Logo Logo
/// 

Vom VCR zum PC mit Pinnacle Studio 9



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Jens Kaubisch:


Moin,

ich habe ein klitze kleines Problem und vielleicht hat hier ja jemand einen
Tip.

Ich möchte mit meinem VCR Videos in den PC spielen und dort mit Pinnacle
Studio weiterbearbeiten um sie anschließend auf DVD zu brennen. Nun habe ich
mir für stolze 18 EUR einen Kabelsatz bestehend aus Scartadapter,
SVideo-Kabel und Audiokabel geleistet. Die Installation ist Einfach, weil
man eigentlich nichts verkehrt machen kann.

Laut Beschreibung soll man nun in Pinnacle die gewünschte Aufnahmequelle
auswählen und genau das ist das Problem. An meinen beiden PC´s wird mir nur
meine DV-Kamera angeboten.

Den zweiten Weg den ich probieren wollte, führt mich vom VCR in die
DV-kamera und von dort in den PC. Leider wollen VCR und kamera ohne Kabel
aber nicht kommunizieren. Gibt es hier eine Kabeltechnische Lösung. Der VCR
verfügt nur über 2x Scart, SVideo, Video und Audiobuchsen auf der Rückseite,
sowie Video, Audio, SVideo auf der Frontseite.

Der PC verfügt über SVideo in der Grafikkarte, IEEE und USB, die Kamera wird
über IEEE angeschlossen und hat noch eine DC-Buchse.

Fakt ist, das Pinnacle den VCR nicht erkennt!

Wer kann helfen?

Gruß Jens





Antwort von Heinz Schmitz:

Konrad Wilhelm wrote:

>Ich habe den Eindruck, dass du gar kein Gerät hast, was dir das
>analoge Videosignal des VCR digitalisiert.
>Das SVideo der Grafikkarte ist mit großer Wahrscheinlichkeit nur ein
>Ausgang (;mit dem du das Bild des PC-Bildschirms auf dem Fernseher
>darstellen kannst oder auf deinem VCR analog aufnehmen kannst).

Das sieht so aus, sowas habe ich hier auch an einer Grafikkarte.

>Dann brauchst du ein Gerät was das analoge Videosignal digitalisiert
>und geeignet komprimiert. Sowas nennt sich "Video-grabber" und wird
>oft an eine USB-Schnittstelle angeschlossen.
>Es gibt auch Karten für den PCI-Bus, die das können.

Wenn man einen Prozessor mit unter 1 GHz Takt hat, sollte man
vielleicht besser eine reine Hardware-Lösung nehmen - die ist
natürlich etwas teurer - die CPU braucht sich dann aber nicht um
die Videoverarbeitung zu kümmern.

>Ich hab so ein Teil vom Aldi, hat so was um die 30 € gekostet und komm
>damit gut klar. Einige Mitleser werden dir aber beweisen dass das gar
>nicht möglich ist, weil es nicht mindestens 200 gekostet hat und weil
>kein sauerstoffreies Kupfer verbaut ist.

LOL.
Ein Bekannter hat sich bei Sat*rn ein ADS-Ding andrehen lassen,
50 Euro, das aber mit seinem Vista nicht ging und wofür ADS auch
keine Vista-Treiber mehr machen will. Jetzt habe ich es - unter Win2k
gehts.
Man muß bei der Scart -> Device-Verbindung auch darauf achten, daß
man eine Scart-Out-Buchse nimmt (;oder eine umschaltbare für In/OUT).

Terratec bietet auch einige Kästchen an, die gehen auch unter Vista.

Grüße,
H.

PS
Ich forsche derzeit nach einem ausreichend befriedigenden
Schnitt-Programm. Ohne sowas mach der ganze Kram kaum Sinn.














Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Vom VCR zum PC via Pinnacle 9
Vom VCR nach Pinnacle Studio 9
Pinnacle *de*installieren? (war Erste Erfahrungen mit Pinnacle Studio 9)
TV/VCR-Video als DVD brennen, Powervcr vs. Pinnacle?
Mit Camcorder Videos vom DVD Rekorder zum PC übertragen?
AVCHD mit Pinnacle Studio 11?
Probleme mit Pinnacle Studio 9
Probleme mit Pinnacle Studio
Probleme mit Pinnacle Studio 8.12
Laufschrift (Abspann) mit Pinnacle Studio 21/22?
Erste Erfahrungen mit Pinnacle Studio 9
Einzelbild aufnehmen mit Pinnacle Studio
Pinnacle Studio 17 Problem mit YUY2
Corel Pinnacle Studio 22 ua. mit neuer Farbkorrektur
Artefakte bei Export mit Pinnacle Studio 18
Update: Corel Pinnacle Studio 20.5 mit Splitscreen-Funktion
Fehler bei der Aufnahme mit Pinnacle Studio
Pinnacle Studio 21.5 -- kleines Update mit zwei neuen Effekten
Pinnacle Studio 20 mit HEVC (H.265) und 360° Support
Corel Pinnacle Studio 21 mit neuer Oberfläche und Keyframe-Kontrolle
MPEG-Datei mit Terratec TV600 aufgenommen in Pinnacle Studio 8 öffnen
Alte 8 mm Schmalfilme und Dias auf Festplatte zum Bearbeiten mit Pinnacle
Pinnacle Studio Pro App für iPhones und iPads mit 4K-Unterstützun
Was haltet ihr vom Surface Studio?
vom PC zum Fernsehen... (Adapter..?)
Vom PC zum TV-Ger?t (drahtlos?) ?bertragen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen