Logo Logo
/// 

Ratgeber: Top Video-DSLRs: Sony A7s, Panasonic GH4 & Nikon D810 – welche K



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Ratgeber: Ratgeber: Top Video-DSLRs: Sony A7s, Panasonic GH4 & Nikon D810 – welche Kamera wofür? von rob - 19 Nov 2014 11:34:00
>Ein Blick auf unsere VDSLR-Bestenliste zeigt drei grundverschiedene Kameras auf den ersten drei Plätzen und dazu auch noch recht nahe beisammen: Die Sony A7s, die Panasonic GH4 und die Nikon D810. Wofür eignet sich welche DSLR, wo liegen die jeweiligen Schwächen und Stärken und welches Einsatzgebiet harmoniert am besten mit welcher Kamera? >(Sponsored by SAE)>
zum ganzen Artikel



Antwort von -paleface-:

Bei der Gh4 habt ihr 2x bei den Pros was zum Akku geschrieben.

Aber sonst guter Vergleich!



Antwort von tom:

Bei der Gh4 habt ihr 2x bei den Pros was zum Akku geschrieben.

Aber sonst guter Vergleich! Danke! Ist verbessert!

Thomas
slashCAM








Antwort von rainer7u5:

Ja, es waren mal die großen 3: Nikon, Canon, Sony...
Canons 5D Mk III liegt jetzt abgeschlagen auf Platz 8.

Aber was Wichtigeres, was mir an eurer Bestenliste auffällt:

Ich vermisse die BM Cinema Cameras sowie die Canon Cinema EOS Linie (100/300/500). Okay, man kann mit denen keine Fotos machen, aber für die meisten Videofilmer ist das eher zweitrangig. Und die Kameras stammen ja ganz klar von Video-DSLRs ab, nur eben optimiert aufs Videofilmen.

Mein Vorschlag: Macht doch eine Gesamt-Bestenliste, mit einer eigenen Spalte Einsatzzweck: Foto, Video, ENGENG im Glossar erklärt, etc. In die könnt ihr dann die Einzellisten integrieren.

Der User kann dann selbst entscheiden, ob er eine Gesamtliste sehen will oder eine Unteraufteilung. So wie ihr es mit den Preisbereichen der Video-DLSRs bereits macht.



Antwort von Borke:

Extrem heißer Kandidat ist auch die Samsung NX1. Die macht aus 6k ein fast sehr gutes 4k Bild. Könnte mit dem APS-C Sensor eine "FS7 für Arme" werden.



Antwort von rob:

Hallo miteinander,

ja, auf die NX1 sind wir auch schon gespannt - ist schon länger angefragt. Mal schauen, wann sie bei uns eintrudelt.

In Sachen Bestenliste werden wir im nächsten Jahr noch mehr Kameras zur Verfügung stellen. Da sind dann auch Cine-Cams mit dabei - mehr darf ich noch nicht verraten ... :-)

Viele Grüße

Rob



Antwort von PHOTO:

Danke für die GH4. Momentan reichts.

http://youtu.be/60HeIOUqdLs?list=UUrdYI ... EBBS0enU6Q



Antwort von Jensli:

Danke für die GH4. Momentan reichts.

http://youtu.be/60HeIOUqdLs?list=UUrdYI ... EBBS0enU6Q ???



Antwort von Graf Dof von Blur:

Liebes Slashcam-Team!

Gäbe es in der nächsten Zeit einen Test mit dem
externen Recorder der Gh-4 und wäre auch ein
Test ev. ander Anbeiter drinn?
Das wäre sehr nett von Euch, Danke und Grüsse..!



Antwort von rob:

Hallo,

viele GH4 und Sony A7S Nutzer dürften auf den Atomos Shogun warten.

Wir werden auf jeden Fall versuchen, beide Kameras mit dem Shogun zu testen.

Viele Grüße

Rob



Antwort von Borke:

h.265 per Grafikkarte umrechnen bzw. editieren wäre auch ein großes Thema. Bitte dran bleiben.



Antwort von Mr Jo:

Hmm..

das fällt wohl nur einem Nikon-Filmer auf, dass das letzte Video auf der D810-Seite kein Nikon-Bild sein kann. Denn deren Bild sieht so aus:



Und genau deshalb filme ich mit dieser Kamera (obige Demo noch D800), weil keine andere Kamera so ein Bild erzeugt. Auch wenn der Umgang mit anderen Kameras möglicherweise einfacher ist ;-)

Grüße Mr Jo








Antwort von rush:


Und genau deshalb filme ich mit dieser Kamera (obige Demo noch D800), weil keine andere Kamera so ein Bild erzeugt. Auch wenn der Umgang mit anderen Kameras möglicherweise einfacher ist ;-)

Grüße Mr Jo Ich nehm jetzt auch sehr gern die D750 zum filmen - trotzdem weine ich jedes Mal erneut weil der Sucher einfach ein klassischer DSLR-Sucher ist und beim filmen schwarz bleibt.

Ich hasse es nur aufs LCD Display gucken zu können oder extra Anbauten wie 'nen EVF dranpappen zu müssen. Bin da einfach zu sehr "sucherverwöhnt" in Hinblick auf die Filmerei.

Hoffentlich bringt Nikon irgendwann doch noch mal eine Spiegellose oder zumindest eine Kamera mit elektronischem Sucher und mindestens APS-C oder größer.

Wenn nicht - könnte eine A7 II natürlich schon eine interessante Alternative darstellen... eventuell.



Antwort von Mr Jo:

Ich hasse es nur aufs LCD Display gucken zu können.. Wenn nicht - könnte eine A7 II natürlich schon eine interessante Alternative darstellen... eventuell. Ja, Klapp-Display und PeakingPeaking im Glossar erklärt wäre schön gewesen an der D810. Ob die A7 II beim Foto eine Alternative ist? Und ganz so einfach switcht man ob der Objektivsammlung auch nicht.



Antwort von rush:

Ich hasse es nur aufs LCD Display gucken zu können.. Wenn nicht - könnte eine A7 II natürlich schon eine interessante Alternative darstellen... eventuell. Ja, Klapp-Display und PeakingPeaking im Glossar erklärt wäre schön gewesen an der D810. Ob die A7 II beim Foto eine Alternative ist? Und ganz so einfach switcht man ob der Objektivsammlung auch nicht. Hier geht es ja primär um "video-fähige" Kameras... abgesehen davon werden die Spiegellosen aber auch im Fotobereich immer besser - das steht denke ich außer Frage.

Ob die A7 II im Fotobereich daher eine "Alternative" sein kann/wird will ich hier auch gar nicht zur Disposition stellen.

Aber im Videosektor habe ich den kleinen EVF der GH2 damals einfach lieben gelernt und finde die Art damit kompakt und ohne Zubehörgedöns direkt am Auge arbeiten zu können immer wieder genial. Eben genau so wie man es von Videokameras oder Schulterkameras seit jeher kennt... das Auge gehört (bei mir) an den Sucher.

Ein rückwärtiges LCD-Display, ob nun klapp ,-oder schwenkbar ist keine wirkliche Alternative. Die Beurteilung der Helligkeit und Schärfe ist damit besonders im Outdboorbereich ohne Hilfsmittel kaum möglich und grenzt oft an einen halben Blindflug... zumindest aber steigt das Fehlerpotential.

Und zur Objektivsammlung... adaptieren sollten sich die FX Gläser rein manuell alle lassen... und wenn die A7II "in body stabitlisation" mitbringt kann man womöglich auch auf den VR verzichten... Die BlendeBlende im Glossar erklärt geht bei Nikon ja ebenfalls durch die Bank weg mechanisch manuell... somit stehen die Weichen gar nicht schlecht auch zweigleisig fahren zu können.



Antwort von Angry_C:

Wann kann man denn mit einem Test der NX1 rechnen? Ich habe meine GH4 dafür hergegeben und würde es immer wieder tun.

Nicht, dass ich noch einem Test bräuchte, aber andere hier anwesende anscheinend, die nach einer Systemkamera mit APS-C Sensor suchen.




4K unbearbeitet:





Antwort von Angry_C:



... und wenn die A7II "in body stabitlisation" mitbringt kann man womöglich auch auf den VR verzichten... Das dürfte aufgrund der dürftigen gezeigten Stabileistung recht schwer werden, auf stabilisierte Objektive zu verzichten. Da sollten die Sony Ingenieure mal ein Praktikum bei Olympus ablegen:-)






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony a7s VS. a7s II: Welche ist besser für Video?
Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic, Fujifilm - welche Kamera wofür?
Wer hat die beste Video-Stabilisierung? Sony A7S III vs Canon EOS R5 vs Panasonic S1H
Nikon D7500 offiziell vorgestellt: Foto top - Video flop?
Sony Alpha 1 im Vergleich zu A9 II, A7R IV und A7S III - welche Kamera wofür?
Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option
Welche Kamera? Sony Alpha 7 III, Panasonic GH5, Panasonic GH5s oder Fujifilm XT?
Vertikale Streifen bei Sony a7s Video
CAME-TV Terapin Rig für Panasonic GH4, GH5 und Sony A7RII, A7SII, A72
Sony, Canon, Panasonic und Nikon locken mit Cashback-Aktionen
Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus?
Panasonic-, Nikon-, Canon-, Fuji- und Sony-Metadaten-Import für Resolve
Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony
Blackmagic RAW für Nikon Z6 II und Panasonic S1H mit dem Video Assist 12G HDR
Nikon 200-500 an GH4: Wie Blende bedienen?
Winter Rabatt-Aktionen und Cashbacks von Canon, Fujifilm, Panasonic, Sony und Nikon
Nikon zeigt neue Eye AF Funktion für Nikon Z6 und Z7 im Video // CES 2019
Neue Top-Smarthones mit Top-Kamera-Funktionen von Google – Pixel
Sony Alpha 9 MKII im Anflug - Ausblick auf Sony A7S MKIII Austattung?
Sony kündigt weltweit erste CFexpress 2.0 Typ A Speicherkarte für Sony A7s III an
Panasonic GH4 Videoeinstellungen
Panasonic S1/GH4/GH5 Forum - mit G9?
Panasonic GH4 angleichen an GH2 Nostalgic
GH4 + Metabones + Panasonic G Vario 12-35mm?
Sony Alpha 7R IV im Anflug - werden heute Sony A7S III, A9 II und Alpha 7000 ebenfalls vorgestellt?
Farbartefakte SONY A7S II

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
9-20. Juni / Berlin
Berlinale Summer Special
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
1-10. Juli / München
Filmfest München
alle Termine und Einreichfristen