Glas-Linsen, 1 Fluoritlinse sowie Linsen mit Nanokristallvergütung) und ein Schutzglas (mit Fluorvergütung); der integrierte Telekonverter besteht aus 8 Linsen in 5 Gruppen. Die Naheinstellgrenze liegt bei 2m und die BlendeBlende im Glossar erklärt besteht aus 9 abgerundeten Lamellen.

Wer Filter beim neuen Nikon ZoomZoom im Glossar erklärt nutzen will, findet einen Filterschacht für 40,5 mm Filter.

Fast schon selbsterklärend bei dem Preis dürfte sein, dass Nikon beim AF-S NIKKOR 180-400 mm 1:4E TC1,4 FL ED VR ebenfalls auf eine aufwendige Dichtung aller beweglichen Teile am Objektivtubus gegen Feuchtigkeit und Schmutz hinweist.

Das AF-S NIKKOR 180-400 mm 1:4E TC1,4 FL ED VR ist vorauss. ab Mitte März 2018 zu einer UVP. von 11.999,- Euro verfügbar sein.

Link mehr Informationen bei www.nikon.de

    
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
rob    12:14 am 25.1.2018
Hallo TonBild, wir haben soeben Feedback von Nikon erhalten: Das neue AF-S NIKKOR 180-400 mm ist demnach nicht parfokal. Viele Grüße Rob
rob    11:03 am 12.1.2018
Hallo TonBild, ich habe die Frage an Nikon weitergeleitet und melde mich, sobald ich Feedback habe. Viele Grüße Rob
TonBild    17:47 am 11.1.2018
Das AF-S NIKKOR 180-400 mm 1:4E TC 1,4 FL ED VR ist zwar vor allem für Sport- und Tierfotografen gedacht, aber können es auch Filmer sinnvoll nutzen? Ist es parfokal? 180-400...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildHTC kündigt Vive Pro VR/360° Sichtgerät mit höherer Auflösung an bildVerbesserte Vuze+ 3D/360° Kamera inkl. Live-Streaming


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt 14.Dezember 2018
DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update) 13.Dezember 2018
Kipon: Mittelformat auf Vollformat "Speedbooster" und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF 12.Dezember 2018
Blackmagic warnt vor gefälschten DaVinci Resolve Studio Dongles 10.Dezember 2018
Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten 9.Dezember 2018
Panasonic Vollformat S1-Serie im Anflug - neues Promotion-Video 8.Dezember 2018
Passende Speichermedien im Paket: Angelbird Match Pack Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K 4.Dezember 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Video-DSLR:

Kipon: Mittelformat auf Vollformat "Speedbooster" und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF 12.Dezember 2018
Elgato Cam Link 4K: Livestreaming per DSLR oder Actioncam 29.November 2018
Spiegelloser Vollformat Markt in Japan: Sony nicht mehr 99%, Canon und Nikon bereits bei 33% 8.November 2018
Huawei Mate 20 Pro Smartphone mit 16-80mm Leica Triple-Kamera 18.Oktober 2018
Messevideo: Nikon Z6 und Z7: 4K 10 Bit N-Log, Fullsensor Readout, XQD, Sensorstabi uvm. // Photokina 2018 28.September 2018
Messevideo: Canon EOS R: 10 Bit 4K Out, Dual Pixel AF via Touchscreen, Ergonomie, Verfügbarkeit uvm. // Photokina 2018 27.September 2018
GFX 100Megapixels Concept -- auch Fujifilm plant 4K-fähige Mittelformat-Kamera // Photokina 2018 25.September 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Video-DSLR:
Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
Nikon Z6 - die beste 4K Vollformat 10 Bit Spiegellose für Video? Hauttöne, LOG vs LUT, AF, inkl. Canon EOS R Vergleich
Weebill + Canon 5DIII/IV?
Elgato Cam Link 4K: Livestreaming per DSLR oder Actioncam
Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
Der 4K-Vollformat Herausforderer Nikon Z6 - Bildqualität im Videomodus
Leica D-Lux 7 Kompaktkamera erhältlich
mehr Beiträge zum Thema Video-DSLR

Camcorder:
Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
GX 8 Mic Eingang
Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
Autofokus bei Sony A7sii mit Canon Objektive
Zhiyun Crane 2, Probleme beim balancieren
Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Archive

2018

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
7-17. Februar 2019/ Berlin
Berlinale
alle Termine und Einreichfristen


update am 15.Dezember 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*