Logo
/// News

HTC kündigt Vive Pro VR/360° Sichtgerät mit höherer Auflösung an

[09:51 Do,11.Januar 2018 [e]  von ]    

Endlich mehr Auflösung -- auf der CES präsentiert HTC die überarbeitete VR/360° Brille Vive Pro, dessen Panels mit 1440 × 1600 pro Auge (statt 1080 × 1200 wie beim Vive Headset) auflösen. Ein schärferer Bildeindruck bei den Headsets ist höchst willkommen; schließlich machen sphärische Videos in mehr als 4K, wie sie die neuesten 360°-Kameras allmählich bieten, sonst wenig Sinn. Bleibt freilich das Problem des erhöhten Datenaufkommens, aber eine Kröte gibt es ja meistens zu schlucken... Das Sichtfeld beträgt weiterhin 110°.

Ebenfalls neu am Vive Pro sind die integrierten Kopfhörer, duale Mikrofone sowie ebenfalls duale integrierte Kameras. Auch der Tragekomfort soll verbessert worden sein. Außerdem wurde ein Vive Wireless Adaptor angekündigt, er soll mit beiden Headsets (Vive / Vive Pro) funktionieren, auf Intel WiGig Technologie basieren und im 3. Quartal verfügbar sein. Zum Preis und der Verfügbarkeit des Vive Pro gibt es noch keine Angaben.


HTC_vivePro


Link mehr Informationen bei www.prnewswire.com

    
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
-paleface-    11:22 am 11.1.2018
Endlich hochauflösend Po#+&$ gucken! ;-) https://www.youtube.com/watch?v=82RFd9tggyk
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildLG zeigt einrollbaren 65" 4K OLED Fernseher bildNikon: High-End AF-S NIKKOR 180-400 mm 1:4E für ca.12.000 Euro


verwandte Newsmeldungen:
Grundlagen:

Insta360 ONE X: Surround-Kamera mit höherer Auflösung und Speedramp Option 10.Oktober 2018
Google Pixel 3 Smartphone bringt viel KI aber wenig Neues für Videografen 10.Oktober 2018
Messevideo: Canon EOS R: 10 Bit 4K Out, Dual Pixel AF via Touchscreen, Ergonomie, Verfügbarkeit uvm. // Photokina 2018 27.September 2018
YouTube-Videos: 16:9 Maske adé -- variable Seitenverhältnisse auch am Desktop 30.Juli 2018
Aus der Forschung: Autarker Bildsensor versorgt sich selbst aus Sonnenenergie 28.April 2018
„Altglas“ vs Auflösung: Netflix Jessica Jones II auf Pvintage u. RED Weapon 6K gedreht 12.März 2018
Canon EOS M50 - 4K-Video und Dual Pixel Autofokus unter 600 Euro 26.Februar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Grundlagen


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Grundlagen:
Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
Die tatsächliche Erreichbarkeit von optischen UHD-Auflösungen
Empfehlung Field-Monitor/Recoder
Dell Ultrasharp U4919DW: Extrabreiter 49" Monitor mit 5.120 x 1.440 Pixeln und 99% sRGB
Insta360 ONE X: Surround-Kamera mit höherer Auflösung und Speedramp Option
Google Pixel 3 Smartphone bringt viel KI aber wenig Neues für Videografen
Messevideo: Canon EOS R: 10 Bit 4K Out, Dual Pixel AF via Touchscreen, Ergonomie, Verfügbarkeit uvm. // Photokina 2018
mehr Beiträge zum Thema Grundlagen


Archive

2018

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
7-17. Februar 2019/ Berlin
Berlinale
alle Termine und Einreichfristen


update am 16.Dezember 2018 - 12:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*