Logo Logo
/// News

Actioncam-Filmer sind am Bewegungsmuster zu identifizieren

[10:46 Di,16.Dezember 2014 [e]  von ]    

Zwei israelische Wissenschaftler haben ein Verfahren entwickelt, um den Urheber von POV-Actioncamaufnahmen nur anhand seiner typischen Gangbewegungen zu identifizieren -- vorausgesetzt, daß die Kamera am Kopf befestigt getragen wird. Interessant ist das zum Beispiel bei Aufnahmen, bei denen der Filmer unerkannt bleiben will, wie etwa bei illegalen oder militärischen Operationen. Da aus der Egoperspektive gefilmt wird, konnte der Kameramann bisher davon ausgehen, selbst unerkannt zu bleiben.

Das stimmt jetzt allerdings nicht mehr: das neue Verfahren namens "Egocentric Video Biometrics" nutzt implizite Informationen aus dem Video, um anhand von Referenzvideos, die von namentlich bekannten Usern stammen, die Identität des Filmers zu ermitteln. Ein erster Anhaltspunkt ist dabei der Aufnahmewinkel, der Rückschlüsse über die Körpergröße zulässt. Ein neuronales Netzwerk analysiert dann das Bewegungsmuster der Kamerabilder, indem die Position von Objekten im Video erkannt und dann die exakte Veränderung der Blickrichtung von Bild zu Bild errechnet wird.


GVHS30_life1


Diese Bewegungen bei der Fortbewegung resultieren aus der jeweils ganz individuellen Kombination aus Körpergröße, Körperbau, Muskeln und Skelett und sind so typisch für eine Person, dass in einem Experiment mit 34 Teilnehmern schon anhand eines 12-sekündigen Clips die Identität eines Nutzers zu 88% ermittelt werden konnte.

Genutzt werden kann das Verfahren - immer vorausgesetzt, es existieren Referenzvideos - ebenso um anonyme Filmer zu enttarnen, wie etwa um eine Kamera biometrisch gegen Diebstahl zu schützen. Die Erkenntnis, dass solche Aufnahmen aus der Egoperspektive nicht mehr anonym gemacht und veröffentlicht werden können, ist allerdings alleine schon interessant für die Zukunft (und Vergangenheit: mithilfe des Algorithmus können ja auch im Nachhinein jetzt alte Aufnahmen auf die Urheber hin untersucht werden). Inwiefern etwa Alkohol oder andere Faktoren (verfälschenden) Einfluss auf das individuelle Gangmuster haben können, ist noch nicht untersucht worden.

Link mehr Informationen bei arxiv.org

  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
lilbarby    08:54 am 19.12.2014
aber natürlich habe ICH das video gemacht !!! an dem Tag war ich nur ziemlich bekifft. Kann ich gerne mit einem bekifften Referenzvideo morgen beweisen !...weiterlesen
StanleyK2    11:36 am 16.12.2014
Ja wenn das so einfach wäre, aber in der Tagespresse ist halt alles eine Schlagzeile wert. Zum einem hat das selbst im Experiment nicht zu 100% funktioniert, zum anderen braucht...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildHack&Make -- Olympus Open Platform Camera bildAtomos Shogun 4K Recorder wird ab heute ausgeliefert!


verwandte Newsmeldungen:
Actioncam:

Neue GoPro Labs Firmware bringt Kamerabewegungsauslöser und viele Verbesserungen 13.Januar 2021
GoPro: Neue robuste Fernbedienung und Firmwareupdates für Hero9, Hero8 und MAX 18.Dezember 2020
Die GoPro Hero 9 ist offiziell mit 5K-Sensor, kräftigerem Akku und neuem Lens Mod 16.September 2020
Gerüchte um GoPro Hero 9 Black: Farbiges Frontdisplay und 20 Megapixel Sensor 9.September 2020
Jetzt auch für Windows-Anwender: GoPro HERO8 Black Actioncam als Webcam nutzbar 30.August 2020
Auch GoPro Hero 8 Black als Webcam nutzbar 10.Juli 2020
GoPro Labs: Neue Funktionen und Scripting für die GoPro Hero 8 Black 7.Juni 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Actioncam

Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Februar 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*