Logo Logo
/// 

Probleme mit Terratec TV Karte



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von L R:


Hallo,

ich habe meine alte Tv Karte entstaubt und wollte sie in meinem neuen
Rechner nutzen. Es ist eine Terratec TV . Mein Rechner läuft mit XP
Service Pack 2.
Habe die aktuellsten Treiber (;die noch verfügbar waren auf der
Terratec HP) und die Cinergy TV Software installiert.
Wenn ich diese nun starte sehe ich kurz das Cinergy Logo und dann
bricht Windows mit einer Fehlermeldung ab

AppName: terratv app.exe AppVer: 3.63.0.230 ModName: ole32.dll
ModVer: 5.1.2600.2595 Offset: 000203ed

Scheint mir ganz so als hätte die Software ein Problem mit Service
Pack 2.
Hab die verschiedensten Versionen ausprobiert, immer das selbe.

Beim stöbern in dem Bord wurde ein Program erwähnt Namens FLY TV.
Die 30 Tage Version hat bei mir funktioniert nur ohne Sound...

Langsam verzweifle ich, möchte mir nicht wirklich eine neue Karte
kaufen

Danke




Antwort von Thomas Beyer:

L R schrieb...

> ich habe meine alte Tv Karte entstaubt und wollte sie in meinem neuen
> Rechner nutzen. Es ist eine Terratec TV . Mein Rechner läuft mit XP
> Service Pack 2.

[Probleme mit der Terratec-eigenen Software]

> Beim stöbern in dem Bord wurde ein Program erwähnt Namens FLY TV.
> Die 30 Tage Version hat bei mir funktioniert nur ohne Sound...

Die mitgelieferte respektive von Terratec angebotene Software kannst Du
in die Tonne treten. Der Treiber ist grausam, die Applikation verbugt.

> Langsam verzweifle ich, möchte mir nicht wirklich eine neue Karte
> kaufen

Nimm KastorTV:

http://www.kastortv.org/

... in Verbindung mit den generischen BT8X8-Treibern:

http://btwincap.sourceforge.net/

Etwas pfriemelig in der Installation, das wird aber belohnt mit einer
stabilen Funktion un dem Optimum dessen (;inklusive EPG aus der
Austastlücke, wenn man nexTView mitinstalliert und integriert), was mit
analogen TV-Karten rauszuholen ist.

MfG,
Thomas




Antwort von Kristian Schmees:

Hallo L R (;?)

L R schrieb:

> [Terratec TV ., XP Service Pack 2]
> Habe die aktuellsten Treiber (;die noch verfügbar waren auf der
> Terratec HP) und die Cinergy TV Software installiert.
> Wenn ich diese nun starte sehe ich kurz das Cinergy Logo und dann
> bricht Windows mit einer Fehlermeldung ab
> (;...)
> Beim stöbern in dem Bord wurde ein Program erwähnt Namens FLY TV.
> Die 30 Tage Version hat bei mir funktioniert nur ohne Sound...
>
> Langsam verzweifle ich, möchte mir nicht wirklich eine neue Karte
> kaufen

Wenn die Karte wirklich einen zu Fly2000TV kompatiblen Chip hat, dessen ich
mich vorher vergewissern würde, lohnt sich vielleicht, noch etwas weiter zu
kämpfen:

* Alle Einstellungen in Fyl2000TV durchprobiert? Gerade, wenn man am Ende
ist und keinen Bock mehr hat, übersieht man leicht etwas ;-)
* FAQ auf der Webseite gelesen? (;Punkt 4 sagt allerdings auch: es /kann/ am
Sound-Treiber liegen.)
* Die Terratec-Treiber deinstalliert und den Phillips-Treiber ausprobiert?

Quick&Dirty- Deinstallation der Terratec-Treiber:
[zumindest unter Win2000, und IMHO, keine Ahnung, ob das fachmännich
korrekt ist: funktionierte bei mir aber]

1. finde unter c:winntinf diejenige Datei "oem*.inf", die für die Karte
zuständig ist. Textsuche nach "Terratec" solllte helfen.
2. finde in der oem*.inf alle Verweise auf Systemdateien *.dll oder *.sys
oder *.vxd und mache die Dateien durch umbenennen unzugänglich. Nicht
löschen, nur umbenennen, damit Du notfalls den alten Zustand wieder
herstellen kannst, wenn eine Datei vielleich doch nicht so überflüssig war.
3. Benenne die eigentliche oem*.inf auch um.

Ich muss dazu sagen, dass ich mir über Sinn und Unsinn der Aktion auch
nicht sicher war; aber wenn es nach dem Terratec-Support geht, kann man die
Treiber gar nicht deinstallieren...
Über fundiertere Tipps, wie man Treiber korrekt loswird, würde ich mich
auch freuen.

