Logo Logo
/// 

Pinnacle Studio PCTV Treiber



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Michael Gdanetz:


Hallo Newsgroup,
Ich habe noch eine alte Fernsehkarte für die ich mal neue Treiber brauche.
Leider wird bei Pinnacle auf der Homepage meine Karte nicht expliziet
aufgeführt.
Die genaue Bezeichnung ist miroVideo PCTV pro. Also nehme ich mal an das ich
die PCTV pro habe (;obwohl es noch die Deluxe und die Stereo gibt. Meine ist
Stereo und Deluxe, habe ja noch ein Radio :-) drauf, aber schwamm drüber).
Folgende Probleme habe ich mit den Jungs von Pinnacle. Der Treiber 5.5 ist
nicht downloadbar (;Script error). Na gut, werde ich irgenwann noch mal
versuchen obwohl ich im Hinterkopf habe, daß die vor Jahren schon die
gleichen Probleme hatten. ABER: Im Text steht, daß das ein nur Update für
die Version 5.X ist. Wo zum Teufel soll ich die herkriegen. Meine letzte
Version is 4.02a. Eine E-Mail adresse für Support anfragen existiert da
leider auch nicht.
Kann mir da irgendwer helfen. Downloadlink, Support-Mail-adresse, oder die
Software irgendwo uploaden (;falls das erlaubt sein sollte).

Und das ich einen Treiber nur runterladen kann wenn ich mich registriere ist
ja wohl auch ein Witz.

MfG
Michael





Antwort von Matthias Rohrberg:


"Michael Gdanetz" schrieb ...
> Kann mir da irgendwer helfen. Downloadlink, Support-Mail-adresse, oder die
> Software irgendwo uploaden (;falls das erlaubt sein sollte).
>
> Und das ich einen Treiber nur runterladen kann wenn ich mich registriere
ist
> ja wohl auch ein Witz.
>
> MfG
> Michael
>
>

Kuckst Du hier:
ftp://ftp.pinnaclesys.de

mfg
Matthias





Antwort von Michael Gdanetz:

> Kuckst Du hier:
> ftp://ftp.pinnaclesys.de
>
>
Na das ist doch schon mal was erfreuliches. So wie ich das auf die schnelle
sehe, sind das aber auch nur updates und keine 5.X Treiber in der
Grundversion. Nur die 4.02 (;die ich schon habe) ist ein
Vollversions-Treiber. Watt soll den der Scheiß ;-(; von Pinnacle?
Trotzdem danke Mathias.

MfG
Michael







Antwort von Walter Koerber:

http://www.pinnaclesys.com/docsupport1.asp?division id1&langue id4&product id6&product name%PCTV&page idd


> Ich habe noch eine alte Fernsehkarte für die ich mal neue Treiber brauche.
> Leider wird bei Pinnacle auf der Homepage meine Karte nicht expliziet
> aufgeführt.
> Die genaue Bezeichnung ist miroVideo PCTV pro. Also nehme ich mal an das
ich
> die PCTV pro habe (;obwohl es noch die Deluxe und die Stereo gibt. Meine
ist
> Stereo und Deluxe, habe ja noch ein Radio :-) drauf, aber schwamm drüber).
> Folgende Probleme habe ich mit den Jungs von Pinnacle. Der Treiber 5.5 ist
> nicht downloadbar (;Script error). Na gut, werde ich irgenwann noch mal
> versuchen obwohl ich im Hinterkopf habe, daß die vor Jahren schon die
> gleichen Probleme hatten. ABER: Im Text steht, daß das ein nur Update für
> die Version 5.X ist. Wo zum Teufel soll ich die herkriegen. Meine letzte
> Version is 4.02a. Eine E-Mail adresse für Support anfragen existiert da
> leider auch nicht.
> Kann mir da irgendwer helfen. Downloadlink, Support-Mail-adresse, oder die
> Software irgendwo uploaden (;falls das erlaubt sein sollte).
>
> Und das ich einen Treiber nur runterladen kann wenn ich mich registriere
ist
> ja wohl auch ein Witz.
>
> MfG
> Michael
>
>





Antwort von Michael Gdanetz:

Walter Koerber wrote:
>
http://www.pinnaclesys.com/docsupport1.asp?division id1&langue id4&product
id6&product name%PCTV&page idd
>
Wenn du meinen Text aufmerksam gelesen hättest, wäre dir aufgefallen, daß
ich diese Version schon habe.:-)
Trotzdem Danke für deine Mühe.

