Logo Logo
/// News

Kostenlose DNxND / DNxHR Aufzeichnung für aktuelle RED-Kameras // NAB 2016

[21:05 Mo,18.April 2016 [e]  von ]    

bildRED hatte zwar angekündigt auf der NAB keine großen Dinge anzukündigen und so wurden "nur" das DSMC2 Side Handle, der DSMC2 Jetpack SDISDI im Glossar erklärt Expander, das DSMC2 V-Lock Battery Module sowie das RED PRO Touch 7.0-Zoll LCD aufgefahren. Einen kleinen Knaller, der sich nun ex-post aufgrund der aktuellen Quicktime-Situation aber dennoch als äußerst relevant herausstellen könnte hatte RED dann noch noch im Gepäck:



So sollen alle DSMC2-Kameras (also WEAPON, SCARLET-W und RED RAVEN) per kostenlosem Firmware-Update sowohl DNxHDDNxHD im Glossar erklärt als auch DNxHR aufzeichnen können. Nachdem aktuell viele PC-User ihren Quicktime-Workflow überdenken (sollten), macht jeder Kamera-Hersteller, der jetzt auch DNxHR/HD anbietet eine pragmatische Abkehr von ProRES für Windows-Anwender leichter.

Für Mac-Anwender bleibt ProRES wahrscheinlich noch bis auf weiteres ein No-Brainer. Aber für alle, die systemübergreifend arbeiten, dürfte DNxHD/HR seit dieser Woche plötzlich eine willkommene Alternative sein. Und damit im Umkehrschluss auch wieder vielleicht ein sehr gutes Kaufargument für RED.

Nach unseren eigenen Tests würden wir uns zwar noch mehr über eine großflächige Verbreitung von Cineform als Kamera-Codec freuen, aber wie es aktuell aussieht werden wohl Avids Codecs als ProRES-Alternative in nächster Zeit dieses Rennen für sich gewinnen. Und schlecht sind die ja auch nicht...

Link mehr Informationen bei www.red.com

Nefal TV Atomos Sennheiser F&V Chrosziel Manfrotto

Zur Übersicht aller unserer News zur NAB 2016

  
[6 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Fader8    08:12 am 19.4.2016
Ich komme nicht ganz draus bei dieser Quicktime Geschichte... Wenn ich keine .mov Dateien herunterlade - besteht dann trotzdem das Risiko, dass mein PC infisziert wird? Gibt es...weiterlesen
WoWu    23:49 am 18.4.2016
Hi Rudi .. war auch nichts Eiliges, und auch nicht kritisch gemeint, nur wenn man sich solche Codecs ansieht, kann man natürlich Unterschiede nicht in der Kaskade vergleichen...weiterlesen
rudi    22:09 am 18.4.2016
Zur Problematik des Rohmaterials für den Test kann man schon alles im alten Thread zum Artikel nachlesen.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBlackmagic DaVinci Resolve 12.5 - mehr Editing und mehr Effekte // NAB 2016 bildVollmodulare S35 Craft Camera will den Markt aufmischen


verwandte Newsmeldungen:
Red:

Neue Firmware 1.5 für RED Komodo 6K Kamera bringt u.a. 6K Anamorphic R3D 29.März 2021
Kinefinity zieht interne RAW-Aufnahme bei allen aktuellen Kameras zurück – RED Patent? 2.März 2021
Updates: Magic Bullet Looks und Colorista sowie Trapcode Particular bekommen neue Funktionen 23.November 2020
RED KOMODO 6K - jetzt bestellbar 14.Oktober 2020
Jarred Land - FDT-Interview zum Stand der RED KOMODO 6K 6.Oktober 2020
Update: Red Giant Universe 3.3 bietet ua. erweiterte Ebenenmodi 22.August 2020
smallHD senkt Preise für Cine 7 Monitore inklusive ARRI/RED-Kamerasteuerung 13.Juni 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Red


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen


update am 9.Mai 2021 - 13:12
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*