Grüße
Kristian









Antwort von L R:

Thomas Beyer wrote in message Re: Kein Bild bei schoener-fernsehen.com###...
> L R schrieb...
>
> > ich habe meine alte Tv Karte entstaubt und wollte sie in meinem neuen
> > Rechner nutzen. Es ist eine Terratec TV . Mein Rechner läuft mit XP
> > Service Pack 2.
>
> [Probleme mit der Terratec-eigenen Software]
>
> > Beim stöbern in dem Bord wurde ein Program erwähnt Namens FLY TV.
> > Die 30 Tage Version hat bei mir funktioniert nur ohne Sound...
>
> Die mitgelieferte respektive von Terratec angebotene Software kannst Du
> in die Tonne treten. Der Treiber ist grausam, die Applikation verbugt.
>
> > Langsam verzweifle ich, möchte mir nicht wirklich eine neue Karte
> > kaufen
>
> Nimm KastorTV:
>
> http://www.kastortv.org/
>
> ... in Verbindung mit den generischen BT8X8-Treibern:
>
> http://btwincap.sourceforge.net/
>
> Etwas pfriemelig in der Installation, das wird aber belohnt mit einer
> stabilen Funktion un dem Optimum dessen (;inklusive EPG aus der
> Austastlücke, wenn man nexTView mitinstalliert und integriert), was mit
> analogen TV-Karten rauszuholen ist.
>
> MfG,
> Thomas

Habe wie geraten die anderen Treiber instaliert und es mit Kastor
versucht, erfreulich dabei der Rechner schmiert nicht ab.
Nur findet er beim Autoscan keine Programme, ich sehe zwar umrisse etc
aber nix gescheites. Habe es mit 3 anderen Programmen versucht wie FLy
TV. Auch hier selbiges Ergebniss.
Hab bei der Treiber installation eine Terratec TV als Video Source
und den Philips Tuner PAL ausgewählt, wobei ich nicht 1000 prozentig
weis ob das Richtig ist. Also Philips auf jeden Fall aber ob nun PAL
oder PAL I , keine Ahnung.




Antwort von Thomas Beyer:

L R schrieb...

> Habe wie geraten die anderen Treiber instaliert und es mit Kastor
> versucht, erfreulich dabei der Rechner schmiert nicht ab.
> Nur findet er beim Autoscan keine Programme, ich sehe zwar umrisse etc
> aber nix gescheites. Habe es mit 3 anderen Programmen versucht wie FLy
> TV. Auch hier selbiges Ergebniss.

K!TV unterstützt zwei Treibersysteme: Das von Dscaler sowie generisches
WDM. Solltest Du WDM benutzen, musst Du diesen Treiber manuell auf PAL
konfigurieren (;Einstellungen innerhalb von K!TV genügen).

beachte, dass Du im Fenster der Sendersuche dies ebenfalls einmalig
manuell machen musst (;am besten, indem Du Deutschland als Land angibst,
das reicht).

> Hab bei der Treiber installation eine Terratec TV als Video Source
> und den Philips Tuner PAL ausgewählt, wobei ich nicht 1000 prozentig
> weis ob das Richtig ist. Also Philips auf jeden Fall aber ob nun PAL
> oder PAL I , keine Ahnung.

Tut mir leid ob der schwammigen Beschreibung, aber ich habe derzeitig
keine analoge TV-Karte im Rechner und kann deswegen nur aus dem
Gedächtnis heraus argumentieren. Allerdings funktioniert K!TV
btwincap-Treiber zu 100% mit der Terratec, da ich so etwas schon in
Benutzung hatte. Das es etwas pfriemelig, hatte ich ja schon angedeutet
;-).

MfG,
Thomas





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Probleme mit Terratec TV Karte
Terratec TV-karten
Liquid Edition 6 + Tv Karte (terratec Cinergy 400 tv)
Probleme mit Terratec Cinergy T2 - was: Probleme mit Sat-Empfang....
Probleme mit Terratec 1200 DVB-S
Probleme mit Terratec Cinergy 400 und WinDVR
Terratec Cinergy Software-Probleme
Probleme mit Medion TV-Karte
Probleme mit TechnoTrend TT-S1600 (DVB-S Karte)
externe DVB-C-Karte Terratec H7
externe DVB-C-Karte Terratec H7
externe DVB-C-Karte Terratec H7
Erfahrungen mit der TerraTec Cinergy Hybrid T
Stockendes Bild mit Terratec Cinergy Digital DVB-S
heftige Ruckler bei Aufnahme mit Terratec Cinergy 400 TV
Hilfe: mit Terratec Cinergy 400 TV DVD-konform aufnehmen?
Kein Capturen mit VirtualDub und Terratec Cinergy 400 TV
Wie gut ist MediaPortal (mit Terratec USB DVB-T Adapter)?
MPEG-Datei mit Terratec TV600 aufgenommen in Pinnacle Studio 8 öffnen
DVB-S mit Terratec Cinergy 1200S + AMD 2000 auf MSI KT4
LinVDR mit DVB-T Budget-Karte + DVB-S Premium-Karte?
Probleme mit TV Out
Probleme mit TmPGEnc 2.5 Plus
probleme mit Powerdirector
Probleme mit VirtualDub
Probleme mit DirectX 9 ?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom