Logo Logo
/// 

Resolve 16.2 und Vollbild



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Frage von dienstag_01:


Kurze Nachfrage, falls übersehen: die Vollbildvorschau als Ausgabe auf einen zweiten Monitor ist nach wie vor nur mit Hardware von Blackmagic (Mini Monitor, Decklink etc.) möglich?
Bei Ausgabe über eine Grafikkarte werden wie bisher im Color Tab die Regler abgedeckt?
Frage bezieht sich auf Free Version.



Antwort von Jörg:

Scheint nur die freeVersion zu treffen, in der Studio geht es problemlos.



Antwort von dienstag_01:

Jörg hat geschrieben:
Sheint nur die freeVersion zu treffen, in der Studio geht es problemlos.
Echt? Man hat auf einem Monitor die Videovorschau als Vollbild und auf dem anderen kann man arbeiten. Ohne extra Hardware?








Antwort von srone:

ja, geht sogar mit 3 monitoren.

lg

srone



Antwort von Jörg:

Funktioniert mit 2 Monitoren, wenn der Dual Monitor ausgeschaltet wird, und der 2. Monitor als clean feed aktiviert wird.
Bei drei Monitorbetrieb bleibt dualmon an, der dritte wird dann zum clean feed.



Antwort von dienstag_01:

Entweder ist das eine Einschränkung der Free, oder ich mache etwas falsch.
Aber es sieht nicht so aus, als würde man für Vollbild den Monitor auswählen können.



Antwort von mash_gh4:

dienstag_01 hat geschrieben:
Entweder ist das eine Einschränkung der Free, oder ich mache etwas falsch.
Aber es sieht nicht so aus, als würde man für Vollbild den Monitor auswählen können.
in der freien version ist das leider nicht nutzbar.

das gehört leider zu jenen recht charakteristischen entwicklungen, wonach die freie version zusehends wirklich nur mehr "demo" qualitäten besitzt und ganz wichtige neu hinzugekommene features bewusst ausklammert werden -- auch dort, wo für BMD keine kosten damit verbunden wären (bspw. codec lizenzen) bzw. gerade auch einsteiger ohne besonders professionelle ansprüche und hardwareausstattung ganz besonders davon profitieren würden.



Antwort von dienstag_01:

Es gäbe ja noch zusätzlich die Frage, ob Resolve Studio mit AVC-I 10bit von einer Panasonic umgehen kann. Free kann es nicht.



Antwort von srone:

material einer hpx-250 könnte ich morgen bzw spätestens montag testen, ausser du könntest mir einen schnipsel zukommen lassen, dann probiers ich hier zuhause auf dem laptop (kamera bzw material ist im studio).

lg

srone



Antwort von dienstag_01:

srone hat geschrieben:
material einer hpx-250 könnte ich morgen bzw spätestens montag testen.

lg

srone
Genau um die geht es ;)
1080p25 AVC-I (100Mbit)

Wäre sehr freundlich.



Antwort von srone:

srone hat geschrieben:
ausser du könntest mir einen schnipsel zukommen lassen, dann probiers ich hier zuhause auf dem laptop (kamera bzw material ist im studio).

lg

srone




Antwort von dienstag_01:

srone hat geschrieben:
srone hat geschrieben:
ausser du könntest mir einen schnipsel zukommen lassen, dann probiers ich hier zuhause auf dem laptop (kamera bzw material ist im studio).

lg

srone
Habe dir eine Mail gesendet.








Antwort von srone:

hab geantwortet.

lg

srone



Antwort von srone:

lässt sich laden sowie abspielen.

nur um vom format her sicher zu sein, "eine person mit einer weissen pappe in der hand verlässt die dunkle bühnensituation nach rechts bei gefühlter mittlerer brennweite".

lg

srone



Antwort von dienstag_01:

srone hat geschrieben:
lässt sich laden sowie abspielen.

nur um vom format her sicher zu sein, "eine person mit einer weissen pappe in der hand verlässt die dunkle bühnensituation nach rechts bei gefühlter mittlerer brennweite".

lg

srone
So genau hab ich mir den nicht angeschaut, war der kürzeste ;)
Wäre also ein weiterer Grund für die Studioversion. Mal schauen. Danke



Antwort von suchor:

Hätte eine zu verkaufen 😀



Antwort von srone:

dienstag_01 hat geschrieben:
srone hat geschrieben:
lässt sich laden sowie abspielen.

nur um vom format her sicher zu sein, "eine person mit einer weissen pappe in der hand verlässt die dunkle bühnensituation nach rechts bei gefühlter mittlerer brennweite".

lg

srone
So genau hab ich mir den nicht angeschaut, war der kürzeste ;)
Wäre also ein weiterer Grund für die Studioversion. Mal schauen. Danke
gerne.

lg

srone




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVB-T-Software "DigitalTV": Linken und rechten Rand im Vollbild entfernen?
Videoausgabe an TV als Vollbild?
Problem Premiere Programmfenster Vollbild
Studio V8 nicht als Vollbild
kein Vollbild bei Kaffeine
Vollbild-Wiedergabe des Firewire Eingangs?
Canon EOS C500 Mark II - 6K Vollbild ohne Schwächen?
Welche Software für Vollbild auf PC über Video-in?
Suche Capture-Software, die ein Vollbild auf dem Monitor darstellen kann.
Resolve Hänger und Acrotray!
Resolve und Tangent ripple
Resolve und Mac - welcher Farbraum?
Resolve und Fusion unter Linux
Stabi in resolve und andere Probleme
Linux (Ubuntu?) und DaVinci-Resolve - Erfahrungen?
Workflow für 8K Raw und 4K Proxies in Resolve 14
DaVinci Resolve 15> und nur noch Probleme!
Resolve 14 und dann animierte Titel in Premiere?
Resolve 12.5.4 und plötzlich ist alles instabil
DaVinci Resolve 15 und Super Scale Feature
DaVinci Resolve Free und noise reduction?
Kann man den Blackmagic DaVinci Resolve Studio 15 Key auch für Resolve 16 nutzen?
Konsistente Farben von Resolve nach YT und Vimeo
DaVinci Resolve 14 vs Premiere Pro CC: Vor- und Nachteile
Davinci Resolve 16 und 17 stürtzt bei color grading ab
DaVinci Resolve und Fusion 16.1 - Neue Beta 2 verfügbar

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom