Logo Logo
/// 

Workflow Überblendung in Premiere nach Wechsel von Vegas



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Frage von berlinmille:


Moin zusammen,

ich bin aktuell im Wechsel von Vegas zu Premiere und habe eine Frage zum richtigen/passenden Workflow für Überblendungen (einfache default-weiche Blende).

In Vegas war ich es gewohnt 2 Clips passend zu trimmen und die BlendeBlende im Glossar erklärt wurde durch Überlappen beider Clips erzeugt. 1 Sekunde Überlappung = 1 Sekunde Blende.

In Premiere trimme ich beide Clips ebenfalls. Wenn sie nun auf einer Spur nebeneinander liegen, dann wird für die BlendeBlende im Glossar erklärt natürlich zusätzlich Material/Fleisch benötigt und Premiere nimmt sich "einfach" das Material aus beiden Clips, aber leider auch das, was eigentlich beim TrimmenTrimmen im Glossar erklärt gezielt nicht mit gewählt wurde. Natürlich kann man beim TrimmenTrimmen im Glossar erklärt die 1 Sekunde "Fleisch" mit einrechnen, aber weiß ich denn vorher immer, ob die BlendeBlende im Glossar erklärt nicht auch 2 oder 3 Sekunden wird?! Was ist hier der beste Workflow? Ich möchte ungern bei jeder ÜberblendungÜberblendung im Glossar erklärt beide Clips händisch nachjustieren, das wäre gegenüber Vegas sehr viel Aufwand.
Danke für Ideen / Ansätze.

Grüße
Robert



Antwort von srone:

trimme die clips und lass sie auf verschiedenen spuren so überlappen, wie du es haben willst.

lg

srone



Antwort von Jörg:

weitere Option:
schiebe die clips auf einer Spur ineinander,bis die ÜberblendungÜberblendung im Glossar erklärt passt.
Mit Strg D wendest du die Standardblende an, die definiert werden kann.
Die zusätzlichen Blendenoptionen wendest du dann nach Bedarf an.








Antwort von berlinmille:

Danke für die Tipps! Dennoch schade, dass man im Premiere den typischen A/B-Schnitt nicht optional einstellen kann.

Ist es möglich, dass sich Clips (egal ob auf selber oder anderer Spur) sekundenweise verschieben lassen, sodass man z.b. immer genau 1 Sek. relativ schnell "trifft".



Antwort von Jörg:

Stell die Verschiebung in den Voreinstellungen ein.

Uralter Beitrag; funktioniert immer noch

https://www.slashcam.de/info/SHORTCUT-g ... 94573.html



Antwort von srone:

der jörg, bin immer wieder verblüfft, was du da aus dem hut zauberst...:-)

premiere 2.0, wie lange ist das her?

lg

srone



Antwort von Jörg:

Ich war mir nicht sicher, ob ich oder Willy die Frage damals beantwortet haben
Es war Willy...-)
Ich bin etwas weit weg vom Premiererechner.
Sag du dem TO bitte, wie er die Verschiebung ändert.
Ich denke, unterster Reiter Voreinstellung??



Antwort von srone:

bearbeiten-voreinstellungen-zuschneiden-grosse verschiebung...;-)

da spring in dir gerne an die seite...;-)

lg

srone



Antwort von Jörg:

danke.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canon->.mov->Vegas schneiden (Workflow)
Workflow: After Effects und Sony Vegas...?!
Workflow Überblendung in Premiere nach Wechsel von Vegas
Wechsel von 4:3 nach 16:9
Cinema DNG Footage Inspire Workflow nach Premiere Pro
Premiere Pro CS3 - Überblendung mit freeze des letzten Frame
Premiere Pro Absturz nach Öffnen von Projekt von anderem Computer
Sony FX9 / FS7 – Wechsel von 4K 25 fps zu FullHD 100 fps
Hyperlinks von AE sind nach Neustart in Premiere OFFLINE
Schwarze Balken nach Rendern (Sony Vegas Pro13)
Premiere Pro Proxy Workflow
RED DRAGON Workflow für Farbe in Premiere
Workflow Cinema DNG Premiere und Davinci
RED Monstro / Proxy Workflow in Premiere mit digitalen Zooms
Adobe Premiere Pro 15.0 März Update bringt neuen Untertitel-Workflow und mehr
Adobe Premiere Pro mit neuem Multi-Projekt Workflow und kostenlosen Team Projects
Vegas Stream:Neue Live-Streaming Software mit Integration in Vegas Pro
Workflow zum trimmen von CinemaDNG Raw mit integriertem Audio
Premiere Pro: Bester Workflow für 4K + HD-Material für Square-Video?
Ist Vegas Pro 18 deutlich schneller geworden? (Upgrade von V15?)
Probleme beim Render von Sony Vegas 13 und Upload bei Youtube
Frame.io startet Cloud-basierten Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt
Frame Sampling, Frame Überblendung oder Optischer Fluss
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt
Programm zum Animieren von Bewegung von Bildern für Premiere?
Verschachtelungen nach Premiere CC 2019 Update

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom