Logo Logo
/// 

Zhiyun Weebill 3: Einhand-Gimbal für DSLRs und DSLMs jetzt mit integriertem Licht und Mikro



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Zeitgleich zur Vorstellung von DJIs neuen RS 3 und RS3 Pro Gimbals hat Zhiyun seinen konkurrierenden Gimbal Weebill 3 zur Stabilisierung von DSLR- und DSLM-Kameras vorge...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Zhiyun Weebill 3: Einhand-Gimbal für DSLRs und DSLMs jetzt mit integriertem Licht und Mikro




Antwort von Funless:

Da ich seit einiger Zeit am überlegen bin mir ein Upgrade meines Weebill S anzuschaffen, kommen die Ankündigungen des Weebill 3 und des DJI RS3 natürlich gerade zur rechten Zeit.

Allerdings tendiere ich derzeit wohl eher zum DJI RS3, auch wenn die Combo Version des Weebill 3 gerade mal 20 Euro teurer ist, als die Standard Version des RS3.

Doch nach momentan verfügbaren Informationsstand von diversern YT-Previews/Reviews beider Gimbals finde persönlich ich den RS3 insgesamt "runder" konzeptioniert und die Auto-Lock Funktion ist ja nun echt ein No-Brainer.



Antwort von roki100:

Zeitgleich mit DJI, mit nem kleinen unterschied; Während DJI quasi ne richtige Maschine samt TOP AF-System liefert, kommt Zhiyun mit nem quasi M4 und mit nem Griff und überteuert...^^ Ai ai ai... dann lieber Crane2ever^^








Antwort von Rick SSon:

roki100 hat geschrieben:
Zeitgleich mit DJI, mit nem kleinen unterschied; Während DJI quasi ne richtige Maschine samt TOP AF-System liefert, kommt Zhiyun mit nem quasi M4 und mit nem Griff und überteuert...^^ Ai ai ai... dann lieber Crane2ever^^
tatsächlich stabilisiert mein crane 2 erfahrungsgemäß im mittel besser als jedes 45 grad design. Aber Gimbal sind schon seit mehreren Jahren eigentlich am physikalischen Limit. Deshalb stärkeres Marketing für proprietäre Spielzeugfunktionen.



Antwort von -paleface-:

"Rick SSon" hat geschrieben:
Aber Gimbal sind schon seit mehreren Jahren eigentlich am physikalischen Limit. Deshalb stärkeres Marketing für proprietäre Spielzeugfunktionen.
Wäre auch meine Vermutung.
Viel kann da gar nicht mehr so passieren an der reinen Stabilisierung. Jetzt kommen halt die mehr oder weniger sinnigen Gadgets.



Antwort von macaw:

Das Licht und das Mikro reissen einfach mal alles raus. Das sind Features, die das Game revolutionieren...

Nee, ernsthaft. Ich frage mich, was das soll? Das erinnert mich an die ollen Camcorder aus meiner Kindheit, wo
manchmal ein mickriges Lämpchen dran war. Und sowas nun an einem Gerät, das sich eher nicht an den
Amateur wendet? Seltsam...



Antwort von freezer:

Ich muss ehrlich sagen, ich fand den ursprünglichen DJI Osmo in seiner Einfachheit und schnellen Einsatzbereitschaft ideal für meine Zwecke. In Kombination mit der Z-Achsen-Stabilisierung war das Gerät super praktisch und durch das geringe Gewicht konnte ich damit stundenlang arbeiten.

Ich hätte davon gerne eine Neuauflage mit modernem Sensor, eingebautem Mikro für Atmoton und einem 1500nit 3-4" Vorschaumonitor.



Antwort von godehart:

macaw hat geschrieben:
Das Licht und das Mikro reissen einfach mal alles raus. Das sind Features, die das Game revolutionieren...

Nee, ernsthaft. Ich frage mich, was das soll? Das erinnert mich an die ollen Camcorder aus meiner Kindheit, wo
manchmal ein mickriges Lämpchen dran war. Und sowas nun an einem Gerät, das sich eher nicht an den
Amateur wendet? Seltsam...
Ich finde das Licht eine wirklich tolle Idee. Ich mache viele Interviews und Aufsager mit Gimbal. Normalerweise hab ich dafür dann eine LED Flächenleuchte aber ich kann mir leicht vorstellen, dass eine kleine Aufhellung am Gimbal sehr sehr praktisch sein kann. Das spart Gewicht, Zeit und kann auch genutzt werden, den Leuten vor der Kamera mitzuteilen, wo die Kamera gerade ist. Gute Idee.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Zhiyun Crane-M2 S: Einhand Gimbal mit eigenem Licht für kompakte Kameras und Smartphones
Canon: Demnächst Einhand-Gimbal mit integriertem S35/Fullframe Sensor und Wechselmount?
Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus
Zhiyun Crane-M2 für kleine Kameras -- Einhand-Gimbal mit neuen Funktionen
Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
FeiyuTech A1000 und A2000 Einhand-Gimbals für DSLRs // IFA 2017
Zhiyun-Tech Crane Plus: smarter Einhand Gimbal mit automatischer Objektverfolgung
Review-Video: Zeapon Micro 2 & Zhiyun Weebill S: "Sliding Gimbal"
FeiyuTech Scorp Pro Einhand-Gimbal mit Follow-Fokus und Fernsteuerung
Tilta stellt Gravity G2 und G2X Einhand-Gimbal mit 3,6 kg Traglast vor
DJI: Firmwareupdate bringt ActiveTrack 3.0 und Force Mobile für Ronin-S Einhand-Gimbal
DJI Ronin SC Pro Einhand-Gimbal - die neue Gimbal-Referenz für spiegellose Systemkameras?
Filmen mit dem Smartphone: Apple iPhone XS, Filmic Pro und Zhiyun Smooth 4 Gimbal in der Praxis
DJI OM5: Intelligenter Smartphone Gimbal mit integriertem Selfi-Stick für 159 Euro
DJI RS 2 und DJI RSC 2: Die neuen DJI Einhand-Gimbal im Vergleich und Praxis-Test
Neuer Zhiyun CRANE 2 (nicht v2) mit integriertem Follow Fokus?
Neues Rode VideoMic NTG: Kompaktes Hybrid-Mikro für DSLMs, Smartphones, Tonangel, USB uvm.
Zhiyun Weebill S - Erfahrungsberichte?
Zhiyun Crane 2S Gimbal: Höhere Traglast und neues Flex-Mount System
DJI RS 3 und RS 3 Pro - neue Einhand-Gimbals mit Achsensperre und LiDAR-Fokus
DJI Ronin-S und Panasonic GH5S - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im leichten Setup? Teil 2
Filmen mit dem Smartphone: Rode VideoMic Me-L - kabelloses Mikro für iPhone und Co. vorgestellt
DJI Ronin-S und Canon EOS C200 - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im schweren Setup? Teil 1
MOZA AirCross: Einhand-Gimbal mit Mimic Control
FeiyuTech AK2000S: Einhand Gimbal für bis zu 2.2kg schwere Kameras
DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom