Logo Logo
/// 

AVI Sammlung auf DVD-R-Groesse transcodieren



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Radbert Grimmig:


Servus,

ich hab hier 25 Avis, die ich sowieso transcodieren muss, weil mein
Standalone-DVD-Player nicht mit den NVOPs und dem Packed Bitstream
klarkommt.

Mit 4,56 GB liegt die Gesamtgröße zudem knapp über dem Limit einer
DVD-R.

Kann man mencoder mit irgend einer Batchverarbeitungsroutine dazu
bringen, sie genau passend zu komprimieren, oder wie geh ich da
optimalerweise vor?

--

Gruß
Radbert




Antwort von Klaus Behrends:

Radbert Grimmig wrote:

> Servus,
>
> ich hab hier 25 Avis, die ich sowieso transcodieren muss, weil mein
> Standalone-DVD-Player nicht mit den NVOPs und dem Packed Bitstream
> klarkommt.
>
> Mit 4,56 GB liegt die Gesamtgröße zudem knapp über dem Limit einer
> DVD-R.
>
> Kann man mencoder mit irgend einer Batchverarbeitungsroutine dazu
> bringen, sie genau passend zu komprimieren, oder wie geh ich da
> optimalerweise vor?

Du kannst z. B. mit ffmpeg[.exe] unter Windows oder ffmpegX,app unter
MacOSX (;in diesen Programmen arbeitet auch mencoder) die Größen durch
genaues Anpassen von Dateigrößen und Bitraten so reduzieren, daß die
4.32 GB einer DVD dabei herauskommen.
Das wirst Du einzeln machen müssen (;einen Batch kann ich mir dafür nicht
vorstellen).

Ein modernes Brennprogramm wie Toast unter MacOSX macht das auch in
einem Rutsch für Dich.
Ob Nero unter Windows das kann, weiß ich nicht.

Jedenfalls zuerst in ein Image und nicht gleich auf eine DVD brennen.

Gruß Klaus




Antwort von Frank Lisowski:

Klaus Behrends schrieb:
> Radbert Grimmig wrote:
>
>> Servus,
>>
>> ich hab hier 25 Avis, die ich sowieso transcodieren muss, weil mein
>> Standalone-DVD-Player nicht mit den NVOPs und dem Packed Bitstream
>> klarkommt.
>>
>> Mit 4,56 GB liegt die Gesamtgröße zudem knapp über dem Limit einer
>> DVD-R.
>>
>> Kann man mencoder mit irgend einer Batchverarbeitungsroutine dazu
>> bringen, sie genau passend zu komprimieren, oder wie geh ich da
>> optimalerweise vor?
>

Und wie so oft..... VirtualDub ist die Antwort...... zumindest wenn Du
nicht planst mpg's daraus zu machen....

einfach die gewünschten Einstellungen fürs Encoding vornehmen und dann
beim Save Dialog das Kästchen "Dont run job now, add it to job control
so i can run it in batch mode" anklicken. Fürs nächste File musst Du
dann nicht mal mehr die Einstellungen vornehmen.... einfach nur 25 mal
(;scheiss Arbeit) auf Open und Save gehen.....

Bis neulich
Frankie









Antwort von Radbert Grimmig:

Frank Lisowski schrieb:

>dann nicht mal mehr die Einstellungen vornehmen.... einfach nur 25 mal
>(;scheiss Arbeit) auf Open und Save gehen.....

Da mach ich mir aber dann doch lieber in einer Minute eine Batchdatei
für mencoder draus und lass dann den Rechner schackern.

--

Gruß
Radbert




Antwort von Andreas Erber:

Frank Lisowski wrote:
> Klaus Behrends schrieb:
>> Radbert Grimmig wrote:
>>
>>> Servus,
>>>
>>> ich hab hier 25 Avis, die ich sowieso transcodieren muss, weil mein
>>> Standalone-DVD-Player nicht mit den NVOPs und dem Packed Bitstream
>>> klarkommt.
>>>
>>> Mit 4,56 GB liegt die Gesamtgröße zudem knapp über dem Limit einer
>>> DVD-R.
>>>
>>> Kann man mencoder mit irgend einer Batchverarbeitungsroutine dazu
>>> bringen, sie genau passend zu komprimieren, oder wie geh ich da
>>> optimalerweise vor?
>>
>
> Und wie so oft..... VirtualDub ist die Antwort...... zumindest wenn Du
> nicht planst mpg's daraus zu machen....
>
> einfach die gewünschten Einstellungen fürs Encoding vornehmen und dann
> beim Save Dialog das Kästchen "Dont run job now, add it to job control
> so i can run it in batch mode" anklicken. Fürs nächste File musst Du
> dann nicht mal mehr die Einstellungen vornehmen.... einfach nur 25 mal
> (;scheiss Arbeit) auf Open und Save gehen.....
>

Dafür gibt es das Tool "DubJob.exe". Du lädst eines der Files in VD, machst
alle Einstellungen und speicherst die "prozessingsettings". Dann nimmst das
Tool, lädst die prozessingsettings und die videofiles und es baut dir draus
eine job Datei die du mit VD wieder laden kannst und abarbeiten.

LG Andy





Antwort von Heiko Nocon:

Radbert Grimmig wrote:

>Da mach ich mir aber dann doch lieber in einer Minute eine Batchdatei
>für mencoder draus und lass dann den Rechner schackern.

Das geht mit VirtualDub genauso, eigentlich sogar besser. Dessen "Jobs"
liegen ja in einer stinknormalen Textdatei.

Die kann man natürlich (;ausgehend von einem, im Unterschied zu mencoder
komfortabel per GUI erstellbaren Template) leicht per Batch zu einer
Jobdatei für alle zu verarbeitenden Dateien auswalzen.






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
50 mal mpg oder avi Files nach DVD
DVD in Avi
AVI-File auf DVD
avi dateien auf DVD brennen
Wie brenne ich mehrere avi"s auf DVD?
DVD in AVI ?
30fps-AVI auf DVD bringen - in welcher Form?
AVI->DVD
10 GB *.avi auf DVD
AVI von DVD
DVD zu avi oder mpg oder mepg usw..
AVIs auf DVD brennen: Gratis-Programme?
dvd aus mpeg ohne transcodieren
avi auf DVD standanlone player abzuspielen?
Konvertieren von AVI auf DVD-Video
Wie AVI ohne Ruckeln(!) auf DVD-Format bringen?
wie brennt man .avi oder .mpegs auf DVD bitte?
Suche Programm, um Übergänge zu erzeugen und mit Menü auf DVD zu brennen (Mpeg, AVI, JPEG) für W2K
Arbeiten mit Linux | Sammlung Software
Seltsame Videodatei-Groesse
Final Cut Pro: Video in richtiger Groesse exportieren?
Transcodieren in H264 422
Transcodieren ohne demuxen/muxen?
Nero Vision Express 2.2.1.17 ohne transcodieren?
Hülfe: von DV-Cam auf DVD-RAM auf DVD(+/-R).WIE?
DV-Avi zu DVD - DVD bleibt stehen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom