Logo
/// News

HTC kündigt Vive Pro VR/360° Sichtgerät mit höherer Auflösung an

[09:51 Do,11.Januar 2018 [e]  von ]    

Endlich mehr Auflösung -- auf der CES präsentiert HTC die überarbeitete VR/360° Brille Vive Pro, dessen Panels mit 1440 × 1600 pro Auge (statt 1080 × 1200 wie beim Vive Headset) auflösen. Ein schärferer Bildeindruck bei den Headsets ist höchst willkommen; schließlich machen sphärische Videos in mehr als 4K, wie sie die neuesten 360°-Kameras allmählich bieten, sonst wenig Sinn. Bleibt freilich das Problem des erhöhten Datenaufkommens, aber eine Kröte gibt es ja meistens zu schlucken... Das Sichtfeld beträgt weiterhin 110°.

Ebenfalls neu am Vive Pro sind die integrierten Kopfhörer, duale Mikrofone sowie ebenfalls duale integrierte Kameras. Auch der Tragekomfort soll verbessert worden sein. Außerdem wurde ein Vive Wireless Adaptor angekündigt, er soll mit beiden Headsets (Vive / Vive Pro) funktionieren, auf Intel WiGig Technologie basieren und im 3. Quartal verfügbar sein. Zum Preis und der Verfügbarkeit des Vive Pro gibt es noch keine Angaben.


HTC_vivePro


Link mehr Informationen bei www.prnewswire.com

    
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
-paleface-    11:22 am 11.1.2018
Endlich hochauflösend Po#+&$ gucken! ;-) https://www.youtube.com/watch?v=82RFd9tggyk
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildLG zeigt einrollbaren 65" 4K OLED Fernseher bildNikon: High-End AF-S NIKKOR 180-400 mm 1:4E für ca.12.000 Euro


verwandte Newsmeldungen:
Grundlagen:

Wie Google die Videos der Pixel 2 Smartphone-Kamera stabilisiert 22.November 2017
Neu: IKAN Saga 7" Field Monitore mit 700 nits (S7H, SX7) 28.Oktober 2017
Neue Google Smartphones: Pixel 2 (XL) mit bemerkenswerter Kamera vorgestellt 5.Oktober 2017
Wieviel Auflösung benötigen Cine-Kameras - sind 4K bereits zuviel? 26.Juli 2017
Kommt es auf Auflösung an? - Interview mit Geoff Boyle 20.Juni 2017
Messevideo: Zeiss CP.3 - Wofür Metadaten? Auflösung, Matching ua. // NAB 2017 4.Mai 2017
9:16 statt 16:9 -- Vertical Video kam und blieb 25.März 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Grundlagen


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Grundlagen:
29.97 - 59.94 Frames im Export
HTC kündigt Vive Pro VR/360° Sichtgerät mit höherer Auflösung an
Wer braucht 33 Millionen Pixel?
Videofilmen mit iPhone 7 - welche Bitrate, Auflösung etc. für Postproduction mit FCP?
Auflösungscharts hier bei SlashCAM
25p deinterlacen
Camerimage: 4K reicht nicht -- große Sensoren und höhere Auflösungen sind die Zukunft
mehr Beiträge zum Thema Grundlagen


Archive

2018

Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Januar / Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
17-22. Februar /
Berlinale Talents
13-18. März / Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 15.Januar 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*