MfG
Michael





Antwort von Ralf Jeworowski:


"Michael Gdanetz" schrieb im Newsbeitrag

> Hallo Newsgroup,
[...]
> Folgende Probleme habe ich mit den Jungs von Pinnacle. Der Treiber 5.5 ist
> nicht downloadbar (;Script error). Na gut, werde ich irgenwann noch mal
> versuchen obwohl ich im Hinterkopf habe, daß die vor Jahren schon die
> gleichen Probleme hatten. ABER: Im Text steht, daß das ein nur Update für
> die Version 5.X ist. Wo zum Teufel soll ich die herkriegen. Meine letzte
> Version is 4.02a.
[...]
Das ist "saudoof" beschrieben....
Wenn du nicht von 4.02 updatest und gleich die 5.x aufspielst ist alles
paletti
Hat bei mir mit WinME,W2k und XP geklappt.
Alternativ gibbet noch: http://BTWinCap.sourceforge.net/

also falls Du auf den ganzen TV Quatsch verzichten willst

-ralf-
>
>





Antwort von Michael Gdanetz:

> Das ist "saudoof" beschrieben....
> Wenn du nicht von 4.02 updatest und gleich die 5.x aufspielst ist
> alles paletti
> Hat bei mir mit WinME,W2k und XP geklappt.
> Alternativ gibbet noch: http://BTWinCap.sourceforge.net/
>
> also falls Du auf den ganzen TV Quatsch verzichten willst
>
Hallo Ralf,
Ich möchte zwar nicht auf den "TV-Quatsch" verzichten, werde mir die Treiber
von dir aber mal anschauen. Danke.
Die version 5.5 laß ich jetzt mal von einem Kollegen ziehen und probier das
dann mal aus. Das ist für mich als Modembenutzer doch ein bisschen groß.:-(;

MfG
Michael





Antwort von Matthias Weißer:

Ralf Jeworowski schrieb:
> Alternativ gibbet noch: http://BTWinCap.sourceforge.net/
>
> also falls Du auf den ganzen TV Quatsch verzichten willst

und dazu dann DScaler als TV Programm wenn man auf den TV Quatsch nicht
verzichten will. Gegenüber der Pinnacle-TV-Software ist DScaler eine
wahre Freude (;wenn auch die CPU-Last etwas hoch ist)

--
Matthias Weißer
matthias@matwei.de
http://www.matwei.de




Antwort von Ralf Jeworowski:

Danke!
Das vergas ich zu erwaehnen.....

"Matthias Weißer" schrieb im Newsbeitrag

> Ralf Jeworowski schrieb:
> > Alternativ gibbet noch: http://BTWinCap.sourceforge.net/
> >
> > also falls Du auf den ganzen TV Quatsch verzichten willst
>
> und dazu dann DScaler als TV Programm wenn man auf den TV Quatsch nicht
> verzichten will. Gegenüber der Pinnacle-TV-Software ist DScaler eine

Benutze manchmal noch MoreTV

> wahre Freude (;wenn auch die CPU-Last etwas hoch ist)

auf was fuer einem System?

-ralf-
>
>
> --
> Matthias Weißer
> matthias@matwei.de
> http://www.matwei.de





Antwort von Volker Huels:

Matthias Weißer schrieb:

>Ralf Jeworowski schrieb:
>> Alternativ gibbet noch: http://BTWinCap.sourceforge.net/
>>
>> also falls Du auf den ganzen TV Quatsch verzichten willst
>
>und dazu dann DScaler als TV Programm wenn man auf den TV Quatsch nicht
>verzichten will. Gegenüber der Pinnacle-TV-Software ist DScaler eine
>wahre Freude (;wenn auch die CPU-Last etwas hoch ist)

Mit welcher Hardware? Die CPU-Last von Dscaler fällt hier nicht auf,
die geht im "Hintergrundrauschen" unter. Taskmanager/Prozesse zeigt
meist 00% an. Natürlich mit aktiviertem Deinterlacing und Noisefilter,
aber ohne "Judder-Terminator" (;mit ihm geht es bis zum Anschlag).

Ciao
Volker




Antwort von Michael Gdanetz:

Matthias Weißer wrote:
> Ralf Jeworowski schrieb:
>> Alternativ gibbet noch: http://BTWinCap.sourceforge.net/
>>
>> also falls Du auf den ganzen TV Quatsch verzichten willst
>
> und dazu dann DScaler als TV Programm wenn man auf den TV Quatsch
> nicht verzichten will. Gegenüber der Pinnacle-TV-Software ist DScaler
> eine wahre Freude (;wenn auch die CPU-Last etwas hoch ist)

Wunderbare Alternative. Vielen Dank. Ein kleines Problem habe ich damit
aber. Das Bild pummt ein bisschen in der Helligkeit als ob das Programm
versucht automatisch die Helligkeit zu korrigieren. Leider sind da "tausend"
Untermenüpunkte um das Bild zu verändern. Bevor ich jetzt alle ausprobiere:
Wo kann man diese "Automatik" abschalten?

MfG
Michael





Antwort von Matthias Weißer:

Volker Huels schrieb:

> Matthias Weißer schrieb:
>
>>Ralf Jeworowski schrieb:
>>> Alternativ gibbet noch: http://BTWinCap.sourceforge.net/
>>>
>>> also falls Du auf den ganzen TV Quatsch verzichten willst
>>
>>und dazu dann DScaler als TV Programm wenn man auf den TV Quatsch nicht
>>verzichten will. Gegenüber der Pinnacle-TV-Software ist DScaler eine
>>wahre Freude (;wenn auch die CPU-Last etwas hoch ist)
>
> Mit welcher Hardware? Die CPU-Last von Dscaler fällt hier nicht auf,

Athlon 1000MHz CPU-Last bei etwa 50%. Merkt man aber nicht da DScaler ja
mit niedriger Priorität laufen kann und dann beliebig Rechenleistung
abgiebt.

> die geht im "Hintergrundrauschen" unter. Taskmanager/Prozesse zeigt
> meist 00% an. Natürlich mit aktiviertem Deinterlacing und Noisefilter,
> aber ohne "Judder-Terminator" (;mit ihm geht es bis zum Anschlag).

dito

--
Matthias Weißer
matthias@matwei.de
http://www.matwei.de




Antwort von Matthias Weißer:

Michael Gdanetz schrieb:

>> und dazu dann DScaler als TV Programm wenn man auf den TV Quatsch
>> nicht verzichten will. Gegenüber der Pinnacle-TV-Software ist DScaler
>> eine wahre Freude (;wenn auch die CPU-Last etwas hoch ist)
>
> Wunderbare Alternative. Vielen Dank. Ein kleines Problem habe ich damit
> aber. Das Bild pummt ein bisschen in der Helligkeit als ob das Programm
> versucht automatisch die Helligkeit zu korrigieren. Leider sind da "tausend"
> Untermenüpunkte um das Bild zu verändern. Bevor ich jetzt alle ausprobiere:
> Wo kann man diese "Automatik" abschalten?

Kann ich hier mit der selben, alten Karte nicht nachvollziehen.

--
Matthias Weißer
matthias@matwei.de
http://www.matwei.de




Antwort von Thorsten Albrecht:

"Michael Gdanetz" wrote:
>Die version 5.5 laß ich jetzt mal von einem Kollegen ziehen und probier das
>dann mal aus. Das ist für mich als Modembenutzer doch ein bisschen groß.:-(;
Die freie 5.5 ist ohne Timeshifting-Funktion. Dafür ist ein
kostenpflichtiges Update (;ca. 30¤) notwendig. Ich empfehle aber eher
den freien BTWM-Treiber, da er weitaus schneller als der originale
Treiber ist. Nachteil: keine Radio-Unterstützung.

Thorsten





Antwort von Michael Gdanetz:

Matthias Weißer wrote:
> Michael Gdanetz schrieb:
>
>>> und dazu dann DScaler als TV Programm wenn man auf den TV Quatsch
>>> nicht verzichten will. Gegenüber der Pinnacle-TV-Software ist
>>> DScaler
>>> eine wahre Freude (;wenn auch die CPU-Last etwas hoch ist)
>>
>> Wunderbare Alternative. Vielen Dank. Ein kleines Problem habe ich
>> damit aber. Das Bild pummt ein bisschen in der Helligkeit als ob das
>> Programm versucht automatisch die Helligkeit zu korrigieren. Leider
>> sind da "tausend" Untermenüpunkte um das Bild zu verändern. Bevor
>> ich jetzt alle ausprobiere: Wo kann man diese "Automatik" abschalten?
>
> Kann ich hier mit der selben, alten Karte nicht nachvollziehen.

Hab den Fehler gefunden. Dieses Pumpen macht der "Orginal Treiber vom
Dscaler". Nach umschalten auf den Conexant ist das weg. Leider geht damit
anscheinend kein Videotext.:-(; Mann kann halt nicht alles haben. Übrigens
funktioniert NEODVD capturing mit dem Conexant auch nicht (;stürzt aber
zumindest nicht ab.Welch gloreicher Vorteil:-))

Die Qualität ist mit dem DScaler aber um Welten besser als mit dem Pinnacle
4.02 Geraffel.
Ich werd mir den 5.5er aber beizeiten doch noch mal anschauen. Schließlich
soll man mit dem auch mit allen möglichen codecs capturen können (;das kann
der 4.02er NICHT).

MfG
Michael





Antwort von Michael Gdanetz:

Thorsten Albrecht wrote:
> "Michael Gdanetz" wrote:
>> Die version 5.5 laß ich jetzt mal von einem Kollegen ziehen und
>> probier das dann mal aus. Das ist für mich als Modembenutzer doch
>> ein bisschen groß.:-(;
> Die freie 5.5 ist ohne Timeshifting-Funktion. Dafür ist ein
> kostenpflichtiges Update (;ca. 30¤) notwendig. Ich empfehle aber eher
> den freien BTWM-Treiber, da er weitaus schneller als der originale
^^^^^^
welcher soll das sein? Google schmeißt bei "BTWM Treiber" nichts raus.

MfG
Michael





Antwort von Thorsten Albrecht:

"Michael Gdanetz" wrote:

>> Die freie 5.5 ist ohne Timeshifting-Funktion. Dafür ist ein
>> kostenpflichtiges Update (;ca. 30¤) notwendig. Ich empfehle aber eher
>> den freien BTWM-Treiber, da er weitaus schneller als der originale
> ^^^^^^
>welcher soll das sein? Google schmeißt bei "BTWM Treiber" nichts raus.

Sorry, btwdm:
http://btwincap.sourceforge.net/

Thorsten





Antwort von Christian Schroeder:

Thorsten Albrecht schrieb:

> "Michael Gdanetz" wrote:
>
>>Die version 5.5 laß ich jetzt mal von einem Kollegen ziehen und probier das
>>dann mal aus. Das ist für mich als Modembenutzer doch ein bisschen groß.:-(;
>
> Die freie 5.5 ist ohne Timeshifting-Funktion. Dafür ist ein
> kostenpflichtiges Update (;ca. 30¤) notwendig. Ich empfehle aber eher
> den freien BTWM-Treiber, da er weitaus schneller als der originale
> Treiber ist. Nachteil: keine Radio-Unterstützung.

MOMENT: Ich muß für einen Treiber bezahlen? Da ich gerade überlege,
welche TV-Karte ich mir kaufe, ist das jetzt interessant für mich. Wenn
ein Treiber wirklich kostenpflichtig ist, wär das ja mal ein k.o.-Kriterium.

--
Gruß Christian
Wir müssen uns Sisyphos als glücklichen Menschen vorstellen!





Antwort von Matthias Weißer:

Michael Gdanetz schrieb:

> Hab den Fehler gefunden. Dieses Pumpen macht der "Orginal Treiber vom
> Dscaler". Nach umschalten auf den Conexant ist das weg. Leider geht damit
> anscheinend kein Videotext.:-(; Mann kann halt nicht alles haben. Übrigens

Also bei mir geht auch der Videotext mit dem Treiber. Hast du auch
"Capture VBI-Data" aktiviert?

> Ich werd mir den 5.5er aber beizeiten doch noch mal anschauen. Schließlich
> soll man mit dem auch mit allen möglichen codecs capturen können (;das kann
> der 4.02er NICHT).

Aber VirtualDub kann das. Allerdings etwas unkomfortabel was die Auswahl
des Senders angeht.

--
Matthias Weißer
matthias@matwei.de
http://www.matwei.de




Antwort von Michael Gdanetz:

Matthias Weißer wrote:
> Michael Gdanetz schrieb:
>
>> Hab den Fehler gefunden. Dieses Pumpen macht der "Orginal Treiber vom
>> Dscaler". Nach umschalten auf den Conexant ist das weg. Leider geht
>> damit anscheinend kein Videotext.:-(; Mann kann halt nicht alles
>> haben. Übrigens
>
> Also bei mir geht auch der Videotext mit dem Treiber. Hast du auch
> "Capture VBI-Data" aktiviert?
>
>> Ich werd mir den 5.5er aber beizeiten doch noch mal anschauen.
>> Schließlich soll man mit dem auch mit allen möglichen codecs
>> capturen können (;das kann der 4.02er NICHT).
>
> Aber VirtualDub kann das. Allerdings etwas unkomfortabel was die
> Auswahl des Senders angeht.

Das kann Avi io auch (;und vor allen Dingen läuft damit bild und Ton nicht
auseinander). Was mich aber noch interessieren "tut", ist das Capturen
direkt auf DVD. Das habe ich aber in einem anderen Tread schon angesprochen.
Oder gibt es da einen CodecCodec im Glossar erklärt (;eventuell mit anschließendem Brennprogramm) der
direkt Vobs erzeugt?

MfG
Michael





Antwort von Michael Gdanetz:

Matthias Weißer wrote:
> Michael Gdanetz schrieb:
>
>> Hab den Fehler gefunden. Dieses Pumpen macht der "Orginal Treiber vom
>> Dscaler". Nach umschalten auf den Conexant ist das weg. Leider geht
>> damit anscheinend kein Videotext.:-(; Mann kann halt nicht alles
>> haben. Übrigens
>
> Also bei mir geht auch der Videotext mit dem Treiber. Hast du auch
> "Capture VBI-Data" aktiviert?

Habe ich aktiviert. Videotext geht bei mir mit dem Conexant Treiber NICHT,
nur mit dem Treiber vom Dscaler.

MfG
Michael





Antwort von Thorsten Albrecht:

Thorsten Albrecht wrote:
>>> kostenpflichtiges Update (;ca. 30¤) notwendig. Ich empfehle aber eher
>>> den freien BTWM-Treiber, da er weitaus schneller als der originale
>> ^^^^^^
>>welcher soll das sein? Google schmeißt bei "BTWM Treiber" nichts raus.
>
>Sorry, btwdm:
>http://btwincap.sourceforge.net/

Nachtrag: Als bisher beste TV-Applikation für die PCTVpro kann ich
BorgTV empfehlen. Nach zig Stunden Rumprobiererei mit
Originaltreibern/ BTWDM/ MoreTV (;unter Win98se) ist BorgTV
(;bTVPro21.exe) die bisher stabilste und benutzerfreundlichste
Applikation, die ich gefunden habe (;und die prinzipiell noch nicht
einmal einen Kartentreiber benötigt).

Thorsten





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Meine einden empfhele ich Pinnacle PCTV Sat und Studio 9
Ausgabe über Pinnacle Studio DVplus auf TV
Pinnacle Pctv 3010ix treiber
Aufnahmetreiber TV Pinnacle Rave / Ulead Studio7
WIN 2000 Treiber für Pinnacle Studio MP10 gesucht
Pinnacle PCTV Deluxe
Pinnacle pctv usb2
Pinnacle PCTV Webtext
Pinnacle PCTV Stereo XE
Pinnacle PCTV 5 - Soundprobleme
Pinnacle PCTV SAT
pinnacle PCTV - Abspielprobleme
Pinnacle PCTV Sat
Pinnacle PCTV SAT?
Pinnacle *de*installieren? (war Erste Erfahrungen mit Pinnacle Studio 9)
Pinnacle PCTV Rave "multisoftwarefähig"?
Pinnacle PCTV 110i Bildstörungen
Pinnacle PCTV Sat/Beratung
Pinnacle PCTV Vision Analog
Frage zur Pinnacle PCTV Stereo
Nochmal Pinnacle PCTV PCI - Grundsatzfragen
Pinnacle PCTV SAT-kompatible Software
PCTV von Pinnacle mit MoreTV
Neuer Geforce Studio Treiber verfügbar
Pinnacle PCTV Deluxe und andere TV-Tunerkisten
Problem: SAT-Receiver an Pinnacle PCTV stereo

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom